Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sozialverträglichkeit Deutsche Bauern und Die Agenda 2000 Themen: Überproduktion und Folgen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sozialverträglichkeit Deutsche Bauern und Die Agenda 2000 Themen: Überproduktion und Folgen."—  Präsentation transkript:

1 Sozialverträglichkeit Deutsche Bauern und Die Agenda 2000 Themen: Überproduktion und Folgen

2 Mörderische Überschussproduktion - Die Globalisierung des Bauernlebens Tiermehl im GROßEN Stil WAS ist in unserer Nahrung? Wir Essen was wir sind oder Was ist noch GESUND?

3 Agenda 2000 SO GEHT AGRARISCHE ÜBERSCHUSSPRODUKTION Selbstverständlich ist gemeinhin, dass Lebensmittel ihren Preis haben und produziert werden, um einen guten Preis zu erzielen Deshalb fällt kaum jemandem mehr auf, dass die Überschüsse, die von der EG gehortet oder vernichtet werden, keineswegs zuviel sind für den Bedarf der Menschheit an Lebensmitteln - da regt man sich schon eher über die "sinnlosen" Lagerkosten auf (und spendet nebenbei für die hungernden Neger). Wer trotzdem am Bild der "Sättigung des Bedarfs" festhält, weil der "menschliche Magen begrenzt" sei, und sich so die diversen Lebensmittelhügel plausibel macht, muss ja wohl unterstellen, dass die Landwirtschaft nicht "für den Verbraucher" produziert Sonst wäre sie nämlich nicht so bescheuert, Sachen aufzuziehen und wachsen zu lassen, obwohl die keiner essen mag. - Also Markt, Preis und Profit machen die Überschüsse.

4 Arbeitslosigkeit der Bauern Preisverfall der Lebensmittel Überschussproduktion Eine Überproduktion führt zu einem Raschen Preisverfall, dieser führt entweder zur Entlassung von Personal/Insolvenz oder zu einer Steigerung des Ertrages um die Kosten zu decken.

5 Was hat das für einen Sinn?


Herunterladen ppt "Sozialverträglichkeit Deutsche Bauern und Die Agenda 2000 Themen: Überproduktion und Folgen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen