Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Swiss Nano-Cube Lerchenfeldstrasse 5, 9014 St.Gallen Tel. +41 (0) 71 278 02 04, Bildungsplattform zur Mikro-

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Swiss Nano-Cube Lerchenfeldstrasse 5, 9014 St.Gallen Tel. +41 (0) 71 278 02 04, Bildungsplattform zur Mikro-"—  Präsentation transkript:

1 Swiss Nano-Cube Lerchenfeldstrasse 5, 9014 St.Gallen Tel. +41 (0) , Bildungsplattform zur Mikro- und Nanotechnologie für Berufsfach- und Mittelschulen sowie Höhere Fachschulen 3. Herstellung Grundlagen-Modul

2 © Swiss Nano-Cube Woher kommen Nanopartikel? 1  Nanopartikel aus natürlichen Quellen  Vulkanausbrüche  Waldbrände  Sandstürme  Nanopartikel durch den Menschen verursacht  Zigarettenrauch  Verkehr (Dieselfahrzeuge)  Industrie  Industrielle Erzeugung von Nanostrukturen  Top-down  Bottom-up

3 © Swiss Nano-Cube Erzeugung von Nanostrukturen 2 vom Baum zum Brett Top-down: „von oben nach unten“ Erzeugung nanoskaliger Strukturen durch Verkleinerung bzw. durch ultrapräzise Materialbearbeitung Verfahren  Zerkleinerung von Pulvern mit Kugelmühlen  Ätzverfahren (Photolithographie)  Strukturierung mit Elektronen- oder Ionenstrahlen

4 © Swiss Nano-Cube Erzeugung von Nanostrukturen 3 vom Keimling zum Baum Bottom-up: „von unten nach oben“ Aufbau von komplexen Strukturen aus einzelnen Atomen oder Molekülen häufig in Selbstorganisation (self-assembly) Verfahren:  Sol-Gel-Prozess  Gasphasensynthese  Chemische Gasphasenabscheidung (chemical vapor deposition, CVD)  Physikalische Gasphasenabscheidung (physical vapor deposition, PVD)


Herunterladen ppt "Swiss Nano-Cube Lerchenfeldstrasse 5, 9014 St.Gallen Tel. +41 (0) 71 278 02 04, Bildungsplattform zur Mikro-"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen