Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 1 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking  Mouse Radiotracking ein Entwicklungsprojekt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 1 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking  Mouse Radiotracking ein Entwicklungsprojekt."—  Präsentation transkript:

1 Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 1 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking  Mouse Radiotracking ein Entwicklungsprojekt an der INTEC Simon Eggimann, Projektleiter

2 Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 2 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking INTEC, HTA-BE  Design eines geeigneten Messsystems  Entwicklung und Realisation dieses Messsystems Zoologisches Institut der Universität Bern  Untersuchung über das Verhalten der Feldmaus (Microtus arvalis) im freien Feld  Benötigen ein Messsystem Projektpartner

3 Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 3 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking MICROSWISS-ZentrumMittelland-Zentralschweiz Schweizerischer Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung Finanzierung durch:

4 Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 4 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking Ziele der Untersuchungen:  Verhaltensmuster, Bewegung und Bewegungsdistanzen in Abhängigkeit der Tages- und Vegetationszeit, des Nahrungsangebotes, der Bodenbeschaffenheit  Verhalten des einzelnen Tieres in der Gruppe

5 Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 5 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking Bedürfnisse des Zoologischen Institutes zur Beantwortung dieser Fragen:  Kontinuierliche und automatische Messung der Position von bis zu 40 Feldmäusen gleichzeitig  Möglichst geringe Beeinflussung der Feldmaus durch das Messsystem  Bereitstellung der Messdaten in einem geeigneten Format zur Aufbereitung, Nachbearbeitung und Visualisierung

6 Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 6 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking Lösungsansatz  Automatische Peilempfänger im 150MHz Frequenzband  Maus-Sender in einen ASIC integriert, um Energiebedarf, Platzbedarf und Gewicht zu minimieren  Synchronisation der Maussender und Einsatz eines Zeitmultiplex-Verfahrens zum Adressieren des einzelnen Maussenders ohne Einsatz einer HF-Modulation  PC-basierte Systemsteuerung

7 Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 7 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking

8 Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 8 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking Peilempfänger

9 Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 9 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking VorverstärkerAM-Empfänger

10 Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 10 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking Speisung System Steuerung

11 Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 11 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking Maus-Sender

12 Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 12 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking Anforderungen an den Maus-Sender  Kleines Gewicht < 2g inkl. Batterie  Kleines Volumen < (12mm x 14mm x 4mm) inkl. Batterie  Kleiner Ruhestrom < 10  A  Quartz-stabiler HF-Generator  Individuelle Adresse programmierbar

13 Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 13 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking Blockschaltbild des Maus-Senders

14 Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 14 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking Bestandteile des Maus-Senders  Detektor: Analogschaltung (OpAmp und Komparator) mit minimalem Stromverbrauch (einige uA) und guten DC- Eigenschaften (kleine Offsetspannung).  Timer: Digitalschaltung für das Timing. Oszillator mit kleinem Stromverbrauch oder kurzer Anschwingzeit.  HF-Teil: HF-Schaltung ( Generator und Verstärker) für die Trägerfrequenz von MHz.

15 Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 15 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking Entwicklung des ASIC  Technologie: Bi-CMOS Prozess von AMS  Timer:  Timer: Simulation mit Mentor, Verifikation mit einem FPGA.  HF-Teil:  HF-Teil: Simulation mit HP-MDS, Verifikation mit diskretem Aufbau.   Integration: Mit Mentor


Herunterladen ppt "Abteilung Elektrotechnik und Elektronik 1 Hochschule für Technik und Architektur Bern Mouse Radiotracking  Mouse Radiotracking ein Entwicklungsprojekt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen