Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Giovanni der kleine Esel. Plötzlich alleine Giovanni ist ein kleiner Esel. Als er und seine Mutter auf dem Weg zur Krippe waren, verfolgte sie ein Bär.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Giovanni der kleine Esel. Plötzlich alleine Giovanni ist ein kleiner Esel. Als er und seine Mutter auf dem Weg zur Krippe waren, verfolgte sie ein Bär."—  Präsentation transkript:

1 Giovanni der kleine Esel

2 Plötzlich alleine Giovanni ist ein kleiner Esel. Als er und seine Mutter auf dem Weg zur Krippe waren, verfolgte sie ein Bär. Als Giovanni kurz nicht hinschaute, sah er seine Mutter nicht mehr und er war alleine. Der kleine Esel hatte richtig Angst in dem dunklen Wald. Er versteckt sich im WaldEr macht sich auf den Weg, um aus dem Wald zu kommen.

3 Das Versteck im Wald Upps, das ist der falsche Weg. Giovanni ist es viel zu kalt in dem grossen Wald! Bitte versuche es noch einmal.

4 Raus aus dem Wald! Giovanni hat Angst. Er geht weiter und hofft, dass bald ein Ausgang aus dem riesigen Wald kommt. Der kleine Esel hat Hunger, Angst und ihm ist kalt. Plötzlich sieht er ein Licht und er steht vor dem Waldrand. Er geht raus in den Schnee. Er sieht weit und breit nichts, nur Schnee. Nicht einmal einen Berg kann er sehen. Was soll Giovanni jetzt machen? Weiter gehen und hoffen, dass ihn jemand findet Seiner Mutter rufen und hoffen, dass sie ihn hört

5 Rufe durch den Schnee Oh nein, nicht seine Mutter sondern der Bär konnte Giovanni rufen hören… Bitte versuche es noch einmal.

6 Plötzlich entdeckt Giovanni denkt sich, dass es nichts bringt, wenn er seiner Mutter ruft. Deshalb stapft Giovanni weiter durch den tiefen Schnee. Plötzlich sieht er einen dunklen kleinen Schatten. Und neben dem Schatten taucht noch einer auf und der ist sogar noch ein bisschen grösser. Die Angst des kleinen Esels wird mit jedem Schritt grösser. Ist das seine Mutter? Zum Schatten gehenZurück in den Wald

7 Der Bär und Giovanni Du wolltest, dass Giovanni zurück in den Wald geht? Leider ist das der falsche Weg. Vielleicht klappt es das nächste mal…

8 Neue Freunde für Giovanni Giovanni gibt sich einen Ruck und nähert sich den Gestalten. Dann sieht er, dass es gar nicht seine Mutter ist, sondern eine Frau mit einem kleinen Mädchen. Das Mädchen geht auf Giovanni zu und fängt an mit ihm zu sprechen. «Na, was bist du denn für ein Süsser?», flüstert Emma, das kleine Mädchen, und fängt an Giovanni zu streicheln. «Wo ist deine Mutter?», fragt die Mama von Emma. «Komm mit uns, wir werden deine Mutter finden», sagt dann das Mädchen. Giovanni weiss nicht, was er tun soll. Mit den Menschen mitgehenAlleine seine Mutter suchen

9 Am Verhungern Der arme Giovanni, wenn er doch nur mit dem Mädchen mitgegangen wäre… Jetzt sucht der kleine Esel schon drei Tage ohne etwas zu essen oder zu trinken nach seiner Mutter, aber er kann sie nirgends finden. Nun muss auch der Bär zuschauen, wie der kleine Esel plötzlich in einen tiefen Schlaf fällt und nicht mehr aufwacht… Mach es doch einfach nochmal, damit Giovanni mit seiner Familie Weihnachten feiern kann.

10 Giovanni und Emma Giovanni hatte sich entschieden, Emma hinterher zu laufen. Nach einer halben Stunde sieht Giovanni ein Licht. Es ist schon spät und dunkel. Jetzt erkennt der kleine Esel, dass das Licht ein kleiner Stall ist. Genau da wollten Giovanni und seine Mutter hin. Plötzlich sieht er auch seine Mutter und er rennt zu ihr. Das ist mit Abstand das schönste Geschenk, das er jemals im Leben gekriegt hat. Jetzt können alle zusammen Weihnachten feiern und zuschauen, wie das Kind Gottes geboren wird. Es wird ein unvergesslich schönes Weihnachtsfest. Schöne Weihnachten wünschen euch auch Leoni und Livia…


Herunterladen ppt "Giovanni der kleine Esel. Plötzlich alleine Giovanni ist ein kleiner Esel. Als er und seine Mutter auf dem Weg zur Krippe waren, verfolgte sie ein Bär."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen