Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

RFID-Transponder als elektronischer Lieferschein Dr. Werner Kittlaus Ausschuss für Arzneimittelverpackung, Normung, Umwelt und Recycling.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "RFID-Transponder als elektronischer Lieferschein Dr. Werner Kittlaus Ausschuss für Arzneimittelverpackung, Normung, Umwelt und Recycling."—  Präsentation transkript:

1 RFID-Transponder als elektronischer Lieferschein Dr. Werner Kittlaus Ausschuss für Arzneimittelverpackung, Normung, Umwelt und Recycling

2 Mitgliederversammlung 2002 Technik, Funktion Was ist/wie funktioniert ein RFID- Transponder?

3 Mitgliederversammlung 2002 Warum zusätzlicher elektronischer Lieferschein?  Derzeit finden sowohl bei der Bearbeitung von Bestellungen und Belieferungen als auch bei der Bearbeitung der Wareneingänge noch regelmäßig Systembrüche im Sinne von manuellem Abtippen elektronisch erzeugter Dokumente (Bestellformular, Lieferschein) statt. Dies ist personalaufwändig und fehlerträchtig.

4 Mitgliederversammlung 2002 Warum zusätzlicher elektro- nischer Lieferschein am Paket?  Warenannahme wird sicherer und bindet weniger Personal Dabei sollen aus Datenschutzgründen keine, möglicherweise zentral abgreifbare, Warenstromprofile aufgebaut werden.  Die Information befindet sich an der Ware, nicht im Internet

5 Mitgliederversammlung 2002 Datenfluss / Datenträger  Durchgängig elektronisch lesbarer Dokumentenfluss zwischen der pharm. Industrie und den KH-Apotheken mit definierter Datenstruktur und -folge.  Datenträger: auf die Versandpackung zusätzlich aufgebrachter RFID- Transponder berührungs- und lage- unabhängig lesbar.

6 Mitgliederversammlung 2002 Effekt  Transponder werden ohne Zutun ausgelesen:  Wareneingangsdaten liegen sofort beim Einbringen in die Apothekenräume im Warenwirtschaftsprogramm zur Weiterbearbeitung vor.  Die Information befindet sich bei der Ware.

7 Mitgliederversammlung 2002 Zusatznutzen  automatische Erkennung, evtl. Buchung von  Blutprodukten  Gefahrstoffen

8 Mitgliederversammlung 2002 Schlusswort  Projektstand  wie geht es weiter  Zusammenfassung


Herunterladen ppt "RFID-Transponder als elektronischer Lieferschein Dr. Werner Kittlaus Ausschuss für Arzneimittelverpackung, Normung, Umwelt und Recycling."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen