Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Soziologisches Institut Literaturrecherche an der Universität Zürich für Studierende der Soziologie Britta Biedermann, Soziologisches Institut der Universität.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Soziologisches Institut Literaturrecherche an der Universität Zürich für Studierende der Soziologie Britta Biedermann, Soziologisches Institut der Universität."—  Präsentation transkript:

1 Soziologisches Institut Literaturrecherche an der Universität Zürich für Studierende der Soziologie Britta Biedermann, Soziologisches Institut der Universität Zürich Dr. Katharina Bruns, Zentralbibliothek Zürich

2 2 Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche, Inhalt → Bibliotheken in Zürich → Recherchequellen: Eine Einführung → Recherche → Recherchequellen: Beispiele

3 Bibliotheken in Zürich 3 Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

4 Zentralbibliothek Zürich Das sind wir: → Kantons-, Stadt- und Universitätsbibliothek Zürich Das bieten wir: → 5 Millionen Dokumente (Bücher, Zeitschriften, E-Medien) → Wissenschaftliche Literatur (Schwerpunkt geistes- und sozialwissenschaftliche Fächer) und Turicensia → 5 Spezialsammlungen → Lern- und Arbeitsplätze → Workshops, Einführungen, individuelle Rechercheberatungen 4 Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

5 Soziologie-Bibliothek Das sind wir: → Ausleihbibliothek → 2 Räume: AND 5.38 und AND (Magazin) → Erwerbung: Bibliothekskommission, Anschaffungsvorschläge sind willkommen → Besonderheit: Ausleihe mit Zettel wenn Theke unbesetzt (Selbstausleihe) → Klassifikation (Haussystematik) → Wir gehören zu den UZH-Bibliotheken: (http://www.phil.uzh.ch/dienstleistungen/bibliotheken.html)http://www.phil.uzh.ch/dienstleistungen/bibliotheken.html 5 Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

6 Soziologie-Bibliothek Unsere Website: → Das bieten wir: → 30‘000 Bücher und Zeitschrif- ten, davon über 100 laufende Zeitschriftenabonnements 6 → 30 Arbeitsplätze, WLAN → 8 Computerarbeitsplätze, 2 Computer mit Statistiksoftware → Farbkopierer, Farbdrucker (Kopiergerät) → Zutrittskarte für 24/7 Bibliotheksbenutzung, Garderobekästen Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

7 Recherchequellen Eine Einführung 7 Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

8 Wo suchen? 8 Gedruckte Verzeichnisse, Nachschlagewerke, Handbücher Fachdatenbanken, fachspezifische Volltextquellen Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

9 Wo suchen? 9 Surface/Visible Web → Inhalte mit Google, Google Scholar & Co. zu finden → frei zugängliche Inhalte Deep/Invisible Web → für Suchmaschinen nicht zugängliche Webseiten → nicht frei zugängliche Inhalte oder Inhalte, die nicht von Suchmaschinen indexiert werden → Bsp.: Bibliothekskataloge, Fachdatenbanken, digitalisierte Sammlungen; Intranet

10 Recherche 10 Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

11 Wie suche ich? 11 Literaturbeschaffung → Literaturverzeichnisse auswerten → Die wichtigsten bibliographischen Angaben sind bekannt: Autor, Titel und Erscheinungsjahr Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

12 Wie suche ich? 12 Literaturbeschaffung → Literaturverzeichnisse auswerten → Die wichtigsten bibliographischen Angaben sind bekannt: Autor, Titel und Erscheinungsjahr Literaturrecherche → Das Thema ist bekannt: Informationen, Literatur und andere benötigte Quellen werden selbständig zusammengetragen und die dafür benötigten Suchinstrumente dem Thema entsprechend ausgewählt Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

13 Tipps zur thematischen Recherche A. Die Suchbegriffe → Sind der Ausgangspunkt einer jeden Recherche → Sind entscheidend für das Ergebnis Ihrer Recherche und Ihrer Arbeit → Dürfen während der Recherche immer wieder angepasst werden → Können von Recherchetool zu Recherchetool unterschiedlich sein → Tipp: Notieren Sie sich mögliche Suchbegriffe zu Ihrem Thema (unter Umständen auch in anderen Sprachen) → Tipp: Nutzen Sie die angebotenen Hilfen in den Recherchetools: Thesauri, Schlagwörter/Subjects, Schlagwortregister, Wortindices 13 Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

14 Tipps zur thematischen Recherche B. Wahl der richtigen Informationsquellen und Recherchetools → Was ist das Thema? → Was brauche ich? Bücher, Aufsätze Fallstudien etc. Berichte und Texte zu sehr aktuellen Themen oder zu Randthemen etc. Reviews, Reports, Projektberichte etc. Originalquellen, Briefe, handschriftliche Quellen etc. Bilder, Sprachdokumente etc. 14 Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

15 Tipps zur thematischen Recherche 15 C. Recherchehilfen → Boole‘sche Operatoren (AND, OR, NOT) Jugend AND Gewalt Gewalt OR Terror Gewalt NOT Frau → Wortstammsuche/Trunkierung (* ? I $) gesellschaft*  Gesellschaft, gesellschaftlich, gesellschafts-kritisch, Gesellschaftstheorie, gesellschaftstheoretisch usw. → Phrasensuche („......“) „soziales Handeln“ Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

16 Tipps zur thematischen Recherche 16 D. Bewertung der Recherchetreffer → Anzahl Recherchetreffer (zu wenig?/zu viel?) Zu wenig: Thema ausweiten und Begriffe anpassen (Synonyme berücksichtigen, übergeordnete Begriffe, allgemeinere Begriffe) Zu viel: Thema eingrenzen, präzise Begriffe wählen (Schlagwörter/Subjects) → Wer ist der Autor?, Handelt es sich um eine wissenschaftliche Quelle?, Gibt es Fussnoten und Literaturhinweise? → Aktualität, Seriosität, Qualität, Relevanz, Vertrauenswürdigkeit → Tipp: Nutzen Sie gute Resultate (thematische Begriffe, ähnliche Titel, Literaturverzeichnis) Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

17 Recherchequellen Beispiele 17 Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

18 Bibliothekskataloge und Bibliotheksportale 18 Was sind Bibliothekskataloge? → Verzeichnen in der Regel Bücher und Zeitschriftentitel in Bibliotheken → Keine Aufsätze aus Zeitschriften oder Sammelbänden → Gratis im Netz, aber nicht über Google recherchierbar → (Nicht nur) wissenschaftliche Literatur Was sind Bibliotheksportale (Discovery Systeme)? → Ermöglichen eine gleichzeitige Recherche in Bibliothekskatalogen und weiteren (bibliotheksspezifischen) Informationsquellen Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

19 Bibliothekskataloge und Bibliotheksportale 19 Rechercheportal (www.recherche-portal.ch) → Portal von Zentralbibliothek Zürich (ZB), Hauptbibliothek Universität Zürich (HBZ), UZH Instituts- und Seminar Bibliotheken Bücher und mehr (NEBIS-Katalog): Bücher, Zeitschriften, DVDs, CDs usw. Handschriften: Handschriftenkatalog der ZB Artikel und mehr: Artikel aus für die ZB und UZH lizenzierten E- Ressourcen (u.a. Fachzeitschriften und e-Books) Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

20 Bibliothekskataloge und Bibliotheksportale 20 Swissbib (www.swissbib.ch) → Suche in allen schweizerischen Hochschulbibliotheken (Uni und FH ), Mediotheken und Archiven, darunter: IDS-Verbund: ZB, HBZ, Institutsbibliotheken UZH, UB Basel, UB Bern, ZHB Luzern, UB St. Gallen RERO (Westschweizer Bibliotheksverbund) SBT (Tessiner Bibliotheksverbund) Schweizerische Nationalbibliothek → Recherche in weiteren Datenquellen, darunter: retro.seals.ch Zora Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

21 Fachdatenbanken der Soziologie 21 Was sind Fachdatenbanken? → Finden Literatur eines Wissensgebietes → Standortunabhängig → Aufsätze aus Zeitschriften und Sammelbänden → Meist kostenpflichtige (lizenzpflichtige) Inhalte → „Garantiert wissenschaftlich“ und zitierfähig → Typen Bibliographische Datenbanken (via SFX zum Volltext) Volltextdatenbanken Multimediadatenbanken Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

22 Fachdatenbanken der Soziologie 22 Zugriff → Im Netz der UZH/ZB → Von zuhause mit Shortname (www.id.uzh.ch/dl/mobil.htm) VPN (Virtual private network) Proxy-Server, ez-proxy Zugang zu den Datenbanken erhalten Sie → Über das Datenbanknetzwerk der Zentralbibliothek Zürich → Über der Datenbankliste der Hauptbibliothek Universität Zürich → Über den JumpStart auf der  Recherche  Artikelwww.suz.uzh.ch/bibliothek Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

23 Fachdatenbanken der Soziologie 23 Sociological Abstracts Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

24 Fachdatenbanken der Soziologie 24 Sociological Abstracts → Ab 1952 → Internationale Fachliteratur zur Soziologie und angrenzender Fachgebiete → Artikel aus über 2‘800 Zeitschriften und Sammelwerken → Dissertationen, Kongressberichte und Bücher → Bibliographische Angaben; zum Volltext via SFX Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

25 Fachdatenbanken der Soziologie 25 Web of Science Core Collection Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

26 Fachdatenbanken der Soziologie 26 Web of Science Core Collection → Social Sciences Citation Index (SSCI, ab 1900) → Besonderheit: Cited Reference Search (auf Grundlage von Zitierhäufigkeiten wichtige Forschungstrends sowie führende Zeitschriften, Wissenschaftler und Institutionen ermitteln) → Artikel aus über 12‘000 wissenschaftlichen Zeitschriften (auch Open Access Journals) → Bibliographische Angaben; zum Volltext via SFX Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

27 Fachdatenbanken der Soziologie 27 SocIndex with Fulltext Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

28 Fachdatenbanken der Soziologie 28 SocIndex with Fulltext → Besonderheit: umfangreichste Datenbank zur Soziologie mit Artikeln ab 1895 → Englischsprachige Fachliteratur zur Soziologie und angrenzender Disziplinen (Ethnologie, Sozialpsychologie, Sozialarbeit, Kriminologie und Demographie) → Artikel aus über 4‘000 Zeitschriften → Bücher und Kongressberichte → Überwiegend bibliographische Angaben (ca. 700 Zeitschriften auch als Volltext) Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

29 Fachdatenbanken der Soziologie 29 IBSS (International Bibliography of the Social Sciences) Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

30 Fachdatenbanken der Soziologie 30 IBSS (International Bibliography of the Social Sciences) → Ab 1951 (Suchsprache: mehrheitlich Englisch) → Fachliteratur der Soziologie, Politologie, Ethnologie und Wirtschaftswissenschaften; Schwerpunkt: englischsprachige Publikationen → Artikel aus über 2‘800 Zeitschriften und Sammelwerken → Bücher und Rezensionen → Bibliographische Angaben; zum Volltext via SFX Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

31 Fachspezifische Volltextsammlungen 31 Was sind Volltextsammlungen? → E-Books, E-Journals, E-Zeitungen → Oft kostenpflichtige (lizenzierte) Inhalte → Zu finden in: Bibliothekskataloge (Rechercheportal) Elektronische Zeitschriftenbibliothek EZB Fachdatenbanken Verlagsportale (Springer E-Books, Jstor usw.) (Teilweise/nicht) über Google/Google Scholar → Freie Volltexte im Web auffindbar über: Spezialsuchmaschinen wie Google Scholar, OAIster oder DOAR Projekt Gutenberg, Project Gutenberg, Google Books Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

32 Fachspezifische Volltextsammlungen 32 EZB (Elektronische Zeitschriftenbibliothek) Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

33 Fachspezifische Volltextsammlungen 33 EZB (Elektronische Zeitschriftenbibliothek) → Besonderheit: umfangreichste Zusammenstellung elektronisch verfügbarer Zeitschriften aller Fachgebiete (derzeit mehr als 90’000 E-Zeitschriften) → Nur Suche nach Zeitschriftentiteln; keine Suche nach einzelnen Aufsätzen (diese via Datenbanken oder Artikel und mehr im Rechercheportal) → Zugriffsberechtigung auf die Volltexte durch Ampelfarben → Alphabetische Liste und Auflistung nach Fachgebieten Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

34 Fachspezifische Volltextsammlungen 34 Jstor Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

35 Fachspezifische Volltextsammlungen 35 Jstor → Besonderheit: Zeitschriftenarchiv mit über 1‘500 Zeitschriften der Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften ab 1665 → Volltextsuche retrospektiv digitalisierter Zeitschriften → Kein Zugang zu den aktuellsten Jahrgängen (moving wall) → Neu können auch Bücher ausgewählter Verlage durchsucht werden. Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

36 Fachspezifische Volltextsammlungen 36 Social Theory Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

37 Fachspezifische Volltextsammlungen 37 Social Theory → Besonderheit: Texte bedeutender gesellschaftstheoretischer und soziologischer Schriften vom späten 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart → Enthält 400 Werke u.a. von Adorno, Baudrillard, Bauman, Beauvoir, Beck, Bourdieu, Comte, Dahrendorf, Durkheim, Foucault, Giddens, Gilman, Goffman, Habermas, Lévi-Strauss, Luhmann, Marcuse, Marx-Engels, G.H. Mead, Parsons, Simmel und Weber Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

38 Fachportale 38 Was sind Fachportale? → Portale mit von Fachpersonen zusammengestellte und geprüfte Fachinformationen, z.B.: Informationen über ausgewählte Themen Mailinglisten und/oder Diskussionsforen Hinweise auf wissenschaftliche Veranstaltungen, Stipendien, Stellenausschreiben usw. → Rechercheeinstieg nach wissenschaftlich fundierter Literatur im Internet Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

39 Fachportale 39 Sowiport Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

40 Fachportale 40 Sowiport → Besonderheit: Sozialwissenschaftliches Fachportal mit qualitätsgeprüften Informationen internationaler Anbieter (Publikationen, Veranstaltungen, Forschungsprojekte) → Gleichzeitige Recherche in 14 Datenbanken möglich (darunter SOLIS, Sociological Abstract, SSOAR) Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

41 Fragen? 41 Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

42 Fragen 42 … oder später → → … oder kommen Sie einfach bei uns vorbei Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,

43 Veranstaltungshinweis 43 2-tägiger Kompaktkurs zur Literaturrecherche → Einschreibung für den Kurs in Olat (min. 5 Teilnehmer - max. 18 Teilnehmerzahl) mit „SUZ Bibliothek“ in OLAT suchen oder oder per Mail an: → Wo: AND 3.53 (Computerraum im IPMZ) → Daten: Mittwoch, 7. Januar und Donnerstag 8. Januar 2015 von 9.30 Uhr bis Uhr → Inhalt: Literaturrecherche für die schriftliche Arbeit, Vertiefung von Recherchestrategien, Einführung in andere Datenquellen, Datenbanken: Web of Science, Thesaurus/Subject–Suche, ev. auch 90 Min. Einführung in CITAVI Zentralbibliothek Zürich/ Bibliothek des Soziologischen Instituts, Literaturrecherche,


Herunterladen ppt "Soziologisches Institut Literaturrecherche an der Universität Zürich für Studierende der Soziologie Britta Biedermann, Soziologisches Institut der Universität."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen