Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KARRIERIST SCHLAU 1. Fall EBWL. Inhalt  2 Studenten (Martin und Stefan) planen ihr Studium durch und bilden Lerngruppe  Ziel: Examen nach 12 Semestern.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KARRIERIST SCHLAU 1. Fall EBWL. Inhalt  2 Studenten (Martin und Stefan) planen ihr Studium durch und bilden Lerngruppe  Ziel: Examen nach 12 Semestern."—  Präsentation transkript:

1 KARRIERIST SCHLAU 1. Fall EBWL

2 Inhalt  2 Studenten (Martin und Stefan) planen ihr Studium durch und bilden Lerngruppe  Ziel: Examen nach 12 Semestern  Student Schlau ist lediglich an einem möglichst schnellen Abschluss (Examen) interessiert  hat bereits einen Arbeitsvertrag

3 Diskutieren Sie, nach welchen ökonomischen Prinzipien die Studenten ihr Studium ausgerichtet haben! Martin und Stefan  gegebener Mitteleinsatz  „5 h Arbeitseinsatz am Tag“ (Z.3)  (max.) Ziel  „nach 12 Semestern möglichst gutes Examen ablegen“ (Z.3-4) Maximierungsprinzip

4 Diskutieren Sie, nach welchen ökonomischen Prinzipien die Studenten ihr Studium ausgerichtet haben! Schlau  minimaler Mitteleinsatz  „Ich habe nicht vor hier eine Menge Weisheit und Wissen für das Leben zu tanken“ (Z.9-10)  „es fragt niemand welche SBWLs oder Seminare du gemacht hast“ (Z )  gegebenes Ziel  „brauchst höchstens 4 ½ Jahre“ (Z. 12)  Ziel: Hauptsache man bekommt das Diplom Minimierungsprinzip

5 Welches halten Sie für sinnvoll? Begründen Sie dieses!  Der optimale Mitteleinsatz resultiert aus den Zielen  Ziele ergeben sich aus der individuellen Präferenzstruktur  Diese lässt sich nicht ausschließlich durch ökonomische Theorien beschreiben  Sowohl Maximierungs- als auch Minimie- rungsprinzip beschreiben die zweckrationale Auswahl knapper Ressourcen  Unterstellt den Studenten erwerbswirtschaftliches Ziel (Einkommensmaximierung)

6 Welches halten Sie für sinnvoll? Begründen Sie dieses!  keine Präferenz für eines der Modelle, da unklar ist, welches Studienverhalten langfristig ceteris paribus zu einem höheren Einkommen führt!  Entscheidung unter Risiko/Unsicherheit!


Herunterladen ppt "KARRIERIST SCHLAU 1. Fall EBWL. Inhalt  2 Studenten (Martin und Stefan) planen ihr Studium durch und bilden Lerngruppe  Ziel: Examen nach 12 Semestern."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen