Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Abteilung Heizung Kunststoffe Werkstoffe unserer Zeit Nennen Sie die Grundstoffe, aus denen die meisten Kunststoffe hergestellt werden. Kohlenstoff und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Abteilung Heizung Kunststoffe Werkstoffe unserer Zeit Nennen Sie die Grundstoffe, aus denen die meisten Kunststoffe hergestellt werden. Kohlenstoff und."—  Präsentation transkript:

1 Abteilung Heizung Kunststoffe Werkstoffe unserer Zeit Nennen Sie die Grundstoffe, aus denen die meisten Kunststoffe hergestellt werden. Kohlenstoff und Wasserstoff Nennen Sie fünf wichtige Grundeigenschaften von Kunststoffen Geringe Dichte - hohe Elastizität - elektrisch nicht leitend – geringe Wärmeleitfähigkeit - chemisch widerstandsfähig

2 Abteilung Heizung  Geringe Dichte  leichte Transport- und Lagerbebehälter, leichte Baumaterialien.  Hohe Elastizität  Kunststoffrohre für Bodenheizungen, Wärmedämmschläuche  Elektrisch nicht leitend  Schutzisolation elektrischer Kabel und Geräte, elektrisch trennende Rohrverschraubungen.  Geringe Wärmeleitung  Wärmedämmung von Bauteilen und Rohren.  Chemisch widerstandsfähig  Kondensatoren bei Heizkesseln, Kamine. Nennen Sie zu jeder Eigenschaft zwei Beispiele wo diese Eigenschaften in der praktischen Anwendung von Nutzen sind. (Wenn möglich Beispiele aus der Berufspraxis wählen)

3 Abteilung Heizung In der Kunststoffherstellung werden drei Grundherstellungsverfahren eingesetzt. Nennen Sie diese drei Herstellungsarten  Polymerisation  Polyaddition  Polykondensation

4 Abteilung Heizung Betrachten Sie die Skizzen und geben Sie an, welche Art der Kunststoffherstellung hier dargestellt wird. Ergänzen Sie die beiden Skizzen mit den Bezeichnungen Ausgangsmoleküle, Monomer und Makromolekül (Polymer) und geben Sie mit Pfeilen an, in welcher Reihenfolge die Herstellung erfolgt. H H H C H Methan H H H C H C H H H H C H H H H H H C C C C C H H H H H C H H H H C C H H H H C H H H H C C H H H H C H H C H H C H H C H H Ethan Monomer Polymer Makromolekül

5 Abteilung Heizung Kunststoffe werden in drei Hauptgruppen eingeteilt, wie heissen diese drei Gruppen?  Thermoplaste  Duroplaste  Elastomere Die Unterteilung der Kunststoffe in diese Gruppen erfolgt nach der Gestalt und der Anordnung der Makromoleküle. Welche der skizzierten Strukturen gehört zu welcher Kunststoffgruppe? Thermoplaste amorphe Struktur teilkristalline Struktur eng vernetzte Struktur weitmaschig vernetzte Struktur Duroplaste Elastomere

6 Abteilung Heizung Skizzieren Sie die Molekülanordnung des Thermoelastes THERMOELAST Thermoplast mit künstlich während der Produktion des Endproduktes hergestellten Bindungsbrücken. PEX Welche Vorteile hat der Thermoelast gegenüber dem Thermoplast?  Höhere Temperatur- und Druckfestigkeit, relativ diffusionsdicht, für Anwendungen mit.  Trinkwasser zugelassen

7 Abteilung Heizung Weshalb darf der Thermoelast nicht geschweisst werden? Beim Schweissen werden die künstlich hergestellten Vernetzungen zerstört, der Kunststoff verliert seine Stabilität. Erstellen Sie eine Liste mit mindestens fünf Arten von Kunststoffen und geben Sie zu jedem die Kurzbezeichnung und je zwei Anwendungen an. ►Polypropylen PP Rohre, Profile, Behälter, Folien, ► Polystyrol PS Dämmplatten, Verpackungen, … ►Polyethylen PE Ablaufrohre, Folien, … ►Polyurethanharze PUR Wärmedämmschäume (PIR) Stosstangen, Skischuhe,.. ►Synthesekautschuk SIR Armaflexdämmschläuche, Expansionsgefässe

8 Abteilung Heizung Nennen Sie vier wichtige Grundsätze im Umgang mit Kunststoffrohren.  Kunststoffrohre und Formteile nicht an der Sonne lagern, Kunststoffe sind nicht UV resistent.  Kunststoffrohre sind kerbempfindlich und müssen vorsichtig transportiert werden.  Kunststoffe sind kälteempfindlich, bei tiefen Temperaturen besteht erhöhte Bruchgefahr.  Vorsicht mit Lösungsmitteln, viele Kunststoffe enthalten Weichmacher, die von Lösungsmitteln zerstört werden.

9 Abteilung Heizung Beim Umgang mit Kunststoffen müssen gewisse Regeln beachtet werden. Beurteilen Sie die folgenden Situationen und notieren Sie Ihre Meinung. Kunststoffrohre aus PB Kunststoffrohrlager Kunststofflagerung an der Sonne bzw. am Tageslicht ist ungünstig Kunststoffrohre sind mit Ausnahmen nicht nicht UV-beständig Unsauberes und zu hohes Stapeln von Kunststoffrohren kann zu Schäden (Kerben) führen

10 Abteilung Heizung Bodenheizungsrohr auf Armierung mit Binddraht befestigt. Kunststoffrohre nicht herumwerfen, Kunststoffe sind Kerbempfindlich!! Vorsicht beim Festbinden von Kunststoffrohren, Kunststoffkabelbinder verwenden. Achtung die Kunststoffrohre können auch an scharfen Brauen des Armierungsnetzes verletzt werden.

11 Abteilung Heizung PEX-Rohr Verbindung mit Schweissmuffe PEX- Rohre dürfen nicht geschweisst werden, durch die Schweissung wird die Vernetzung zerstört und die Rohre verlieren ihre Stabilität


Herunterladen ppt "Abteilung Heizung Kunststoffe Werkstoffe unserer Zeit Nennen Sie die Grundstoffe, aus denen die meisten Kunststoffe hergestellt werden. Kohlenstoff und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen