Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

POWER-TO-GAS IN EINER ARA Vito Crameri Rapperswil, 13. Februar 2015 Power-to-Gas Expertengespräche Auftragsgeber: ARO Abwasserreinigung Oberengadin, Hunziker.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "POWER-TO-GAS IN EINER ARA Vito Crameri Rapperswil, 13. Februar 2015 Power-to-Gas Expertengespräche Auftragsgeber: ARO Abwasserreinigung Oberengadin, Hunziker."—  Präsentation transkript:

1 POWER-TO-GAS IN EINER ARA Vito Crameri Rapperswil, 13. Februar 2015 Power-to-Gas Expertengespräche Auftragsgeber: ARO Abwasserreinigung Oberengadin, Hunziker Betatech AG

2 Einführung 2 Power-to-Gas CO 2 H2OH2O Stromnetz Solaranlage Erdgasnetz Abwärme (Fernwärme) Kläranlagen (Klärgas) Alternativen und Wirtschaftlichkeit?

3 Übersicht Begrüssung, Einführung und Zielsetzung2’ Ausgangslage ARA Oberengadin2’ Lösungsvorschlag 2’ Wirtschaftlichkeit2’ Schlussfolgerungen 2’ Diskussion5’ 3

4 Ausgangslage ARA Oberengadin Neubau ARA Oberengadin Saisonale Schwankungen: Hydraulische Belastung:150 bis 200 L/s Schmutzfracht:36’000 bis 98’300 EW (Einwohnerwert) Überdachung  PV-Anlage 6000 m 2 4 El. Stromüberschuss Wärmeüberschuss Systemgrenze Standartfall Klärgas Schlamm Abwasser El. Stromverteilung Wärmeverteilung

5 Übersicht Begrüssung, Einführung und Zielsetzung2’ Ausgangslage ARA Oberengadin2’ Lösungsvorschlag 2’ Wirtschaftlichkeit2’ Schlussfolgerungen 2’ Diskussion5’ 5

6 Lösungsvorschlag Power-to-Gas in einer ARA 6 Systemgrenze Lösungsvorschlag Methan Klärgas Schlamm Abwasser El. Stromverteilung Wasser Wärmeverteilung

7 Power-to-Gas 400 kW 7.50 h (Max.) Lösungsvorschlag, Fahrprogramm 7 ARA-Prozesse, 132 kW, h (Max.) Horizont: Piz Murtiröl

8 Übersicht Begrüssung, Einführung und Zielsetzung2’ Ausgangslage ARA Oberengadin2’ Lösungsvorschlag 2’ Wirtschaftlichkeit2’ Schlussfolgerungen 2’ Diskussion5’ 8

9 Dynamisierte Payback-Methode Kapitaleinsatz = 4.3 Mio. CHF Nutzungsdauer = Payback-Zeit (Zinssatz = 5 %) Verkaufspreis Biomethangas:6.4 bis 7.8 CHF/kg Benzingleichwert:4.35 bis 5.30 CHF/L Redundanz:Produktion kostenintensiv Alternative:Busse mit zwei-Treibstoffsystemen (Benzin und Methangas) Wirtschaftlichkeit, dynamisierte Payback-Methode 9

10 Übersicht Begrüssung, Einführung und Zielsetzung2’ Ausgangslage ARA Oberengadin2’ Lösungsvorschlag 2’ Wirtschaftlichkeit2’ Schlussfolgerungen 2’ Diskussion5’ 10

11 Schlussfolgerungen Power-to-Gas-to-Power, Saisonale Energiespeicherung Rohr-Druckspeicher D = 1.5 m, L = 230 m, p = 70 bar Für ARO unwirtschaftlich (Payback > 50 a) ARA mit Power-to-Gas ohne Erdgasnetz Technisch machbar Investitionsrisiko Erfahrungskurve Power-to-Gas-Technologie (Innovation + Stückzahlen) Power-to-Gas in einer ARA, mit Erdgasnetz Flexibilität, redundante Gasaufbereitung nicht nötig Redundante Tankstelle möglich 11

12 Diskussion Begrüssung, Einführung und Zielsetzung2’ Ausgangslage ARA Oberengadin2’ Lösungsvorschlag 2’ Wirtschaftlichkeit2’ Schlussfolgerungen 2’ Diskussion5’ ? 12


Herunterladen ppt "POWER-TO-GAS IN EINER ARA Vito Crameri Rapperswil, 13. Februar 2015 Power-to-Gas Expertengespräche Auftragsgeber: ARO Abwasserreinigung Oberengadin, Hunziker."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen