Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

"E-Health und Medizintechnik in der Zukunft“ Bad Segeberg 20.9.2006 E-health und Medizintechnik in der Zukunft Oberflächen- und Materialtechnologie GmbH.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: ""E-Health und Medizintechnik in der Zukunft“ Bad Segeberg 20.9.2006 E-health und Medizintechnik in der Zukunft Oberflächen- und Materialtechnologie GmbH."—  Präsentation transkript:

1 "E-Health und Medizintechnik in der Zukunft“ Bad Segeberg E-health und Medizintechnik in der Zukunft Oberflächen- und Materialtechnologie GmbH

2 "E-Health und Medizintechnik in der Zukunft“ Bad Segeberg Gründung der omt 1989 Geschäftsbereiche: Medizin, Technik, Energie 105 Beschäftigte Geschäftszweck: Entwicklung und Produktion von Bauteilen und Systemen aus neuen Materialien und Oberflächen mit dem Ziel zur Verbesserung der Lebensqualität und Erzielung möglichst langer Gebrauchsdauern von Bauteilen und Komponenten

3 "E-Health und Medizintechnik in der Zukunft“ Bad Segeberg Beschichtung CT- Röntgenkolben (Siemens) Dialyse Sensorelemente (Fresenius Medicalcare) Herstellung und Beschichtung biocer Dentalimplantatsystem Fußrekonstruktionssystem (Scarf uns Weil) Beschichtung Endoprothetik Stents Osteosynthese

4 "E-Health und Medizintechnik in der Zukunft“ Bad Segeberg Alle in der Implantologie standardmäßig verwendeten metallischen Implantatmaterialien weisen je nach klinischer Situation eine erhöhte Metallionenabgabe auf, die sich unter entzündlicher Situation soweit erhöhen kann, dass keine Wundeinheilung mehr erfolgt Materialien: Titanlegierungen CoCrMo- Legierungen Stainless steel

5 "E-Health und Medizintechnik in der Zukunft“ Bad Segeberg Klinische Untersuchung Stent „stainless steel mit cerid nano Ta


Herunterladen ppt ""E-Health und Medizintechnik in der Zukunft“ Bad Segeberg 20.9.2006 E-health und Medizintechnik in der Zukunft Oberflächen- und Materialtechnologie GmbH."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen