Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale."—  Präsentation transkript:

1 1 Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Nowa-Ruda-Industriepark Nowa Ruda, März 2007

2 2 „ Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Nowa-Ruda-Industriepark besteht aus: Komplex ausgesonderter Liegenschaften in Nowa Ruda mit der Gesamtfl äche von 79 ha 69 ar 32 m², als Eigentum von:  Aktiengesellschaft für die Restrukturierung von Bergwerke mit Sitz in Katowice;  Stadtgemeinde Nowa Ruda;  Agentur für Regionale Entwicklung „AGROREG” S.A. mit Sitz in Nowa Ruda;  Sonstigen Unternehmen mit Sitz im Nowa-Ruda-Industriepark.

3 3 „ Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Der Nowa-Ruda-Industriepark entstand infolge der abgeschlossenen Vereinbarung Nr. NPP 2/06/03 vom 10. Juni 2003 zur Gründung und Inbetriebnahme des Nowa-Ruda-Industrieparks zwischen : Stadtgemeinde Nowa Ruda, Agentur für Regionale Entwicklung „AGROREG” S.A. in Nowa Ruda, Aktiengesellschaft für die Restrukturierung von Bergwerke in Katowice, unter der Teilnahme von: Aktiengesellschaft für die Industrieentwicklung in Warszawa, Kreisstarost in Kłodzko, Verein für die Partnerschaft von Nowa Ruda und Radków.

4 4 „ Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Die Aufgabe von Nowa-Ruda-Industriepark umfasst 3 Projekte: Ein Investitionsprojekt: „Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung” Zwei Beratungsprojekte: 1. „Unterstützung des Verwaltungsprozesses und der Funktion vom Nowa-Ruda-Industriepark” 2. „Werbung für den Nowa-Ruda-Industriepark”

5 5 Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Als Verwaltungsgesellschaft vom Nowa-Ruda-Industriepark gilt: Agentur für Regionale Entwicklung „AGROREG” S.A. mit Sitz in Nowa Ruda.

6 6 „ Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Investitionsprojekt

7 7 Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. „Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung” Projektkosten: PLN Nachfinanzierung: ,75 PLN aus EU-Mitteln (EFRR) und Staatshaushalt von Republik Polen Laufzeit: –

8 8 „ Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Projektabwicklung: Der strategische Umfang von Massnahmen wird etappenweise umgesetzt und beinhaltet die vollst ändige Modernisierung vom Verkehrssystem, Lieferungen von Medien und Bereitstellung von neuen Produktions- und Investitionsfl ächen. Als Projektgegenstand gilt die 1. Etappe der Realisierung auf 8 ha 10 ar

9 9 „ Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Das Projekt umfasst: Gebäudebau bzw. -sanierung, Strassenbau bzw. –modernisierung, Modernisierung bzw. Bau von Plätze bzw. Parkplätze, Bau vom Wasser- und Sanitärabwasserleitungsnetz, Bau vom Gasversorgungsnetz, Bau vom grundlegenden Fernsprechnetz, Bau vom Niederschlagswasserleitungsnetz; Bau vom Heizungsnetz, Bau der Elektroanschl üsse, Bau vom Beleuchtungsnetz des Geländes.

10 10 „ Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Industriehalle – Spacerowa-Strasse

11 11 „ Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Industriehalle – Spacerowa-Strasse Nutzfl äche – ,33 m² Bebauungsfl äche – ,28 m² Raumvolumen – m³ L änge – 140,50 m Breite – 72,50 m Höhe – 9,10 m

12 12

13 13

14 14

15 15

16 16 „ Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Altgebäude von Arbeitssicherheitsleitung und Bergwerksgeschäftsführung

17 17 „ Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Das Gebäude der Buchhaltung

18 18 „ Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Holzlager

19 19 „ Noworudzki Park Przemysłowy – I etap realizacji” projekt współfinansowany przez Unię Europejską ze środków Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego Projektowanie i budowa odcinka nowej drogi wewnętrznej z sieciami infrastruktury w strefie NPP1, przygotowanie terenu pod inwestycje oraz wyburzenia budynków w strefie NPP1-3”.

20 20 „ Noworudzki Park Przemysłowy – I etap realizacji” projekt współfinansowany przez Unię Europejską ze środków Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego Prace rozpoczęte: Roboty rozpoczęte w układzie podziału na obiekty lub odcinki robót: 1.Prace projektowe 2.Roboty rozbiórkowe Budynek magazynowy materiałów masowych nr 1 3.Roboty porządkowe Obszar nowej drogi wewnętrznej Procentowa (w stosunku do wartości danego odcinka robót / obiektu) ocena zaawansowania robót, uwzględniająca roboty zakończone i roboty rozpoczęte: 1. Roboty rozpoczęte: Prace projektowe – 52% 2. Roboty rozbiórkowe Budynek magazynowy materiałów masowych nr 1 – 50% 3. Roboty porządkowe Obszar nowej drogi wewnętrznej – 6% Projektowanie i budowa odcinka nowej drogi wewnętrznej z sieciami infrastruktury w strefie NPP1, przygotowanie terenu pod inwestycje oraz wyburzenia budynków w strefie NPP1-3”.

21 21

22 22

23 23

24 24 Produktkoeffizient Einheit TOTAL Zahl der sanierten Geb äuden St ück Zahl der aufgebauten Geb äuden St ück Zahl und L änge modernisierter und aufgebauter Strassen m Zahl modernisierter und Aufgebauter Plätze und Parkplätze m L änge vom aufgebauten Wasserleitungsnetz m L änge vom aufgebauten und modernisierten Sanit ärabwasserleitungsnetz m L änge vom aufgebauten Gasversorgungsnetz m Zahl und L änge vom aufgebauten grundlegenden Fernsprechnetz 1/m L änge vom aufgebauten und modernisierten Niederschlags wasserleitungsnetz m L änge vom aufgebauten Heizungsversorgungsnetz m Zahl und L änge von aufgebauten Elektroanschl üsse 1/m L änge vom aufgebauten Beleuchtungsnetz m „Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert.

25 25 Ergebniss- koeffizient Einh TOTAL Fl äche der sanierten und an KMU bereitgestellten Gebäuden m Fl äche der aufgebauten und an KMU bereitgestellten Gebäuden m „Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert.

26 26 Wirksamkeitsgrad Einh TOTAL Anteil am Zuwachs neuer Arbeitspl ätze in der Gemeinde St ück Senkung der Arbeitslosenquote unter den Frauen St ück Zuwachs an t ätigen KMU St ück Wachstum der Aufwendungen auf Investitionen Netto in der Region Tsd. PLN „Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert.

27 27 „Unterstützung des Verwaltungsprozesses und der Funktion vom Nowa-Ruda-Industriepark”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Beratungsprojekt

28 28 „Unterstützung des Verwaltungsprozesses und der Funktion vom Nowa-Ruda-Industriepark”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. „ Unterstützung des Verwaltungsprozesses und der Funktion vom Nowa-Ruda-Industriepark ” Projektkosten: PLN Nachfinanzierung: PLN aus EU-Mitteln (EFRR) und Staatshaushalt der Republik Polen Laufzeit: –

29 29 „Unterstützung des Verwaltungsprozesses und der Funktion vom Nowa-Ruda-Industriepark”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Projektziele: Einleitung der projektbezogenen Verwaltungsstruktur (Bestellung des Projektleiters), Beratungstechnische Unterstützung im Bereich der Verwaltung (Einstellung von Experten und Schulungen), Austausch und Gewinnung von Erfahrungen im Bereich der Funktion von Parks in Polen und Europa (Organisation der eröffnenden und zusammenfassenden Konferenz sowie Studienbesuch in den französischen Industrieparks.

30 30 „Werbung für den Nowa-Ruda-Industriepark” Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. „ Werbung für den Nowa-Ruda-Industriepark ” Projektkosten: 639,280 PLN Nachfinanzierung : PLN aus EU-Mitteln (EFRR) und Staatshaushalt der Republik Polen Laufzeit: –

31 31 „Werbung für den Nowa-Ruda-Industriepark” Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mitfinanziert. Als Projektziele infolge der Werbekampagne gelten : : Einprägung des Nowa-Ruda-Industrieparks im Bewusstsein der potentiellen Kunden, Imgageaufbau zur Unterscheidung des Nowa-Ruda-Industrieparks von ähnlichen Organisationen in Polen, Schaffung der Überzeugung von der Attraktivität der Investitionen Nowa-Ruda-Industriepark, Veranlassen zum Entscheidungtreffen für die Investition im Nowa- Ruda-Industriepark durch mindestens fünf Firmen (darunter eine Green-Field-Investiton), die insgesamt mindestens 300 Personen beschäftigen, Festigung der Überzeugung von der Richtigkeit der Standortentscheidung unter den Investoren.

32 32 AGENTUR F ÜR REGIONALE ENTWICKLUNG „AGROREG” S.A. UL. KŁODZKA NOWA RUDA TEL.: INFORMATIONEN:


Herunterladen ppt "1 Nowa-Ruda-Industriepark – I. Etappe der Realisierung”. Das Projekt wird durch Europäische Union aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen