Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Über die Grenzen der Armenhilfe Kommunale und staatliche Sozialpolitik in Wien und Budapest in der Doppelmonarchie Rezension aus Geschichte & Theorie der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Über die Grenzen der Armenhilfe Kommunale und staatliche Sozialpolitik in Wien und Budapest in der Doppelmonarchie Rezension aus Geschichte & Theorie der."—  Präsentation transkript:

1 Über die Grenzen der Armenhilfe Kommunale und staatliche Sozialpolitik in Wien und Budapest in der Doppelmonarchie Rezension aus Geschichte & Theorie der Sozialarbeit Silvia Winand

2 Gerhard Melinz & Susan Zimmermann Material zur Arbeiterbewegung 1991 erschienen im Europaverlag Wien-Zürich ISBN: Einzige Auflage 222 Seiten → Einleitung, 2 Hauptteile Anmerkungen zu den Hauptkapitel Quellen- und Literaturverzeichnis Biographien

3 Vergleich der Sozialpolitik Wien Budapest

4 Armenfürsorge und Sozialpolitik in Budapest

5 Vier Eckpfeiler der Armenpolitik 1)Zuständigkeit der Gemeinden und Zugehörigkeit zum Gemeindeverband 2)Arbeitsfähigkeit und Arbeitsunfähigkeit 3)Bettelei und Vagabundage 4)Das Schubwesen

6 Außerdem noch in diesem Kapitel Der Weg zur Einführung der Zwangsarbeit Entstehung und Entwicklung kommnaler Staatspolitik Überforderung der Armenpflege und Vorformen von Arbeitslosenfürsorge (1896 bis 1903) Arbeitslosenfürsorge und Vorspiele kommunaler Staatspolitik (1900 bis 1907) Kommunale Arbeitslosenpolitik Kommunaler Wohnbau und Notwohnungsbau (1907 bis 1930)

7 Die Wiener Armutspolitik und ihre Metamorphosen Als arm galt jene Personen, die „nicht imstande sind, den unentbehrlichen Lebensstandard für sich und andere Personen, deren Unterhalt zu bestreiten sie aus dem Gesetz verpflichtet ist, aus eigner Kraft und mit eigenen Mitteln zu beschaffen“

8 7-Punkte-Programm 1)Die Ausgestaltung der sozialen Versicherung 2)Maßnahme gegen die Arbeitslosigkeit 3)Pflege und Erziehung der Kinder 4)Schaffung strafrechtlicher Möglichkeiten 5)Bildung von Landesarmenfonds zur Entlassung der Ortsgemeinden 6)Maßnahmen, die den Gemeinden eine Erleichterung bringen sollten hinsichtlich der Fürsorge für Fremdzuständige 7)Förderung des Zusammenwirkens von öffentlicher und privater Wohltätigkeit

9 Außerdem in diesem Kapitel Determinanten staatlicher kommunaler Armenpolitik Soziale Ausgestaltung und Beharrungstendenzen im Wiener Armenwesen Sozialversicherung oder Armenhilfe als Problemlöser

10 Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Über die Grenzen der Armenhilfe Kommunale und staatliche Sozialpolitik in Wien und Budapest in der Doppelmonarchie Rezension aus Geschichte & Theorie der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen