Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gottes Müllabfuhr Gottes Müllabfuhr I: Entsorge deine Sorgen!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gottes Müllabfuhr Gottes Müllabfuhr I: Entsorge deine Sorgen!"—  Präsentation transkript:

1

2 Gottes Müllabfuhr

3 Gottes Müllabfuhr I: Entsorge deine Sorgen!

4 Gottes Müllabfuhr II: Bittere Wurzeln bitte auf den (Bio-)Müll!

5 Gottes Müllabfuhr III: Gedanken der Minderwertigkeit rausfiltern!

6 Gottes Müllabfuhr IV: Lass deine Schuld verklappen!

7 Gottes Müllabfuhr V: Geistliche Müllvermeidung

8 Gottes Müllabfuhr VI: Gottes Kraft entfernt auch hartnäckigen Schmutz!

9 Johannes 8, 34 Jesus erwiderte: »Ich versichere euch: Jeder, der sündigt, ist ein Sklave der Sünde.

10 Johannes 8, Jesus erwiderte: »Ich versichere euch: Jeder, der sündigt, ist ein Sklave der Sünde. Ein Sklave ist kein Familienmitglied; ein Sohn dagegen gehört für immer zur Familie. Nur dann, wenn der Sohn euch frei macht, seid ihr wirklich frei.

11 Römer 6,6 Das gilt es also zu begreifen: Der alte Mensch, der wir früher waren, ist mit Christus am Kreuz gestorben. Unser von der Sünde beherrschtes Ich ist damit tot und wir müssen nicht länger Sklaven der Sünde sein.

12 Römer 6,6 Das gilt es also zu begreifen: Der alte Mensch, der wir früher waren, ist mit Christus am Kreuz gestorben. Unser von der Sünde beherrschtes Ich ist damit tot und wir müssen nicht länger Sklaven der Sünde sein. Römer 6,17 Gott sei gedankt! Früher wart ihr Sklaven der Sünde; aber jetzt gehorcht ihr von Herzen der Lehre, die für euch verbindlich geworden ist.

13 Römer 6, 11 Also auch ihr: Haltet euch selbst dafür, dass ihr für die Sünde tot seid, aber für Gott lebt in Christus Jesus, unserem Herrn!

14 Gottes Müllabfuhr VI: Gottes Kraft entfernt auch hartnäckigen Schmutz!


Herunterladen ppt "Gottes Müllabfuhr Gottes Müllabfuhr I: Entsorge deine Sorgen!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen