Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort."—  Präsentation transkript:

1 Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Bereich Waffenkunde Datum06.11.2014 ThemaLäufeAutorUrs Glauser 11 2 4 3 2 3 4 Welche Aufgabe erfüllen Gewehrläufe? 1.Aufnahme der Patrone 2.Führung des Geschosses 3.Aufnahme des Gasdruckes Gewehrläufe werden aus Spezialstahl hergestellt. Wie hoch ist die Druckbelastung bei AFlinten BBüchsen A Flintenbis ca. 1000 bar B Büchsenbis ca. 4000 bar Schema zweier Läufe. Ordne richtig zu: AFlintenlauf BBüchsenlauf CLauflänge DMündung ESeelenachse FBohrung GÜbergangskonus HPatronenlager ILaufanfang Typisches Merkmal eines Flintenlaufes? Wirksame Schussentfernung? Typisches Merkmal eines Büchsenlaufes? Wirksame Schussentfernung? Glatter Lauf 35 – 40 m Gezogener Lauf Ca. 200 m

2 Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Bereich Waffenkunde Datum06.11.2014 ThemaLäufeAutorUrs Glauser 55 Wir unterscheiden: ADoppelflinte oder Querflinte BBockflinte Wie lässt sich die Gestalt der Schrotgarbe beeinflussen? Laufmündungsverengung ergibt eine Verdichtung der Schrotgarbe (Chokebohrung) Laufmündungserweiterung ergibt eine Streuung der Schrotgarbe (Skeetflinte) Wir unterscheiden 4 Chokebohrungen: 1.Vollchoke (ca. 1.0mm) 2.Dreiviertelchoke (ca. 0.75mm) 3.Halbchoke (ca. 0.5mm) 4.Viertelchoke (ca. 0.25mm) Nenne A und B AZüge BZugkaliber CFelder DFeldkaliber Nenne C und D 88 77 66

3 Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Bereich Waffenkunde Datum06.11.2014 ThemaLäufeAutorUrs Glauser 99 Wieviele Züge haben Büchsenläufe? Welches Kaliber ist grösser: Feld- oder Zugkaliber? 4 – 6 Züge Das Zugkaliber ist grösser. (0.2 - 0.3mm) Was bewirken Züge und Felder im Büchsenlauf? Welche Vorteile resultieren daraus? Geschossrotation / Drehbewegung der Kugel Stabilisation der Kugel beim Flug Verhindert Überschlagen der Kugel Erhöht Treffergenauigkeit Unterscheide die Büchsen: Aeinläufige Büchse BDoppelbüchse CBockbüchse untenBergstutzen (grosses und kleines Kaliber) Unterscheide ? ABüchsflinte BBockbüchsflinte, Kugel unten CBockbüchsflinte, Kugel oben DDrilling EBockdrilling FWaldläuferdrilling GBockdrilling, neue Ferlacher Form 10 11 12

4 Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Bereich Waffenkunde Datum06.11.2014 ThemaLäufeAutorUrs Glauser 13 14 15 16 Unterscheide ? AKugeldrilling BSchrotdrilling CBockdrilling DVierling


Herunterladen ppt "Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen