Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Linguistica e grammatica 1Cinzia Galassi. In linguistica la nozione di parola è controversa Due livelli di astrazione  La parola concreta come appare.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Linguistica e grammatica 1Cinzia Galassi. In linguistica la nozione di parola è controversa Due livelli di astrazione  La parola concreta come appare."—  Präsentation transkript:

1 Linguistica e grammatica 1Cinzia Galassi

2 In linguistica la nozione di parola è controversa Due livelli di astrazione  La parola concreta come appare in un testo  La parola astratta del dizionario è una unità che fa parte del lessico di una lingua ed è chiamata lessema  Per convenzione utilizziamo il lessema verbale con la forma dell’infinito, il lessema nominale o pronominale con la forma del nominativo e il lessema aggettivale con la forma usata nella costruzione predicativa 2Cinzia Galassi

3 La classificazione delle parole Per il tedesco le principali classi di parole sono: Verbo Nome- sostantivo Aggettivo Avverbio Articolo Pronome Preposizione Congiunzione particella 3Cinzia Galassi

4 Criteri per la classificazione delle parti del discorso Criterio morfologico. Classi variabili: La classe del verbo è coniugabile La classe del nome, aggettivo, articolo e pronome sono declinabili Classi invariabili: avverbio preposizione congiunzione particella 4Cinzia Galassi

5 Criteri per la classificazione delle parti del discorso : Criterio semantico  Gli articoli precisano le caratteristiche grammaticali del nome,  i pronomi segnalano una sostituzione,  le preposizioni mettono in relazione due nomi  le congiunzioni mettono in relazione due frasi,  le particelle stabiliscono un collegamento tra il contenuto della frase e l’atteggiamento del parlante 5Cinzia Galassi

6  Per il nome: genere (maschile, femminile, neutro...) numero (singolare, plurale …) caso grammaticale (per reggenza)  Per il verbo: tempo (presente, futuro, passato...) diatesi (attivo, passivo) modo (indicativo,congiuntivo,imperativo,...) persona, numero F Flexionskategorien 6Cinzia Galassi

7  Per l’aggettivo: grado (positivo, comparativo, superlativo) funzione attributiva vs. predicativa, ad. es.: ein neues Buch das Buch ist neu genere, numero, caso (per accordo) Flexionskategorien 7Cinzia Galassi

8 possibilità di modificare la vocale radicale: a. f i nd- vs. f a nd Verbstamm 1./3.Ps Sg Präteritum-Form b. V a ter vs. V ä ter SubstantivstammPluralform a: Ablaut (apofonia) b: Umlaut (metafonia) a: Ablaut (apofonia) b: Umlaut (metafonia) 8Cinzia Galassi

9 plurale -e (+Umlaut): Winde, Wände  (+Umlaut): Wagen, Väter -(e)n: Frauen, Zungen -er (+Umlaut): Kinder, Lämmer -s: Muttis, Uhus 9Cinzia Galassi

10 parti del discorso / Wortarten (Duden 2006)  flektierbar: variabile -Substantiv: Mann, Frau … -Artikelwörter und Pronomen: der, dieser … -Adjektiv: blau … -Verb: gehen…  nicht flektierbar: invariabile -Adverb: heute … -Partikel: sehr … -Präposition: vor, hinter … -Junktionen (Konjunktion und Subjunktion): und, wenn … 10Cinzia Galassi

11 Artikeldeklination m.f.n.pl.  Nom.: der Mann die Frau das Kind die Menschen  Akk.: den Mann die Frau das Kind die Menschen  Dat.: dem Mann der Frau dem Kind den Menschen  Gen.: des Mannes der Frau des Kindes der Menschen 11Cinzia Galassi

12 Kasusgebrauch: Nominativ  Subjekt: Der Hund bellt.  Prädikativer Nominativ: Der Hund ist sein bester Freund.  Anrede: Liebe Lisa, auch du bist herzlich zu meiner Party eingeladen.  Kongruenz : Hans trampelte wie ein Nilpferd durchs Gras.  Kongruenz bei Apposition: Lisa Meier, die neue Direktorin, führt uns durch den Betrieb. 12Cinzia Galassi

13 Kasusgebrauch: Akkusativ  Akkusativobjekt: Ich sehe den Hund.  Prädikativer Akkusativ: Er nennt den Hund seinen besten Freund.  Adverbialer Akkusativ: Die Fahrt dauert einen Tag.  Mit Präposition: Das Auto fährt in den Hof.  Kongruenzen: Sie trifft Herrn Keller, ihren alten Lehrer. 13Cinzia Galassi

14 Kasusgebrauch: Dativ  Dativobjekt: Ich gebe meinem Freund das Buch. Ich helfe meinem Freund.  Mit Präposition: Er geht zu seinem Freund.  Kongruenzen, z.B.: Er gibt das Buch Herrn Meier, seinem alten Lehrer. 14Cinzia Galassi

15 Kasusgebrauch: Genitiv  Genitivobjekt (selten): Er klagt den Lehrer des Mordes an.  Adverbialer Genitiv: Eines Tages wird die Sonne ihre Energie aufbrauchen.  Genitivattribut: Das Wasser des Flusses ist klar.  Mit Präposition: Während des Sommers ist die Eisbahn geschlossen. 15Cinzia Galassi

16 Genitiv  Das Wandern ist die Lust des Müllers  Die Stimme der Nacht  Das Unwort des Jahres Die Wahl des Wortes  Das Leben der Anderen 16Cinzia Galassi

17 Il plurale Declinazione debole Der Bauer die Bauern Der Nachbar Die Nachbarn Der Doktor die Doktoren Die Insel die Inseln Die Farbe die Farben Die Lehrerin die Lehrerinnen 17Cinzia Galassi

18 Il plurale Declinazione forte Der Arzt die Stadt Der Tag das Tier Der Wald das Land Das Ei Der Apfel Der Lehrer das Fenster Der Park die Oma 18Cinzia Galassi

19 Das Pluralsystem  parole femminili con plurale in –e. Si tratta ca. del 25% tra le parole più usate. C´è sempre anche l´Umlaut die Kraft – die Kräfte die Hand – die Hände die Not – die Nöte die Maus – die Mäuse 19Cinzia Galassi

20 Das Pluralsystem  parole maschile e neutre con plurale in –n: der Fürst - die Fürstendas Ohr – die Ohren der Prinz – die Prinzendas Auge – die Augen der Staat – die Staatendas Ende – die Enden der Konsul – die Konsuln das Interesse – die Interessen 20Cinzia Galassi

21 Das Pluralsystem  parole maschili e neutre con plurale in –er (neutre sempre con Umlaut, se possibile). Si tratta ca. 20% tra le parole più usate : der Geist – die Geisterdas Kind – die Kinder der Wald – die Wälderdas Loch – die Löcher 21Cinzia Galassi

22 Das Pluralsystem  Umlautregel U1: parole femminili con plurale in –e hanno sempre l’Umlaut  Umlautregel U2. parole neutre con plurale in –er hanno sempre l’Umlaut quando possibile  Umlautregel U3: parole neutre con plurale in –e non hanno mai l’Umlaut 22Cinzia Galassi

23 Una parola può appartenere a classi differenti  Der Mann ist schnell  Der Mann läuft schnell  Seit Ostern bis Ostern  Seit Ostern vorbei ist bis Ostern kommt 23Cinzia Galassi

24 dopo Dopo pranzo vado a scuola Prima mangio e dopo studio Dopo aver mangiato mi lavo i denti Cinzia Galassi24

25 dopo  Ich werde dich später wieder anrufen. Dopo ti ritelefono / Ti richiamo più tardi. Du warst gerade gegangen und kurz darauf hat er angerufen. Tu eri appena partito e subito dopo lui ha telefonato. Zwei Jahre danach konnte er wieder Auto fahren. Due anni dopo potè di nuovo guidare la macchina. Cinzia Galassi25

26 prima  Vorher habe ich dies und das gemacht. Prima (= di svolgere l'attività di adesso) ho fatto questo e quello. Früher habe ich dies und das gemacht. Prima (= tempo fa) ho fatto questo e quello. Ich habe es ihm am Abend vorher mittgeteilt. Gliel'ho comunicato la sera prima. Das hättest du mir früher sagen sollen! Avresti dovuto dirmelo prima! Cinzia Galassi26

27 Sopra sotto …….. Cinzia Galassi27

28 Familie Huber macht Urlaub ______Italien. Sie wohnen _____ Hotel direkt _____ Meer. Frau Huber liegt den ganzen Tag____ Swimmingpool _____ Sonne. Peter ist lieber _____ Strand und schwimmt ____ Meer. Herr Huber macht Besorgungen: Er holt Geld _____ Bank, besorgt Getränke ____Supermarkt und kauft jeden Tag _____Kiosk eine deutsche Zeitung und liegt dann stundenlang ____seiner Frau und liest. Abends sind sie entweder _____Freunden eingeladen oder sie essen ___________Restaurant Cinzia Galassi28

29 Complemento di tempo 1. _____ Freitag Nachmittag und ______Wochenende hat Peter keine Schule. 2. Der Unterricht beginnt _____ 8.00 Uhr 3. _____ zwei Wochen beginnen die Sommerferien. 4. ___________________ Jahr fand in Neustadt ein großes Weinfest statt. 5. ______ schlechtem Wetter fällt die Radtour aus. Cinzia Galassi29

30 Complemento di tempo 6. Julia kommt _____ Uhr (das heißt ungefähr um Uhr) zu Alex. 7. Schon ____________________ ersten Stunde konnte Lisa ihren neuen Lateinlehrer nicht ausstehen. 8. ______ Februar macht Peters Klasse eine Klassenfahrt nach Rom. 9. ______ Pfingsten waren wir dieses Jahr in Frankreich. Cinzia Galassi30

31 Preposizioni Complemento di luogo Wo? (= Dove?) "stato in luogo";  NB Nel complemento di stato in luogo quasi sempre la preposizione vuole il DATIVO  Wohin? (= Dove?) "moto a luogo";  Woher? (= Da dove?) "moto da luogo". Moto da luogo preposizione con Dativo  moto a luogo preposizioni an in auf unter über zwischen hinter vor neben con accusativo  zu nach … con dativo Cinzia Galassi 31

32 Complemento di tempo  Wann? (= Quando?), o Bis wann? (= Entro quando, fino a quando?), o Seit wann? (= Da quando?)  Wie lange? (= Per quanto tempo?).  In wie viel Zeit? (= In quanto tempo?). Cinzia Galassi32

33 Complemento di tempo  Il complemento di tempo si esprime anche al caso puro, cioè senza preposizione  Complemento di tempo indeterminato Genitivo Es: eines Tages sagte die Mutter Rotkäppchen  Complemento di tempo determinato: accusativo: Diesen Sommer fahre ich ans Meer  questo tipo di complemento di tempo viene a volte seguito dall'avverbio lang: den ganzen Tag lang (per un giorno intero) ein Jahr lang (per un anno intero) einen Monat lang (per un mese intero) Cinzia Galassi33

34 PREPOSIZIONI solo CON DATIVO aus da (= il moto da luogo)  Ich komme aus dem Kino. Ich habe das Dokument aus der Schublade geholt.  bei vicino a, presso a, a casa di  Mestre liegt bei Venedig. Ich arbeite bei einer großen Firma. Tina war bei Peter.  bei der Arbeit, bei dem Essen, Beim Essen möchte ich nicht gestört werden.  rende spesso il gerundio beim Lesen,... Cinzia Galassi34

35  nach in, a, verso (= solo moto a luogo) La preposizione nach si usa solo con i nomi geografici senza articolo  Ich fahre morgen nach Rom. Gehen Sie nach rechts/ nach links.  ! Wir gehen nach Hause.  nach dem Essen, nach dem Unterricht,... Nach ein, zwei Stunden auf der Autobahn soll man Pause machen. Cinzia Galassi35

36  von da, di (= moto da luogo) von... (bis)  Von Venedig nach Rom sind es 700 km. Ich nehme die Flasche vom Tisch. Von der Schule bis zum Bahnhof brauche ich gute zehn Minuten. Von Montag bis Samstag  zu da, a (= indica una meta precisa) Ich gehe zu Tina. Ich gehe zum Sport. Ich muss zum Bahnhof. ! Ich bleibe zu Hause.  Festività zu Ostern, zu Weihnachten, ma anche zur Zeit, zu Beginn, Cinzia Galassi36

37  mit + dat con  a vent'anni, trent'anni,  Ich fahre mit dir nach Hause  mit zwanzig Jahren,.  seit + dat da  seit einem Monat, seit einer Woche,  gegenüber/gegenüber von di fronte a preposizione spesso posposta  Tina wohnt mir gegenüber / gegenüber von mir Cinzia Galassi37

38 Preposizioni con accusativo  um attorno  Der Bus fährt um die Ecke (= gira l'angolo).  Gegen contro  Das Auto fährt gegen die Mauer  Durch attraverso  Ich gehe durch den Garten.  bis/ bis zu fino, fino a  Der Bus fährt bis Rom.  Der Bus fährt bis zur Mozart-Straße  entlang lungo preposizione spesso posposta  Fahren Sie diese Straße entlang und biegen Sie dann rechts ein. Cinzia Galassi38

39 Bibliografia  1. (A) M.G. Saibene Grammatica descrittiva della lingua tedesca Carocci 2002 » Pagine/Capitoli: I paragrafi da approfondire saranno indicati durante le lezioni  2. (A) V. Vannuccini-F. Predazzi Piccolo viaggio nell’anima tedesca Feltrinelli 2005  3. (A) Di Meola La linguistica tedesca. Un’introduzione con esercizi ebibliografia ragionata, Nuova edizione rivista e ampliata Bulzoni 2002 » Cinzia Galassi39


Herunterladen ppt "Linguistica e grammatica 1Cinzia Galassi. In linguistica la nozione di parola è controversa Due livelli di astrazione  La parola concreta come appare."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen