Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ABC des guten Lebens Visionswerkstatt für das. Träumen Mit wem möchte ich in fünfzehn Jahren gelebt haben?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ABC des guten Lebens Visionswerkstatt für das. Träumen Mit wem möchte ich in fünfzehn Jahren gelebt haben?"—  Präsentation transkript:

1 ABC des guten Lebens Visionswerkstatt für das

2 Träumen Mit wem möchte ich in fünfzehn Jahren gelebt haben?

3 Fragen Interessieren mich Zukunftsfragen überhaupt? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht?

4 Zitate Das Gefühl von Unsicherheit wird uns nicht mehr verlassen, denn die Prognosesicherheit kommt nicht mehr zurück. Wenn wir das verstanden haben, werden wir unsere neuen, unsicheren Lebenswelten akzeptieren lernen.

5 Träumen Was will ich 2030 noch geschafft haben?

6 Fragen Warum spielen Zukunftsfragen in den Kirchen kaum eine Rolle – und wenn, dann geht es nur ums Sparen?

7 Zitate Klimawandel und Digitalisierung werden weiter fortschreiten. Die Frage lautet nicht, ob wir das wollen oder nicht, sondern nur: wie wollen wir damit umgehen.

8 Träumen Wie werde ich in fünfzehn Jahren meinen Glauben gelebt haben?

9 Fragen Ich habe bisher kaum Frauen gefunden, die an Zukunftsszenarios mitgearbeitet haben. Zufall?

10 Zitate Menschen brauchen immer eine Vorstellung von der Zukunft, die sich auf sich zukommen sehen, um planen und Entscheidungen treffen zu können.

11 Fragen Gehe ich eher ängstlich oder mit Freude der Zukunft entgegen? Was befürchte, was erhoffe ich?

12 Träumen Wie werde ich 2030 gewohnt haben?

13 Zitate Die Leistungsfähigkeit von Computern wird bis 2030 nochmals um das 500-Fache zunehmen – und auch dann sind die Forscher mit ihren Ideen noch nicht am Ende.

14 Fragen Wie stelle ich mir mein Leben in zehn, fünfzehn, zwanzig Jahren vor?

15 Zitate Veränderung entsteht zunächst im Kopf: Dann nämlich, wenn wir gedanklich so tun, als wäre sie längst eingetreten.

16 Träumen Wie werde ich 2030 wohnen?

17 Zitate Ob eine Technik akzeptiert wird, hängt vor allem davon ab, ob sie wichtige Bedürfnisse der Menschen unterstützt – etwa den Wunsch nach Erfolg und Anerkennung sowie nach Sicherheit und Geborgenheit.


Herunterladen ppt "ABC des guten Lebens Visionswerkstatt für das. Träumen Mit wem möchte ich in fünfzehn Jahren gelebt haben?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen