Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Johann Sebastian Bach Johann Sebastian Bach (1685-1750) Herkunft: Eisenach Familienstand: 2 mal verheiratet, 20 Kinder. Er war ein Künstler des Barocks.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Johann Sebastian Bach Johann Sebastian Bach (1685-1750) Herkunft: Eisenach Familienstand: 2 mal verheiratet, 20 Kinder. Er war ein Künstler des Barocks."—  Präsentation transkript:

1

2 Johann Sebastian Bach

3 Johann Sebastian Bach ( ) Herkunft: Eisenach Familienstand: 2 mal verheiratet, 20 Kinder. Er war ein Künstler des Barocks. In späteren Jahren seines Lebens wurde er Kantor der Thomaskirche in Leipzig.

4 Zu seiner Person: Johann Sebastian Bach war zweimal verheiratet und hatte 20 Kinder, von denen etliche selbst namenhafte Musiker und Komponisten wurden. In seinen letzten Lebensjahren erblindete Bach, mehrere Augenoperationen konnten ihm nicht helfen.

5 Musik Bachs Seine Werke: Matthäuspassion, 8 Klavierkonzerte, Weihnachtsoratorium, Magnifikat, Johannes - Passion und verschiedene andere Werke zu unterschiedlichsten Themen.

6 Eines seiner Werke Sie hören nun ein Hörbeispiel von Johann Sebastian Bach „Air“

7 Barock Johann Sebastian Bach war einer der erfolgreichsten Künstler des Barocks. Die Zeit des Barocks war ab dem 17. Jahrhundert bis ca Andere Künstler des Barocks waren Antonio Vivaldi und Georg Friedrich Händel.

8 Abschluss Wir, Sandy und Lisa, haben uns die Arbeit geteilt, haben zusammen Informationen gesucht und die Präsentation gemeinsam gestaltet. Diese Präsentation bringt einen kleinen Einblick in das Leben des erfolgreichen Komponisten Johann Sebastian Bach.


Herunterladen ppt "Johann Sebastian Bach Johann Sebastian Bach (1685-1750) Herkunft: Eisenach Familienstand: 2 mal verheiratet, 20 Kinder. Er war ein Künstler des Barocks."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen