Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

IOI International Olympiad in Informatics. International Olympiad in Informatics jährlicher Informatikwettbewerb max. 4 Personen pro Staat ca. 80 Teilnahmeländer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "IOI International Olympiad in Informatics. International Olympiad in Informatics jährlicher Informatikwettbewerb max. 4 Personen pro Staat ca. 80 Teilnahmeländer."—  Präsentation transkript:

1 IOI International Olympiad in Informatics

2 International Olympiad in Informatics jährlicher Informatikwettbewerb max. 4 Personen pro Staat ca. 80 Teilnahmeländer 2013 in Australien

3 Voraussetzungen Mindestens 14 Jahre Am 1. Juli 2013 jünger als 20 Jahre Schüler einer österreichischen Schule Programmiersprache: – C/C++ oder Pascal

4 Österreichische Ausscheidung 7. Jänner: Einsendeschluss – Scheune und Tournament Trainingscamp in Wien (24. Februar - 1. März) Einsenden weiterer Aufgaben Trainingscamp in Wörgl – inkl. Bundeswettbewerb Trainingscamp in Wörgl – nur für die IOI-Contestants – kurz vor dem Abflug zur IOI

5 Einsenden der Aufgaben Alle Informationen auf: 2 Qualifikationsbeispiele: – Scheune und Tournament – mind. eines muss gelöst und getestet werden Dokumentation zu deinen Überlegungen elektronisches Anmeldeformular ausfüllen Hochladen (Quellcode + Dokumentation) Einsendeschluss: 7. Jänner 2013


Herunterladen ppt "IOI International Olympiad in Informatics. International Olympiad in Informatics jährlicher Informatikwettbewerb max. 4 Personen pro Staat ca. 80 Teilnahmeländer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen