Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

31.03.2015Helmut Schwab 1 31.03.2015Helmut Schwab 1 BEACHVOLLEYBALL GRAND SLAM Jagerhofer ACTS GmbH.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "31.03.2015Helmut Schwab 1 31.03.2015Helmut Schwab 1 BEACHVOLLEYBALL GRAND SLAM Jagerhofer ACTS GmbH."—  Präsentation transkript:

1 Helmut Schwab Helmut Schwab 1 BEACHVOLLEYBALL GRAND SLAM Jagerhofer ACTS GmbH

2 Helmut Schwab2 Leitbild : Das Bekenntnis zu innovativen Konzepten, die Orientierung an den Bedürfnissen des Marktes Der Wille, Unmögliches möglich zu machen, die Überzeugung, dass sich wahre Qualität im Detail beweist „Wer nicht riskiert, hat den Sieg nicht verdient.„ Das Risiko ist kalkulierbar, der gemeinsame Sieg mit Ihnen unser Ziel Helmut Schwab

3 Helmut Schwab3 Andere Events der Cart City Circuit Le Bal / club museum T-Center Eröffnung 15 Jahre Philharmoniker Münze Vienna DC 5 jahre max. mobil t- mobile Ö3 Expedition IFA Stiegel Braukunst fest IGS, Internationale Gartenschau Helmut Schwab

4 Helmut Schwab4 Umfeldanalyse Helmut Schwab Klima: Wetter, Klimaveränderung unbeständiges Wetter im Sommer und weniger planbar Gesetzgebung: Lärmschutzgesetze könnten verschärft werden Arbeitszeitenregelung Bedarfsentwicklung der Kunden wollen besseres Essen schneller an das Essen, Getränk kommen Kinderfreundlich Was ist „IN“ Tourismusentwicklung – der Russische Markt Konkurrenz Wie viel Konkurrenz Wie viele andere Events Was bieten diese? Demographische Entwicklung: Frauen /Männer Ladbevölkerung/Stadtbevölke rung Anteil der Jugendlichen Anteil der Touristen ( aus welschen Ländern kommen Touristen?) Gesamtwirtschaftlic he Entwicklung Viele Arbeitslose Sprit wird teurer Trends Wettbewerb IRONMAN Tour de Kärnten Street- Tennis Tounament

5 Helmut Schwab5 Positives Szenario Aufgrund guter Wirtschaftslage ist mit einen hohen Absatz zu rechen. Interesse für Sport steigt Gute Wettervorhersagen Neue Aktionen (aktuelle Bands) kann Interesse für Jugendliche noch mehr geweckt werden Helmut Schwab

6 Helmut Schwab6 Negatives Szenario Weitere Events für gleiche Interessengurppe. Schlechte Wettervorhersagen Sponsoren haben Zahlungsprobleme

7 Helmut Schwab7 Portfolioanalyse, Marktattraktivität/ Marktwachstum Wenig Konkurrenz Markt boomt!!! Wenig juristische Auflagen Helmut Schwab

8 Helmut Schwab8 Portfolioanalyse Wettbewerbsvorteil/ Marktanteil Routine in der Organisation Qualifiziertes Personal Standortvorteil Connections Helmut Schwab

9 Helmut Schwab9 Portfolioanalyse Helmut Schwab Niedrig MittelHoch Hoc h Mitte l Nied rig STARS: Beachvolleyball Grand Slam

10 Helmut Schwab10 FIN Helmut Schwab


Herunterladen ppt "31.03.2015Helmut Schwab 1 31.03.2015Helmut Schwab 1 BEACHVOLLEYBALL GRAND SLAM Jagerhofer ACTS GmbH."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen