Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Folie 1 ©TRAINPLAN ® 2006 TRAINPLAN ® Bildungsmedien und Verlagsprodukte Institut CEF ®, International Education Institute, GmbH Generalrepräsentant für.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Folie 1 ©TRAINPLAN ® 2006 TRAINPLAN ® Bildungsmedien und Verlagsprodukte Institut CEF ®, International Education Institute, GmbH Generalrepräsentant für."—  Präsentation transkript:

1 Folie 1 ©TRAINPLAN ® 2006 TRAINPLAN ® Bildungsmedien und Verlagsprodukte Institut CEF ®, International Education Institute, GmbH Generalrepräsentant für Österreich *TRAINPLAN ® ist ein geschütztes Warenzeichen der SCHMITT Wirtschaftsberatungsgesellschaft mbH Ideale Lösungen für Trainer, Weiterbildner und Personalentwickler

2 Folie 2 ©TRAINPLAN ® 2006 Überblick  TRAINPLAN ® Bildungsmedien - Hintergrund  TRAINPLAN ® – Einsatz in der Praxis

3 Folie 3 ©TRAINPLAN ® 2006 TRAINPLAN ® :  Seit 1990 Trainings / Trainerausbildung (SCHMITT UND PARTNER)  1997 Gründung von TRAINPLAN ® Bildungsmedien, Forderung: Schnelle Seminarvorbereitung und professionelle Durchführung  Mehr als 5 Mio. Seminarteilnehmer  Mehr als lizenzierte Einzelthemen  Marktführende Stellung  2002: Internationalisierung (Landesvertriebslizenzen)  2003: Englischsprachige Themen  2004: Erstes Kompendium zur Trainerausbildung auf CD  2005: EDV-gestütztes Trainer-Zertifizierungsverfahren  2005: Qualitätsmanagement und Arbeit nach DIN ISO  2006: Trainerzertifizierung (IHK)  2011: Markteinführung eBooks im Kindle-Shop und iBookstore

4 Folie 4 ©TRAINPLAN ® 2006 Wir tragen das Siegel des Forums für Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. und richten unser Verhalten sowie unser Selbstverständnis an diesen grundlegenden Maßstäben für den Weiterbildungssektor aus. Im Rahmen unserer Trainerausbildung sowie unseres Services vergeben wir Zertifikate und Gütesiegel. Unser TRAINPLAN ® -Kodex lehnt sich dabei an die Richtlinien des Forums für Werteorientierung an. Unsere Werteorientierung:

5 Folie 5 ©TRAINPLAN ® 2006 Unsere Zielgruppen: Freiberufliche Trainer und Trainingsunternehmen Seminarverantwortliche in Kammern und Verbänden Lehrer an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen Dozenten an Hochschulen und Universitäten Lehrbeauftragte an privaten Weiterbildungsinstituten Kursleiter an Volkshochschulen Personalentwickler in Unternehmen aller Branchen und Größenklassen Seminarleiter in Unternehmen, Verwaltungen und Bildungseinrichtungen

6 Folie 6 ©TRAINPLAN ® 2006 Seminarwissen im Griff:  Einkauf, Marketing, Verkauf  Kommunikation, Rhetorik  Moderieren und Präsentieren  Reklamationswesen, Telefontraining  Besprechungsmanagement  Führung und Motivation  Sekretariats- und Assistenzwesen  Teamtraining, Projektmanagement  Bewerbungstraining  Konfliktmanagement  Lerntechniken, Kreativität  Stress- und Zeitmanagement …… Alle Themen in digitaler Form sofort verfügbar Viele Themen in Englisch und teilweise in Polnisch und Russisch

7 Folie 7 ©TRAINPLAN ® 2006 Fundiertes, gesammeltes Praxiswissen: In Zusammenarbeit mit Trainern, Personalentwicklern und Weiterbildnern entstehen Produkte für die tägliche Seminar-Praxis.

8 Folie 8 ©TRAINPLAN ® 2006 Entwicklung aus der Praxis: Langjährige und stets aktuelle Praxiserfahrung in der Schulungsvorbereitung und Seminardurchführung. Weiterbildner, Personalentwickler und Trainer arbeiten aktiv an der Produktentwicklung mit. Diese Nähe zum Weiterbildungsmarkt dürfte einmalig sein.

9 Folie 9 ©TRAINPLAN ® 2006 Referenzen, z.B.:  AXA Colonia  Deutsche Post Zentrale  BMW AG  Siemens AG  ver.di  Vodafone D2 GmbH  Audi Akademie GmbH  Nürnberger Versicherungen  Schwäbisch Hall Immobilien  Eismann  HDI  Premiere Medien  Kimberly-Clark  Union Bank of Switzerland AG  Hewlett-Packard AG  Mac Donald´s und viele andere

10 Folie 10 ©TRAINPLAN ® 2006 TRAINPLAN® - Hintergründe: Seminare  einfach  schnell  professionell vorbereiten und durchführen

11 Folie 11 ©TRAINPLAN ® 2006 Zeit gewinnen …  Thema auswählen  Unterlagen ausdrucken  Präsentation laden  Seminar halten … professionell sein.

12 Folie 12 ©TRAINPLAN ® 2006 Seminare schnell vorbereiten:  Fertiges Teilnehmerskript (Microsoft ® Word)  Fertige Beamer- Präsentation (Microsoft ® Power-Point ® )

13 Folie 13 ©TRAINPLAN ® 2006 Flexibel bleiben:  Skript anpassen  Präsentation anpassen

14 Folie 14 ©TRAINPLAN ® 2006 Eigene Textbausteine und Grafiken integrieren. Inhalte nach Wunsch verändern. Das Inhaltsverzeichnis des Teilnehmerskripts passt sich an. Dokumente und Präsentationen nach direkt am PC mit Microsoft ® Office (Word und PowerPoint ® ) bearbeiten.

15 Folie 15 ©TRAINPLAN ® 2006 Einzelthemen kombinieren und damit neue, individuelle Seminarkonzepte schaffen. Beispiele: TTeamtraining + Motivationstraining = „Gruppen motivieren“ VVerkaufstraining + Einwandsbehandlung = „Argumentationstechniken im Verkauf“ TTelefonmarketing + Zeitmanagement = „Call-Center-Organisation“ ((...) „Gruppen motivieren“ Teamtraining + Motivationstraining

16 Folie 16 ©TRAINPLAN ® 2006 Auf allen Unterlagen eigenes Corporate Design oder das des Auftraggebers einbinden.

17 Folie 17 ©TRAINPLAN ® 2006 Es ist IHR Seminar! Nach außen hin treten Sie als der Ersteller der Seminarunterlagen in Erscheinung. Ein Hinweis auf TRAINPLAN ® entfällt. Alle Unterlagen werden auf den Trainer / das Unternehmen personalisiert.

18 Folie 18 ©TRAINPLAN ® 2006 Aussagekräftige Grafiken verwenden:

19 Folie 19 ©TRAINPLAN ® 2006 Teilnehmerunterlagen:  Beliebig oft während des Lizenz-Zeitraums ausdrucken und  an eigene Teilnehmer verkaufen

20 Folie 20 ©TRAINPLAN ® 2006 Hilfsmittel kostenfrei verwenden:  Checklisten  Musterverträge  Vorlagen zur Eigenpräsentation  Zertifikate  Bedarfsanalyse  u.v.m.

21 Folie 21 ©TRAINPLAN ® 2006 Trainer-Tools  Anmeldung zur Seminarveranstaltung  Checkliste Seminarplanung  Erfassung der Seminarteilnehmer - Datenbank (Microsoft Excel)  Einladung zum Seminar  Erwartungshaltung  Feedbackbogen  Rechnung (Microsoft Excel)  Personalisierter Seminar-Teilnehmer-Block  Seminarinfo für den Trainer  Checkliste für die Seminarvorbereitung  Seminarziel und -bedarfsanalyse  Stresstest  Teilnehmerschilder  Trainer- & Unternehmensprofil als Muster und Akquisitionshilfe  Eigene Unternehmenspräsentation für den Trainer als Akquisitionshilfe (Microsoft PowerPoint)  Vertragsbedingungen zur Durchführung von Lehrveranstaltungen - Muster  Vorstellrunde (als Folien oder Präsentationen)  Zertifikat / Teilnahmebescheinigungen

22 Folie 22 ©TRAINPLAN ® 2006 Investition Deutschsprachige Themen *:  Einzeltrainer (ab 78,00 €)  Mehrtrainer (ab 178,00 €)  Firmenlizenz (ab 358,00 €) Englischsprachige Themen*:  Einzeltrainer (ab 78,00 €)  Mehrtrainer (ab 178,00 €)  Firmenlizenz (ab 358,00 €) * (als Service- und Nutzungslizenz mit einer jährlichen Service- und Nutzungspauschale in Höhe von 69,00 €. Die Pauschale ist unabhängig von der Themenanzahl zzgl. gesetztl. MwSt.)

23 Folie 23 ©TRAINPLAN ® 2006 Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung Institut CEF, International Education Institut, GmbH Generalrepräsentant für Österreich T: +43 / (0)5 / /

24 Folie 24 ©TRAINPLAN ® 2006 TRAINPLAN ® Managementwissen und Seminar-Know how für einen flexiblen, professionellen Einsatz. Fundiert gebündelt sofort einsetzbar praxisbewährt.


Herunterladen ppt "Folie 1 ©TRAINPLAN ® 2006 TRAINPLAN ® Bildungsmedien und Verlagsprodukte Institut CEF ®, International Education Institute, GmbH Generalrepräsentant für."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen