Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

 Spolupráce s partnery – základ kvalitní odborné výuky  Registrační číslo: CZ.1.07/1.1.01/02.0033.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: " Spolupráce s partnery – základ kvalitní odborné výuky  Registrační číslo: CZ.1.07/1.1.01/02.0033."—  Präsentation transkript:

1  Spolupráce s partnery – základ kvalitní odborné výuky  Registrační číslo: CZ.1.07/1.1.01/

2 Spital und Kapelle der Heiligen Katharina in Jaroměřice nad Rokytnou

3 Das Spital und die Kapelle der Heiligen Katharina bilden ein Kulturdenkmal im Barockstil in der Stadt Jaroměřice nad Rokytnou. Es befindet sich ein Stück hinter der Brücke über dem Fluss Rokytná.

4 Geschichte  Die gegenwärtige Gestalt hat das Spital mit der Kapelle der heiligen Katharina im Jahre 1672 gewonnen.Johannes Kreutz (Crux),Hofmeister bei Johannes Antonius von Questenberg, liess sie bauen.  Die Kapelle wurde von Johannes Wenzeslaus Achantes geweiht.  Eine lanze Zeit war das Spital ein einziges Gebäude am rechten Ufer des Flusses Rokytná. Zwischen dem Spital und dem Fluss war ausgedehnter Garten und drüben war Kreuzgang und heilige Treppe zur Loretokapelle.Hinter der Kapelle befand sich ein bemauerter Spitalhof mit Wirtschaftsgebäuden.

5 Innere Räume  Der innere Raum wird durch den Kreuzgang in vier Teile gegliedert: die einen waren von Wirtschaftsbedeutung (Küche und Kammer) die anderen dienten als Schlafzimmer ( ein für sechs Männer und ein für sechs Frauen), jedes Schlafzimmer hatte ein Fenster direkt ins Schiff der Kapelle, um die Kranken die heilige Messe und Gottesdienste folgen zu können.  Der Gang wird mit Ziegeln belegt und führt zum Vorzimmer der Kapelle.

6 Formen  Der Priesterraun hat die Form eines Achteckes. Die Nebenseiten sind Rechtecke, 3,55 lang, die Seiten der Hauptachse 3, 4 m und vier Seiten messen 1,5 m.  Die Wände hält eine domförmige Kuppel mit Luzerne.

7 Kapelle  Vorne in der Kapelle befindet sich das Hauptaltar mit dem ausgemauerten Opfertisch. Sein Bestandteil ist das Bild der heiligen Katharina, darüber ist ein grosses Kreuz. An den Seiten sind schwarze Säulen. Auf dem Altar ist ein weisses Heiligtum mit einem kleinen Kreuz. Zwischen dem Priesterraum und dem Schiff war bis zum Jahre 1813 eine Kanzel.

8 Vor der Rekonstruktion

9 Nach der Rekonstruktion im Jahre 2013

10 Stauten auf der Brücke

11 Ausgearbeitet: Vojtěch Papoušek


Herunterladen ppt " Spolupráce s partnery – základ kvalitní odborné výuky  Registrační číslo: CZ.1.07/1.1.01/02.0033."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen