Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Beispiel: Gleichstrommotor Modellbildung Skizze Aufteilen Gleichungen BSB Sammeln GM U.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Beispiel: Gleichstrommotor Modellbildung Skizze Aufteilen Gleichungen BSB Sammeln GM U."—  Präsentation transkript:

1 Beispiel: Gleichstrommotor Modellbildung Skizze Aufteilen Gleichungen BSB Sammeln GM U

2 Skizze Aufteilen Gleichungen BSB Sammeln Modellbildung GM U Jetzt erst werden die Teilsysteme genauer beschrieben. Ein Gleichstrommotor besteht im wesentlichen aus: iaia RaRa LaLa ΦeΦe U ω R a Ohmscher Widerstand L a Induktivität Φ a magnetischem Feld (Dauermagnet) i a Ankerstrom ω Winkelgeschwindigkeit (Drehzahl) U i induzierte Spannung UiUi

3 iaia RaRa LaLa ΦeΦe U ω UiUi Skizze Aufteilen Gleichungen BSB Sammeln Modellbildung Aus den nun detaillierten Schemas lassen sich Gleichungssysteme Aufstellen: Die Eingangsspannung entspricht der Spannung am Widerstand, der Spannung über der Induktivität und der Induzierten Spannung. Die Induzierte Spannung entsteht durch die Drehung der Spule im Magnetfeld, ähnlich einem Dynamo. Ein Stromdurchflossener Leiter erzeugt in einem Magnetfeld eine Moment Das Indizes a bedeutet Anker und e Erreger

4 Skizze Aufteilen Gleichungen BSB Sammeln Modellbildung Nun haben wir schon eine menge an Formeln zusammengetragen. Jetzt müssen wir sie nur noch Ordnen. Zustandsgleichungen (DGL 1. Ordnung) Stellgrößengleichungen

5 Skizze Aufteilen Gleichungen BSB Sammeln Modellbildung Aus den Systemgleichungen wird nun das Blockschaltbild erstellt.

6 Skizze Aufteilen Gleichungen BSB Sammeln Modellbildung Laplacetransformation

7 Skizze Aufteilen Gleichungen BSB Sammeln Modellbildung Laplacetransformation


Herunterladen ppt "Beispiel: Gleichstrommotor Modellbildung Skizze Aufteilen Gleichungen BSB Sammeln GM U."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen