Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mit dieser Flüssigkeit erzielen Sie eine hohe Rendite. Monat für Monat. Jahr für Jahr. 10 Jahre oder 20 Jahre lang.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mit dieser Flüssigkeit erzielen Sie eine hohe Rendite. Monat für Monat. Jahr für Jahr. 10 Jahre oder 20 Jahre lang."—  Präsentation transkript:

1

2

3

4

5

6

7

8 Mit dieser Flüssigkeit erzielen Sie eine hohe Rendite. Monat für Monat. Jahr für Jahr. 10 Jahre oder 20 Jahre lang.

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18 Youtube.de  „heizungsblut neu “

19

20 kein Umbau, kein Stress, kein Schmutz, 1. Heizungswassers ablassen. 2. gründliche Systemreinigung. 3. Mechanische Anpassung. 4. Heizungsblut einfüllen. 5. Heizkurve einstellen. 6. Systemanpassung 7. Endkontrolle.

21 10% Brennstoffeinsparung - garantiert, auch bei modernster Brennwerttechnik! Wenn Sie gewinnen zahlen Sie nur den Einbau des Materials. Heizungsblut® erhalten Sie gratis von LMP. Kommen wir ins Geschäft ?

22 …leider … verloren.

23 Kunde: Sozialwerke Bremen der Freien Christengemeinde Wasser gegen Heizungsblut - 2 identische Gebäude /Heizungsanlagen. Die Immobilien befinden sich in Bremen-Nord Es handelt sich um 2 baugleiche Häuser mit gleicher Nutzung und Belegung in der Zeit von Montag bis Freitag.

24 Dokumentation von Dipl. Ing. Günter Kiener Tel , E mail Eine umfangreiche energieeffiziente Sanierung erfolgte Wohnfläche je Haus 269 qm Fenster neu UG-Wert 1,1 kcal / (h m² °C ) Außenwände 12 cm Dämmung, Wärmeleitzahl 0,35 Dachdämmung 20 cm, Wärmeleitzahl 0,35 Öl-Heizkessel von Brötje, Brennwerttechnik Bauj Primärenergiebedarf 121,80 kwh / ( m² a ) Endenergiebedarf 107,88 kwh / ( m² a ) Wärmeträger Haus 8 = Heizungsblut gemäß VDI 2035 Wärmeträger Haus 10 =Wasser

25 Messergebnisse : Mo 12h / Fr 12hMessreihe wird weitergeführt bis April 2015 Alle Räume wurden mit 21°C beheizt. WärmeträgerHeizungsblutWasserMehrverbrauch Woche vonÖlverbrauch bei Wasser Haus 8Haus bis ,0 L48,3 LPlus 15,0 % bis ,0 L75,1 LPlus 15,5 % bis ,2 L70,7 LPlus 23,6 % bis ,1 L71,8 LPlus 17,5 % bis ,1 L64,2 LPlus 12,4 % bis ,1 L76,7 LPlus 25,7 % Durchschnittl. Mehrverbrauch bei Wasser Plus 18,3% witterungsbereinigter direkter Vergleich

26

27

28 Vergleich der Wärmeleistung: Heizungsblut 60kW, Wasser 46 KW, Differenz 14 kW, identischer Verbrauch, identische Kesseleinstellungen, identische Außentemperaturen 25% bis 30% mehr Wärmeleistung im Heizungsblut®-betrieb (Gas Brennwerttechnik! ) heizungsblut.de 60 kW46 kW

29

30

31  Sie erhalten eine Füllung Heizungsblut zum Sonderpreis, mit einer Einsparungsgarantie von 10%.  In Zusammenarbeit mit Ihrem Heizungsbauer ermitteln wir Ihre Füllmenge, planen wir die Versuchsdurchführung und Sie erhalten als Ergebnis Ihr Einsparungspotential.

32  Frostabsicherung bis -63°C – damit …  keine Zerstörung der Anlage durch Frost.  Weniger Staub in der Luft (geringere Konvektion)  Höhere Wärmeleistung bei gleicher Energiemenge  Höherer Strahlungswärmeanteil gegenüber von Wasser (Kachelofeneffekt = Wohlfühleffekt)  Wesentlich schnellere Wärmeübergänge (geringere Aufheiz- und Abkühlverluste)  Absenkung der Vorlauftemperatur auf bis zu 38°C bei Radiatorenheizung ! (Wasser ca. 54°C)  Höhere Brennwertausnutzung  Effektivere Verbrennung (Abgastemperatur reduziert sich erheblich)  Geringere Leitungsverluste  Höherer Wirkungsgrad der Anlage  Weniger Brennstoff, weniger C02 Reduktion und damit Umweltbelastung  Brennstoffmenge verringert sich um ca. 20% -27%  geringere Wartungs – und Betriebskosten  Heizungsblut erfüllt die VDI 2035  kein Schlamm, kein Rost, kein Kalk, keine Algen in der Heizungsanlage  dadurch höhere Lebensdauer der Anlage  Investition von Heizungsblut rechnet sich in 4-5 Jahren  2 - 2,5 fache Rückführung der Investition innerhalb von 10 Jahren  Nach 10 Jahren wird altes Heizungsblut mit Wasser gemischt und als Streugut für Wege gegen Eisbildung ausgebracht.  Gebäude mit Heizungsblutbetrieb können besser verkauft werden. Verbesserte Werte bei der Erstellung eines Gebäudeenergieausweises  Vorteil bei Vermietung: Nebenkosten werden gesenkt  Nutzungsdauer: 10 Jahre Funktionsgarantie  Kein zusätzliches Nachfüllen der Heizungsanlage. Kontrolle 1 x im Jahr

33 Kontakt LMP-Umweltprojekte GMBH - Hamburg Herr Lübbke Tel Mob: Raamkamp Hamburg


Herunterladen ppt "Mit dieser Flüssigkeit erzielen Sie eine hohe Rendite. Monat für Monat. Jahr für Jahr. 10 Jahre oder 20 Jahre lang."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen