Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einf ü hrung in die bibliographische Recherche. Guido Joachim 2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einf ü hrung in die bibliographische Recherche. Guido Joachim 2007."—  Präsentation transkript:

1 Einf ü hrung in die bibliographische Recherche. Guido Joachim 2007

2 Die Recherchewerkzeuge Campuskatalog Internationale Bibliographie der Geb ä rdensprachen (IBSL) GVK-PLUS =>Online Fernleihe Literaturdatenbanken Elektronische Zeitschriftenbibliothek Weitere M ö glichkeiten der online Recherche (KVK, Science Direct, Ingenta ) Einige Aufgaben f ü r Sie, um das Gesehene/Geh ö rte selbst anzuwenden.

3 ---> Link Bibliothek Campuskatalog die internationale Bibliographie der Geb ä rdensprachen. aktuelle Meldungen, die die Bibliothek betreffen. Neuerwerbungsliste des letzten Monats. Liste der von der Bibliothek bestellten Titel. Liste der vom IDGS gehaltenen Zeitschriften mit Volltextzugang.

4 Campuskatalog Was ist das? Onlinekatalog der Stabi und der Fachbibliotheken Wann ist der Campuskatalog das Recherchemedium der Wahl? (im Verh ä ltnis zur IBSL) - wenn mich nur interessiert, was hier in HH steht, da ich es gleich ausleihen oder kopieren will. - wenn ich nach Monographien recherchiere. - wenn ich nur bruchst ü ckhafte Informationen habe bzw, nicht genau wei ß wie der Titel hei ß t. Teile des Titels / und Autor etc.

5 Internationale Bibliographie der Geb ä rdensprachen (IBSL) Was ist das? Bibliographie, d.h. es werden auch Titel verzeichnet, die nicht in der Bibliothek stehen. Katalog Wann ist sie das Recherchemedium der Wahl? wenn es um Geb ä rdensprachlinguistik, Geb ä rdensprachdolmetschen und H ö rgesch ä digtenp ä dagogik geht. wenn ich wissen will, was es zu einem Thema gibt => wenn ich ein Thema umfassend bibliographisch erfassen will.

6 Internationale Bibliographie der Geb ä rdensprachen (IBSL) wenn ich wei ß, was ich brauche (bspw. durch Literaturangaben aus einem Seminar). wenn ich unselbst ä ndige Titel suche -> Aufs ä tze aus Sammelb ä nden und Zeitschriften. wenn ich inhaltlich differenziert suche -> Schlagw ö rter. wenn ich den Inhalt von Zeitschriften oder Sammelb ä nden recherchieren will.

7 Beispiele f ü r CK und IBSL Suche Autor: Stokoe ->Treffermengen im Vergleich W ä hle aus der Liste Stokoe: Sign and Culture -> Inhalt Suche Zeitschrift: Das Zeichen Vergleich CC/IBSL -> Inhalt Suche Standort eines Aufsatzes aus einer Zeitschrift: Autor: Petronio, Zeitschrift: Sign Language Studies 2006

8 Beispiele f ü r CK Suche Zeitschrift Germanistik Serie/Zeitschrift Titelanf ä nge Was ist in unserer Bibliothek z.B. zum Begriff wissenschaftliches Arbeiten-> eingrenzen auf Standort Suche alle W ö rter Gestik. Suche alle W ö rter Mimik. Suche alle W ö rter K ö rpersprache -> Suchgeschichte: verbinden mit und / oder

9 Beispiele f ü r CK Suche Geb ä rdensprache erst unter alle W ö rter, dann unter Stich- und Schlagw ö rter und dann unter Schlagw ö rter Phrasen. Vergleiche in Suchgeschichte die Anzahl der Treffer. Trefferliste als

10 GVK-PLUS Was ist das? GVK-PLUS- Gemeinsamen Verbundkatalog (GVK) sowie der Online Contents (OLC) Zeitschriften- und Aufsatzdatenbank in einer Datenbank mit einem gemeinsamen Index Zeige -> Alle Worte Gebärdensprache Klicke Aufsatz aus Das Zeichen -> Klicke In: Das Zeichen -> Klicke Alle Hefte -> Wähle Jahr Suche Zeitschrift Sign Language Studies

11 Online Fernleihe Sie suchen ein Zeitschrift bzw. einen Aufsatz aus einer Zeitschrift. z.B.: den Aufsatz Fiona Ross: Linguistic Bearings and Testimonial Practices 111–124 Journal of Language and Politics, 5:1, 2006 Vorgehen: SUB-Seite aufsuchen -> Fernleihe und Dokumentlieferdienste -> Online Fernleihe -> Datenbanken -> GVK-Plus Aufsatztitel- Eingabe -> Nachweisinformationen -> kein HH -> Kopierbestellung.

12 Literaturdatenbanken Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft Bibliographie Linguistique Online Bibliography of Linguistic Literature Linguistics and Language Behavior Abstracts MLA International Bibliography -> v.a. englischsprachige Zeitschriftenaufsätze d.h. englische Suchbegriffe -> auch Volltext Suche Interpreting Deafness

13 Elektronische Zeitschriftenbibliothek Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft. Indogermanistik. Außereuropäische Sprachen und Literaturen Applied Language Studies Applied Language Learning Applied Linguistics Klicke in die verschiedenen o.g. Zeitschriften

14 KVK Karlsruher Virtueller Katalog Was ist das? Metakatalog. Dies ist ein Katalog der durch eine einzige Suchanfrage in verschiedensten Katalogen weltweit sucht. Interessant zum bibliographieren oder verifizieren von vorhandenen Angaben. Vorteil: schnell und umfassend. Gezielte Suche in nationalen Katalogen in der Landessprache. lingua dei segni (I)/ gebarentaal NL) / viittomakieli (FL) / język migowy (PL) Zur Schlagwortübersetzung siehe: Nachteil: Dubletten werden angezeigt.

15 Weitere online verf ü gbare Recherchem ö glichkeiten Science Direct (Inhalt von elsevier) nur englische Eingabe Suche language and linguistics unter Journal/book title Findet -> Encyclopedia of Language & Linguistics Zeige -> sign language Suche title abstact keywords Klicke Browse -> z.B. language and communication

16 Weitere online verf ü gbare Recherchem ö glichkeiten Ingenta Suche Linguistics Journal or book title Zeige Liste der subskribierten Titel Verweise noch mal auf Zeitschrift Gesture und Language and Linguistics

17 Fragen zu den vorgestellten bibliographischen Recherchemöglichkeiten Frage 1: Suchen Sie sowohl im Campus-Katalog als auch in der IBSL Literatur von und über Helen Keller. Frage 2: Welche Bibliothek hat diesen Artikel? Padden, Carol A.: American Sign Language and reading ability in deaf children. In: Chamberlain, Charlene Delise / Morford, Jill P. / Mayberry, Rachel I. (eds): Language acquisition by eye. Mahwah, NJ : Erlbaum (2000) - pp Frage 3: Wer hat diesen Artikel: Talking about silence: Gender and the construction of multilingual identities. – 2006 In: International journal of bilingualism

18 Fragen zu den vorgestellten bibliographischen Recherchemöglichkeiten Frage 4: Wie kommt man an diesen Titel? German as a lingua franca. Jeroen Darquennes and Peter Nelde In: Annual Review of Applied Linguistics, Volume 26, January 2006, pp Frage 5: Stellen Sie im Campus-Katalog eine Liste von Titeln zum Thema „Bilingualismus“ zusammen, die in unserer Bibliothek vorhanden sind. Frage 6: Suchen Sie den neuesten Titel, der in dieser Reihe erschienen ist: Internationale Arbeiten zur Gebärdensprache und Kommunikation Gehörloser. - Hamburg : Signum Frage 7: Suchen Sie alle Bände, die in der Bibliothek unter der systematischen Gruppe GL stehen.

19 Fragen zu den vorgestellten bibliographischen Recherchemöglichkeiten Frage 8: Erstellen Sie eine Liste aller Magister- oder Diplomarbeiten, die in Hamburg 2005 an unserem Institut geschrieben wurden. Frage 9: Erstellen Sie eine Liste der Titel, die 2005 in Sign Language Studies erschienen sind sowohl mit Hilfe der IBSL und dem GVK-PLUS Frage 10: Erstellen Sie eine Liste der Titel zum Schlagwort „Gebärdensprache. Wörterbuch. Rezensionen. Frage 11: Erstellen Sie eine Liste mit allen ASL und BSL Wörterbüchern.


Herunterladen ppt "Einf ü hrung in die bibliographische Recherche. Guido Joachim 2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen