Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein kleiner Junge besuchte seine Großeltern auf dem Bauernhof, sie gaben ihm eine Steinschleuder zum Spielen. Er probierte sie aus, aber er konnte einfach.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein kleiner Junge besuchte seine Großeltern auf dem Bauernhof, sie gaben ihm eine Steinschleuder zum Spielen. Er probierte sie aus, aber er konnte einfach."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Ein kleiner Junge besuchte seine Großeltern auf dem Bauernhof, sie gaben ihm eine Steinschleuder zum Spielen. Er probierte sie aus, aber er konnte einfach kein Ziel damit treffen. Enttäuscht ging er zurück.

4 Als er auf dem Heimweg war, sah er die Lieblingsente seiner Großmutter. --- Einem inneren Impuls folgend, zielte er mit seiner Steinschleuder auf die arme kleine Ente, traf sie direkt am Kopf und tötete sie. Darüber war er sehr schockiert und traurig!

5 In seiner Panik versteckte er die Ente in einem Holzstapel. Sally, seine kleine Schwester, hatte alles beobachtet. Sagte aber nichts zu ihm.

6 verteilt durch Nach dem Mittagessen sagte die Großmutter: „Sally, lass uns das Geschirr waschen“. Sally, aber sagte zur Großmutter: „Johnny wollte dir doch in der Küche helfen, und sie flüsterte Johnny ins Ohr: „Erinnerst du dich an die Ente“? Wortlos übernahm Johnny ihre Arbeit -- half der Grußmutter in der Küche und wusch das Geschirr ab.

7 Später fragte der Großvater die Kinder, ob sie mit ihm zum Fischen gehen wollten. Großmutter aber antwortete ihm: „Es tut mir leid, aber ich brauche Sally, bei der Vorbereitung des Abendessens.“ Sally lächelte nur und sagte: „Ja, aber Johnny wollte dir doch helfen“ und sie flüsterte Johnny wieder ins Ohr: „Erinnerst du dich an die Ente“?

8 Die Großmutter kniete zu ihm nieder, nahm ihn in den Arm und sagte: „Mein Liebling, ich weiß es schon; denn ich stand am Küchenfenster und habe alles gesehen. Aber weil ich dich liebe, habe ich Dir vergeben. Ich habe mich nur gefragt, wie lang dich Sally noch zum Sklaven machen kann“.

9 Merke dir eines, was auch immer in deiner Vergangenheit war, was du auch immer getan hast, der Verführer wirft es dir immer wieder ins vor ( Lüge, Betrug, Angst, Schulden, schlechte Gewohnheiten, Ärger, Bitterkeit usw.), der Verführer kennt kein Verzeihen!

10 Gott weiß alles. Er kennt Dein ganzes Leben. Er will, dass du weißt, dass Er dich liebt und dass ER dir immer vergibt. ER wartet nur, wie lange du dich vom Verführer zum Sklaven machen lässt.

11 Die Gnade und die Barmherzigkeit Gottes erlebt man, wenn man um Vergebung bittet. Gott vergibt nicht nur, sondern ER vergisst dann alles, wo ein Mensch schuldig geworden ist.

12


Herunterladen ppt "Ein kleiner Junge besuchte seine Großeltern auf dem Bauernhof, sie gaben ihm eine Steinschleuder zum Spielen. Er probierte sie aus, aber er konnte einfach."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen