Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kavitation in Technik und Medizin 29.06. – 01.07.2015 Kloster Drübeck Tagungsort: Kloster Drübeck Das Kloster Drübeck liegt an der L 85 am nördlichen Harzrand.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kavitation in Technik und Medizin 29.06. – 01.07.2015 Kloster Drübeck Tagungsort: Kloster Drübeck Das Kloster Drübeck liegt an der L 85 am nördlichen Harzrand."—  Präsentation transkript:

1 Kavitation in Technik und Medizin – Kloster Drübeck Tagungsort: Kloster Drübeck Das Kloster Drübeck liegt an der L 85 am nördlichen Harzrand im Bundesland Sachsen-Anhalt. Anreise mit dem Auto: Mit dem Auto ist das Kloster am Besten über die neugebaute vierspurige B6n zu erreichen. Besucher, die aus Richtung Goslar oder Braunschweig anreisen, sollten die Abfahrt Ilsen- burg benutzen und dann den Hinweisschildern in Richtung Wernigerode (L 85) bzw. den rotbraunen Schildern „Straße der Romanik“ folgen. Wenn Sie aus Richtung Osten anrei- sen, nehmen Sie die Abfahrt Wernigerode Nord in Richtung Elbingerode / Schierke. An der Ampelkreuzung (Hasseröder Brauerei) biegen Sie rechts in Richtung Darlingerode / Ilsen- burg ab und erreichen nach ca. 5 km Drübeck. Adresse für die Navigation: Ev. Zentrum Kloster Drübeck Klostergarten Drübeck Mit öffentlichen Verkehrsmitteln Die Anreise mit der Bahn erfolgt bis Bahnhof Ilsenburg. Von dort ist, bei rechtzeitiger Voranmeldung an der Rezeption des Klosters, ein Taxi-Transfer möglich. Von Wernigerode / Ilsenburg gibt es einen Busverkehr nach Drübeck (Linie 260). Die Abfahrtszeiten können unter abgerufen werden. Organisation: Dr. Christian Koch Physikalisch-Technische Bundesanstalt Fachausschuss Ultraschall der DEGA e.V. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Frau Sabine Seidlich Anmeldeadresse: Physikalisch-Technische-Bundesanstalt FB-Sekretariat 1.6 "Schall" Tel. 0049/ und s:

2 Programm der Tagung Montag, den Anreise (ab 14 Uhr) 19:00 Uhr - Abendessen Dienstag, den :00 Uhr - Begrüßung 09:15 Uhr- Vortragssitzung 1 11:30 Uhr - Vortragssitzung 2 und 3 15:30 Uhr- Wanderung / Klosterführung 18:15 Uhr- Abendessen 19:30 Uhr - Abenddiskussion Mittwoch, den :00 Uhr - Fortsetzung der Vortragssitzungen 4 bis 6 15:00 Uhr- Abschlussworte 15:15 Uhr - Abreise Einladung Nun ist es eine Tradition geworden: Ich lade Sie sehr herzlich zum 6. Workshop „Kavitation“ ein. Wir treffen uns, auch das nun zum wiederholten Male, im Evangelischen Zentrum Kloster Drübeck, einem Tagungs- und Begegnungszentrum am Nord- rand des Harzes. Ganz verschiedene Themen der Untersu- chung, Beschreibung und Anwendung von Kavitation werden wieder im Blickfeld liegen und einmal mehr hoffe ich, dass eine Veranstaltung in froher und ungezwungener Atmosphäre zum wissenschaftlichen Austausch und zum Kennenlernen beiträgt. Die Ruhe im Kloster und die „Rundumversorgung“ des Tagungs- zentrums können wir dafür gut gebrauchen. Wie immer werden wir drin und draußen sitzen, frische Luft bei einer Wanderung im Harz auffüllen und dann effektiv und intensiv diskutieren können. Das Programm enthält eine große Vielfalt an Themen aus dem technischen und medizinischen Bereich. Wie beim letzten Mal werden wir nicht auf Schwerpunktthemen fokussieren sondern der Initiative der Teilnehmer vertrauen. Es ist also außerordent- lich erwünscht, dass Sie einen Vortrag einreichen! Am Nachmit- tag des ersten Vortragstages werden wir wieder früh schließen, denn es soll die schöne Umgebung mit einer Wanderung und/ oder einer Klosterbesichtigung ausgenutzt werden. Im Workshop wollen wir eine Diskussion in kleinen Gruppen durchführen. Es gibt bereits angedachte Themen, ich nehme aber sehr gern Ihre Vorschläge auf. Überhaupt lebt der Work- shop von der Aktivität der Teilnehmer. Ausdrücklich sei noch einmal auf die Möglichkeit des Einreichens von Beiträgen hingewiesen. Es würde mich freuen, wenn Sie am Workshop teilnehmen und mit Ihrem Beitrag und Ihrem Wissen zu seinem Erfolg beitragen könnten. Dr. Christian Koch Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig Unterlagen für den Workshop: Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung eine Kurzfassung Ihres Beit- rages bei. Alle Kurzfassungen werden Ihnen in gebundener Form als Begleitmaterial für den Workshop bereitgestellt. Die Kurzfassung sollte folgenden Inhalt haben: Titel, Autor/en, Anschrift der Institution, Textkörper (max. 1 DIN-A4-Seite). Eine Wordvorlage wird bereitgestellt unter: kavitation.html kavitation.html Tagungsort: Unser Workshop wird im Kloster Drübeck am Rande des Harzes stattfinden. Das Kloster ist ein ruhiger und historischer Ort mit mehr als tausendjähriger Geschichte. Wichtige Termine Kosten des Workshops Übernachtung (pro Person und Tag): Teilnehmer (regulär) im EZ Teilnehmer (regulär) im DZ 44,50 € 30,00 € Studenten* (ermäßigt) im DZ oder EZ15,00 € Verpflegungskosten (pro Person und Tag): Teilnehmer (regulär)Frühstück Mittag Vesper Abend 07,00 € 14,00 € 04,00 € 10,50 € Studenten* (ermäßigt)Vollverpflegung 11,00 € Tagungspauschale (pro Person) (Verfügbar: PC, Beamer, Overheadprojektor) 25,50 € Anmeldung von Beiträgen und verbindliche Anmeldung: Information zum Workshop- Programm an alle Teilnehmer: Für die Vorbereitung unseres Workshops benötigen wir Ihre verbindliche Anmeldung bis zum Die Kosten für den Workshop sind unmittelbar während des Workshops im Kloster Drübeck zu entrichten. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Buchung von Unterkunft und Mahlzeiten ab verbindlich ist. Nachträgliche Änderungen bzw. Stornierungen sind nur direkt beim Kloster Drübeck möglich über: Rezeption: Tel: Fax: Bitte geben Sie folgendes Kennwort an: Ultraschall-Workshop (PTB ) * Ein gültiger Studentenausweis ist unbedingt vorzulegen.


Herunterladen ppt "Kavitation in Technik und Medizin 29.06. – 01.07.2015 Kloster Drübeck Tagungsort: Kloster Drübeck Das Kloster Drübeck liegt an der L 85 am nördlichen Harzrand."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen