Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2012-2013 WILLKOMMEN IN DEN NIEDERLANDE. INDEX 1.Wo sind die Niederlande? 2.Information 3.Kultur 4.Religion 5.Feirtage 6.Sehenswürdigkeiten 7.Küche 8.Gebäude.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2012-2013 WILLKOMMEN IN DEN NIEDERLANDE. INDEX 1.Wo sind die Niederlande? 2.Information 3.Kultur 4.Religion 5.Feirtage 6.Sehenswürdigkeiten 7.Küche 8.Gebäude."—  Präsentation transkript:

1 2012-2013 WILLKOMMEN IN DEN NIEDERLANDE

2 INDEX 1.Wo sind die Niederlande? 2.Information 3.Kultur 4.Religion 5.Feirtage 6.Sehenswürdigkeiten 7.Küche 8.Gebäude 9.Sport 10.Der Tanz 11.Die Musik 12.Fragen 13.Das Quellenverzeichnis

3 WO SIND DIE NIEDERLANDE?

4 INFORMATION Amtssprache: Niederländisch, Friesisch (Provinz Friesland) Hauptstadt: Amsterdam Staatsform: Parlamentarische Monarchie Staatsoberhaupt: Königin Beatrix I Fläche: 41.548 km² Einwohnerzahl: 16.680.000 (2011) Bevölkerungsdichte:402 Einwohner pro km² Währung: Euro (€) und US-Dollar($) (in den Besonderen Gemeinden) Zeitzone: MEZ (UTC+1) MESZ (März bis Oktober) (UTC+2)

5 KULTUR Malerei und Kunst Viele weltberühmte Maler waren Niederländer. Einer der bekanntesten frühen Künstler war Hieronymus Bosch, Rembrandt und vincent van Gogh Vincent van Gogh Bosch Rembrandt

6 RELIGION Konfessionslose: 48,4% Römisch-Katholisch: 27,0% Protestanten: 16,6 % Muslime: 5,7 % Hindus: 1,3 % Buddhisten:1,0 % 2005 (laut Geloven in het publieke domein WRR)

7 FEIERTAGE In den Niederlanden gibt es keinen eigentlichen Nationalfeiertag, dafür den Königinnentag.

8 SEHENSWÜRDIGKEITEN Die Berühmteste StraBe Coffe Shop Windmills Heineken Bier Brauerei

9 SEHENSWÜRDIGKEITEN Souvenir Tulpen Zwiebel Tulpen

10 KÜCHE Schweinefleisch und Zwiebeln frikande Käsesouffle mit Preiselbeeren Gouda Käse Matjes rollen mit Zwiebeln und Orangen Mayonnaise A Fleischkrokette mit süßem Senf

11 GEBÄUDE Port of Rotterdam (Autoridad Portuaria) Houseboats Windmills

12 SPORT A Clockwork Orange, Euro Cup 1988 Civic Verwendung des Radsports Motorrad-Schaltung Assen

13 DER KRAKE PAUL

14 http://www.youtube.com/watch?v=RvdsLJw4kkU DER TANZ

15 http://www.youtube.com/watch?v=uFTxzUy3ocE DIE MUSIK

16 Danke schön CAROLINA, CHUS UND ROCÍO Deutschkurs A1

17 DAS QUELLENVERZEICHNIS WIKIPEDIA WWW.INMAGINE.COMWWW.INMAGINE.COM (Royalty free) Der Kraken Paul, die Flagge und die Landkarte: GOOGLE PICTURES YOU TUBE


Herunterladen ppt "2012-2013 WILLKOMMEN IN DEN NIEDERLANDE. INDEX 1.Wo sind die Niederlande? 2.Information 3.Kultur 4.Religion 5.Feirtage 6.Sehenswürdigkeiten 7.Küche 8.Gebäude."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen