Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort."—  Präsentation transkript:

1 Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Bereich Waffenkunde Datum ThemaLäufeAutorUrs Glauser Welche Aufgabe erfüllen Gewehrläufe? 1.Aufnahme der Patrone 2.Führung des Geschosses 3.Aufnahme des Gasdruckes Gewehrläufe werden aus Spezialstahl hergestellt. Wie hoch ist die Druckbelastung bei AFlinten BBüchsen A Flintenbis ca bar B Büchsenbis ca bar Schema zweier Läufe. Ordne richtig zu: AFlintenlauf BBüchsenlauf CLauflänge DMündung ESeelenachse FBohrung GÜbergangskonus HPatronenlager ILaufanfang Typisches Merkmal eines Flintenlaufes? Wirksame Schussentfernung? Typisches Merkmal eines Büchsenlaufes? Wirksame Schussentfernung? Glatter Lauf 35 – 40 m Gezogener Lauf Ca. 200 m

2 Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Bereich Waffenkunde Datum ThemaLäufeAutorUrs Glauser 55 Wir unterscheiden: ADoppelflinte oder Querflinte BBockflinte Wie lässt sich die Gestalt der Schrotgarbe beeinflussen? Laufmündungsverengung ergibt eine Verdichtung der Schrotgarbe (Chokebohrung) Laufmündungserweiterung ergibt eine Streuung der Schrotgarbe (Skeetflinte) Wir unterscheiden 4 Chokebohrungen: 1.Vollchoke (ca. 1.0mm) 2.Dreiviertelchoke (ca. 0.75mm) 3.Halbchoke (ca. 0.5mm) 4.Viertelchoke (ca. 0.25mm) Nenne A und B AZüge BZugkaliber CFelder DFeldkaliber Nenne C und D

3 Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Bereich Waffenkunde Datum ThemaLäufeAutorUrs Glauser 99 Wieviele Züge haben Büchsenläufe? Welches Kaliber ist grösser: Feld- oder Zugkaliber? 4 – 6 Züge Das Zugkaliber ist grösser. ( mm) Was bewirken Züge und Felder im Büchsenlauf? Welche Vorteile resultieren daraus? Geschossrotation / Drehbewegung der Kugel Stabilisation der Kugel beim Flug Verhindert Überschlagen der Kugel Erhöht Treffergenauigkeit Unterscheide die Büchsen: Aeinläufige Büchse BDoppelbüchse CBockbüchse untenBergstutzen (grosses und kleines Kaliber) Unterscheide ? ABüchsflinte BBockbüchsflinte, Kugel unten CBockbüchsflinte, Kugel oben DDrilling EBockdrilling FWaldläuferdrilling GBockdrilling, neue Ferlacher Form

4 Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Bereich Waffenkunde Datum ThemaLäufeAutorUrs Glauser Unterscheide ? AKugeldrilling BSchrotdrilling CBockdrilling DVierling


Herunterladen ppt "Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort Waffenkunde / LäufeFrageWaffenkunde / LäufeAntwort."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen