Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein Vater und sein Sohn, wollen zum Freizeitpark. Um dorthin zu gelangen benutzen sie ein Vielleicht macht der Fahrer einen Umweg… oder er kennt tatsächlich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein Vater und sein Sohn, wollen zum Freizeitpark. Um dorthin zu gelangen benutzen sie ein Vielleicht macht der Fahrer einen Umweg… oder er kennt tatsächlich."—  Präsentation transkript:

1

2 Ein Vater und sein Sohn, wollen zum Freizeitpark. Um dorthin zu gelangen benutzen sie ein Vielleicht macht der Fahrer einen Umweg… oder er kennt tatsächlich eine Abkürzung… jedenfalls durchfähr das Taxi jene Strasse, welche als “ die R RR ROTE-MEILE” bekannt ist.

3

4 Der kleine Jung (er ist erst 8 Jahre alt) schaut aus dem Fenster und sieht dort auf der Strasse einige Frauen…… …..merkwürdig gekleidet…..scheinen auf etwas zu warten.. Und da kommt auch schon die Frage : “Papa,sag mal…..was machen die Frauen dort…??”

5

6 Der Vater – etwas nervös– überlegt kurz und beginnt die folgende Erklärung mit seiner ganzen Überzeugungskraft: JA- also… diese Damen waren auf einem Kostüm-Ball…. und jetzt warten sie auf ihre Ehemänner die sie dort auf der Strasse mit dem Auto abholen……!!!

7 Der TAXI-Fahrer hat alles gehört und mit einem strengen Unterton wendet er sich zuerst an den Vater: Hören Sie mal….das ist aber nicht richtig, was Sie da tun mit Ihrem Sohn… Gerade in diesem Alter muss man den Kindern die Wahrheit sagen!!!!!!!

8 Und wendet sich dann an den Jungen: “ Also kleiner Mann… das sind Prostituierte… auch “Nutten” genannt.. sie machen Liebe mit Männern die dafür bezahlen….”

9 Der Junge –nun mit grossen Augen– dreht sich wieder zu seinem Vater und fragt: “Papa, sag mal….. wenn diese Frauen Liebe machen …. dann haben sie doch auch Kinder --- O OO ODER ???” Und der Vater antwortet : NA KLAR… von irgendwo müssen ja die Taxifahrer herkommen !!!!


Herunterladen ppt "Ein Vater und sein Sohn, wollen zum Freizeitpark. Um dorthin zu gelangen benutzen sie ein Vielleicht macht der Fahrer einen Umweg… oder er kennt tatsächlich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen