Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff1 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Haushalt 2015 (Entwurf) der Gemeinde Kirchhundem E C K D A T E N.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff1 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Haushalt 2015 (Entwurf) der Gemeinde Kirchhundem E C K D A T E N."—  Präsentation transkript:

1 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff1 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Haushalt 2015 (Entwurf) der Gemeinde Kirchhundem E C K D A T E N Ergebnisplan – Finanzplan Stand: 18.12.2014

2 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 2 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Ergebnisplan 2015 Gesamterträge:rund 20,713 Mio. € Gesamtaufwendungen:rund 20,708 Mio. € _____________________ Jahresergebnis 2015: +4.793 € Der Gemeindehaushalt schließt somit im Ergebnisplan mit einem leichten Überschuss in Höhe von 4.793 € ab.

3 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 3 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Ergebnisplan 2015 und Planung 2016 - 2017 201520162017 Gesamterträge:20,713 Mio. €20,422 Mio. €20,46 Mio. € Gesamtaufwendungen:20,708 Mio. €20,406 Mio. €20,34 Mio. € _____________________________________________________________ Jahresergebnisse:+4.793 € +16.076 €+125.427 € Die geplanten Überschüsse werden der Ausgleichsrücklage zugeführt.

4 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 4 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Erträge

5 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 5 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Erläuterungen zu den Erträgen 2015 2014 (Ansatz) _________________________________________________________________________________________________________________________ Steuern, ähnliche Abgaben: 15,41 Mio. € 13,91 Mio. € davon u. a.: Gewerbesteuer 7,60 Mio. € 6,87 Mio. € Grundsteuern (A und B) 1,85 Mio. € 1,49 Mio. € Einkommen-, Umsatzsteueranteil 5,36 Mio. € 5,03 Mio. €

6 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 6 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Entwicklung Gewerbesteuer

7 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 7 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Darstellung Grundsteuer B (Beispiel) MessbetragHebesatzBetragMehrbetrag/Monat 66,00440 % (alt)290,40 € 580 % (neu)382,80 €7,70 €

8 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 8 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Aufwendungen

9 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 9 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Erläuterungen zu den Aufwendungen 2015 2014 (Ansatz) _________________________________________________________________________________________________________________________ Personalaufwendungen: 3,88 Mio. €3,83 Mio. € Aufwendungen Sach-, Dienstleistungen:3,46 Mio. €3,65 Mio. € Bilanzielle Abschreibungen:2,27 Mio. €2,32 Mio. € Transferaufwendungen:9,56 Mio. €9,42 Mio. € Sonstige Aufwendungen:0,91 Mio. €0,92 Mio. €

10 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 10 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Entwicklung Kreisumlage/Solidaritätsumlage von 2014 bis 2015 KreisumlageSolidaritätsumlage 20136,42 Mio. € 20147,04 Mio. €56.746 € 20157,32 Mio. €50.510 € Mehraufwand:893.000 €107.256 € Steigerung der Kreisumlage um 12,29 % in 2 Jahren. Anteil von 35,59 % an den Gesamtaufwendungen in 2015.

11 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 11 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Finanzplan 2015 Gesamteinzahlungen:rund 21,56 Mio. € Gesamtauszahlungen:rund 21,24 Mio. € _________________ Überschuss 2015:rund 0,32 Mio. €

12 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 12 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Erläuterungen zu den investiven Einzahlungen/Auszahlungen 2015 2014 (Ansatz) _________________________________________________________________________________________________________________________ Einz. aus Investitionstätigkeit: 2,08 Mio. € 2,09 Mio. € davon Zuw. Investitionsmaßnahmen:1,35 Mio. € 1,33 Mio. € Veräußerung Grundstücke0,41 Mio. € 0,23 Mio. € Beiträge und ähnliche Entgelte:0,32 Mio. € 0,51 Mio. € Ausz. aus Investitionstätigkeit: 2,45 Mio. € 2,01 Mio. € davon u. a. Baumaßnahmen:1,95 Mio. € 1,45 Mio. € Bewegliches Vermögen:0,40 Mio. € 0,47 Mio. €

13 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 13 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Erläuterungen zu den Auszahlungen für Baumaßnahmen Brandschutz Rathaus50.000 € Hangsicherung „An der Legge“250.000 € Löschwasserentnahmestellen130.000 € Straßenbeleuchtung 10.000 € Einrichtung einer Sekundarschule700.000 € Erneuerung Stützmauer „Gübecke“ 15.000 € Erneuerung Durchlass Rinsecke Bach 40.000 € Erneuerung Hallendecke und Beleuchtung Sporthalle50.000 € Grunderwerb und Vermessung OD Silberg37.000 € Einbau Heizungsanlage „Am Hamberg 23“, Heinsberg50.000 € Endausbau „Am Ehrenmal“, Würdinghausen 30.000 € Planungskosten Straßenausbaumaßnahmen30.000 € Grundstücksvermessungskosten2.000 € Dorferneuerungsmaßnahme Kirchhundem70.000 € Neubau Fußgängerbrücke Talstraße, Heinsberg 30.000 € Erweiterung Parkplatz Ortsmitte Kirchhundem70.000 € Ausbau OD Heinsberg L 713200.000 € Fahrgastunterstände80.000 € Gehweganlage OD Silberg K 1950.000 € Kinderspiel- und Bolzplätze7.500 € Flurbereinigung Albaum55.000 €

14 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 14 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Konsolidierungsergebnisse 2010 bis 2014 -In dem o. g. Zeitraum hat die Verwaltung durch Aufwandsreduzierzungen rund 2,48 Mio. € eingespart. -Auf der Ertragsseite konnte aufgrund des starken Jahres 2010 und trotz des schwachen Jahres 2014 insgesamt ein Mehrerlös von 5,42 Mio. € erzielt werden.

15 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 15 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Zusammenfassung I Kein Beschluss über einen ausgeglichenen Haushalt 2015 = vorläufige Haushaltsführung/Nothaushalt Nothaushalt = absolute Fremdbestimmung Sofern 2015 der Haushalt planerisch und rechnerisch nicht ausgeglichen ist, droht sogar der Sparkommissar!

16 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 16 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Zusammenfassung II Der Ergebnisplan 2015 kann strukturell ausgeglichen werden. Der Überschuss wird der Ausgleichsrücklage zugeführt. Der Finanzplan zeigt ein positives Ergebnis bei den liquiden Mitteln. Das zum Haushalt 2010 aufgestellte Haushaltssicherungskonzept ist letztmalig fortzuschreiben und von der Aufsichtsbehörde zu genehmigen. Der Haushalt 2015 muss gem. § 75 Abs. 2 GO NRW planerisch und rechnerisch ausgeglichen sein. Hierfür müssen alle Instrumente der Haushaltsführung, u. a. auch Haushaltssperren in Betracht gezogen werden.

17 Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff 17 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de


Herunterladen ppt "Beigeordneter und Kämmerer Tobias Middelhoff1 GEMEINDE KIRCHHUNDEM www.kirchhundem.de Haushalt 2015 (Entwurf) der Gemeinde Kirchhundem E C K D A T E N."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen