Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jahres – Zielsetzung 2015 Ausbildung Festigung Basisreglement auf allen Stufen neues Fahrzeug ausbilden auf allen Stufen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jahres – Zielsetzung 2015 Ausbildung Festigung Basisreglement auf allen Stufen neues Fahrzeug ausbilden auf allen Stufen."—  Präsentation transkript:

1 Jahres – Zielsetzung 2015 Ausbildung Festigung Basisreglement auf allen Stufen neues Fahrzeug ausbilden auf allen Stufen

2 Immer Einsatzbezogen ausbilden Hilfsmittel verwenden (Rauch / Flüssigkeit / Figuranten / Örtlichkeiten) Rettung aus großer Höhe nur mit Puppen Jahres – Zielsetzung 2015 Übungsgestaltung

3 Offiziere –Führen sicher, effizient und effektiv auch unter Zeitdruck. –Reduzierung Gesamtschaden durch schnelle und richtige Entschlussfassung. –EL Arbeit taktisch schulen –Führen nach der neuen Einsatzführung –Bilden nach dem Basisreglement aus –Kennen und bedienen das neue Fahrzeug sicher und effizient Gruppenführer –EL Arbeit taktisch schulen –Führen nach dem neuen Basisreglement –Kennen und bedienen das neue Fahrzeug sicher und effizient Angehörige der Feuerwehr –Motivierte und engagierte Mitarbeit an Übungen und Einsätzen. –Fachpersonen bedienen und befehlen Geräte selbständig –Kennen und bedienen das neue Fahrzeug sicher und effizient Zug 3 -Beherrschen den Einsatz von BLS / AED aus dem FF -Integration in den Feuerwehrdienst abschließen und festigen –Kennen und bedienen die 3.5 t Fahrzeuge sicher und effizient

4 DatumZeitThemaVerantwortlich Winter Je nach Eissituation feiwillige Eis- WasserrettungElmar 21. März First Responder Symposium NottwilBürgi Markus SEE Regionale Kaderübung in Infos folgen durch Kdt. Kdt. 1.Kaderübung 31. März Jährliche Prüfungen Leitern / Notsromgruppen  Vorschlag jedes Jahr Einsatztaktik / Einsatzleitung / Ortskenntnisse - 2 Einsatzübungen am Objekt durchgehen -Führungsbehelf Kanton Schwyz Elmar / Armin Kdo Markus Bürgi 2. Kaderübung 7. April Einsatzübungen unter realen Bedienungen Frontarbeit durch Kader / EL Schulung Übung findet im UFZ statt Hubli Andi Frühjahr Kader 2015

5 DatumZeitThemaVerantwortlich 1.Übung 10.April Zug Postenlauf Geräte à 20 min -Beleuchtungsanhänger / grosses Aggregat -Schlauchverleganhänger / Hillux -Schlüsselrohr -Zentrale / Lokal allg. Zug 3 -2 Einsatzübungen / Kindertasche / AS Notfall ALLE - Hydrantenbedienung / Wartung Bruno Bianchi Villiger Bruno Patrick B. Markus B. Elmar / Doris Z. Kdo 2.Übung 14. April Zug 1 nach 1 Stunde Wechsel 2 kleine Einsatzübungen Zug 2 Leiterndienst  Schacht / Tiefe Zug 3 aufgeteilt in den Zügen ½ Marty Edi Barancelli Sandra 3.Übung 17. April Zug 1 nach 1 Stunde Wechsel 2 kleine Einsatzübungen Technisch Zug 2 MS nach Basisreglement Zug 3 aufgeteilt in den Zügen ½ Markus Bürgi Kai Imhof / Reto Bürgi 4.Übung 21. April Ganze Feuerwehr Einsatzübung Gebiet Huolen / Waag ÜL Oli Gerlach Kathrin S. EL: Zwyer Edi SEE: Franz Bürgi Frühjahr 2015 Mannschaft

6 Version 11/2014 Herbst 2015 Kader DatumZeitThemaVerantwortlich 3.Kaderübung 4. September Ganzes Kader / Bootsführer - Schwerpunkt Ölwehr Wasser / Bootseinsatz - Einsatz Ölsperren AGO Elmar Bürgi Guido Gisler AGO 4.Kaderübung 8. September Ganzes Kader / Absturzsicherungsgruppe - Absturzsicherung für Kader Hubli Andi Zihlmann Dani DatumZeitThemaVerantwortlich Offizierübung mit Offiziere AGOElmar Bürgi Guido Gisler

7 Version 11/2014 Herbst 2015 Mannschaft ZeitThemaVerantwortlich 5.Übung 11. September Ganze Feuerwehr Einsatzübung mit AS Übung findet im UFZ statt ÜL: Oli / Thierry / Franz EL: Spontan SEE: Spontan 6. Übung 15. September Ganze Feuerwehr Einsatzübung mit AS öffentliche Übung Unterhof!! Inkl. ADL AGO ÜL: Bianchi Bruno Anni Eichhorn EL: Oli Gerlach SEE: Kathrin Schmidig 7.Übung 18. September Sanitätsdienst ganze Feuerwehr - AED - Rettungsbrett - Lagerungen - Wundversorgung ÜL Zug SEE 8. Übung 22. September Fahrzeuge ganze Feuerwehr  Materialkunde / Fahrübungen neues AS Fahrzeug TLF Mannschaftsfahrzeug Strassenverkehrsgesetz ÜL Kai Imhof 24. Oktober Ganzes Kader und AdF mit zuwenig Übungsbesuch Hydrantenkontrolle Lokalreinigung Kdt.

8 Version 11/ Absturzsicherung DatumZeitThemaVerantwortlich 1.Übung Absturzsicherung mit AGOHubli Andy 2.Übung Absturzsicherung mit RotkreuzHubli Andy 3.Übung Absturzsicherung mit der 4. Kader zusammenHubli Andy 2015 Bootsausbildung DatumZeitThemaVerantwortlich BootsausbildungKurt Dettling BootsausbildungKurt Dettling Ölwehr Wasser (Bindemittel / Ölsperre Ago) mit der 3. Kader zusammen Kurt Dettling

9 Version 11/ Atemschutz DatumZeitThemaVerantwortlich AS TheorieEdi Zwyer UFZEdi Zwyer Übung mit TLF / MS zusammenEdi Zwyer Kai Imhof LeistungstestEdi Zwyer UFZEdi Zwyer Übung mit AS AGO zusammenEdi Zwyer AGO

10 Version 11/ TLF / MS DatumZeitThemaVerantwortlich TLF / MSKai Imhof TLF/ MSKai Imhof Übung mit Atemschutz zusammenKai Imhof Edi Zwyer TLF / MSKai Imhof TLF / MSKai Imhof

11 Version 11/ Kadersitzungen DatumZeitThemaVerantwortlich Kadersitzung FrühlingKdo Lokal Kadersitzung HerbstKdo Lokal 2015 Offiziersitzungen DatumZeitThemaVerantwortlich Offiziersitzung mit NachtessenKdo 26./ Klausur 2TageElmar Bürgi Offiziersitzung Offiziersabend mit Anhang Kdo Dani Horat

12 Version 11/2014 Rapport / Feuerwehrabend / Ausflug DatumZeitThemaVerantwortlich Rapport Kirche / Huusmatt Restaurant Bauernhof Spezialistenausflug Kdo Elmar Bürgi Edi Zwyer 2015 First Responder DatumZeitThemaVerantwortlich 26. Oktober First Responder Fallbeispiele mit FR SattelMarkus Bürgi


Herunterladen ppt "Jahres – Zielsetzung 2015 Ausbildung Festigung Basisreglement auf allen Stufen neues Fahrzeug ausbilden auf allen Stufen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen