Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Marienplatz in München Ilaria Meloni I materiali di questa unità sono tratti dal corso di tedesco online dell‘Università di Cagliari a cura della Prof.ssa.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Marienplatz in München Ilaria Meloni I materiali di questa unità sono tratti dal corso di tedesco online dell‘Università di Cagliari a cura della Prof.ssa."—  Präsentation transkript:

1 Der Marienplatz in München Ilaria Meloni I materiali di questa unità sono tratti dal corso di tedesco online dell‘Università di Cagliari a cura della Prof.ssa Franca Ortu e della Dott.ssa Ilaria Meloni Der Marienplatz ist das Zentrum der Altstadt München. Hier treffen sich Touristen aus aller Welt. Das beste Panorama auf den Platz hat man vom Turm der alten Peterskirche. Aus der 50 Meter hohen Turmspitze hat man einen schönen Blick auf die ganze Altstadt. Bei schönem Wetter sieht man sogar die Alpen. Am Marienplatz befinden sich die zwei Rathäuser der Stadt. Das Neue Rathaus dominiert den Platz. Hier sitzt der Oberbürgermeister. Das neue Rathaus ist besonders für sein Figuren- und Glockenspiel bekannt. Links vom Neuen Rathaus liegt das alte Rathaus mit seinem Turm. Hier befindet sich das Münchner Spielzeugmuseum. Der Marienplatz liegt in der Fußgängerzone. Dort kann man mit der S-Bahn und mit der U-Bahn hinfahren. Ganz in der Nähe sind viele Cafés, Kneipen, Restaurants, Geschäfte, das Kino, das Theater, die Oper und so weiter.

2 Vor dem Münchner Hauptbahnhof A: Guten Tag, entschuldigen Sie, bitte, wie komme ich zum Marienplatz? B: Ja, es ist nicht weit von hier. Gehen Sie zuerst immer geradeaus für etwa 400 Meter in die Bayerstraße. Am Karlsplatz gehen Sie rechts in die Neuhauser Straße. Dann gehen Sie immer geradeaus in die Kaufingerstraße und nach etwa 70 Meter sind Sie am Marienplatz. Es sind 15 Minuten zu Fuß. Sie können auch mit der S-Bahn fahren. Vom Hauptbahnhof fahren viele S-Bahnen Richtung Marienplatz. Nehmen Sie z.B. die S1, die S2, S6 oder S8. Die Haltestelle befindet sich unter dem Bahnhofsgebäude. A: Ah, alles klar, vielen Dank! Sehr freundlich! B: Bitte, einen schönen Tag noch! Wegbeschreibung/Indicazioni stradali Ilaria Meloni

3 Wegbeschreibung/Indicazioni stradali (2/2) Wie sagt man? A: Wie komme ich zur Peterskirche? Come raggiungo la Peterskirche? zum Bahnhof? …la stazione? zum Theater? …il teatro? zum Schloss?... il castello? zum Krankenhaus?...l‘ospedale? zur Bank?...la banca? zum Hotel?...l‘hotel? zum Museum?... il museo? zur Haltestelle?... la fermata del bus, della S-Bahn ecc.? zur Bibliothek?...la biblioteca? B: Gehen Sie hier geradeaus! Vada dritto links! …a sinistra rechts! …a destra A: Wo ist die Post? Dov’è la posta? B: Die Post ist hier/rechts/links (la posta è qui/a destra/a sinistra)/ Das weiß ich nicht! (non lo so). Es tut mir Leid. Ich bin nicht von hier. (Non lo so. Mi dispiace. Non sono di qui) …

4 Coniugazione dei verbi forti “gehen”, “fahren” e “finden” gehen (andare a piedi) fahren (muoversi con un mezzo) finden (trovare) ich geheich fahreich finde du gehstdu fährstdu findest er/sie/es gehter/sie/es fährter/sie/es findet wir gehenwir fahrenwir finden ihr gehtihr fahrtihr findet sie/Sie gehensie/Sie fahrensie/Sie finden Ilaria Meloni

5 Inserire il verbo appropriato: nehmt/gehen/fährt/findest/fahren/findet/gibt/gehe/geht 1) Maria _____________mit dem Auto nach Rom. 2) Ihr ___________ die Schlossstraße und ___________dann immer geradeaus bis zur Haltestelle. 3) Jeden Tag ___________wir mit dem Fahrrad zur Uni. 4) Ich ___________ zu meiner Freundin Maria. 5) In der Altstadt ____________ es viele Restaurants und Geschäfte. 6) _____________ du Natasha nett? 7) In der Bibliothek ______________ man viele schöne Bücher. 8) Im Sommer____________ wir immer am Strand spazieren. ESERCIZIO Ilaria Meloni

6 ESERCIZIO Inserire il verbo modale appropriato. brauchen/möchtet/kann/soll/will/kann/mögen/muss/darf/können 1) Ich ______________unbedingt das Spielzeugmuseum besuchen. 2) Maria und Petra ________________sehr gut Deutsch (sprechen). 3) ________________ihr die Peterskirche sehen? 4) Entschuldige bitte, aber ich _____________sofort nach Hause gehen. 5) Was meinst du? ___________ich ihm helfen? 6) Thomas ______________heute ins Kino gehen, seine Eltern erlauben es. 7) Sie _________________ nicht mit der S-Bahn zu fahren. Das Rathaus ist nicht weit von hier. 8) ____________man mit der Straßenbahn fahren? – Ja, klar. Hier fährt die Linie 2. 9) Wir _______________ schwarzes Brot. 10) Ich ______________heute nicht einkaufen gehen. Leider bin ich erkältet.

7 L’imperativo La forma dell’imperativo alla seconda persona singolare si ricava, nella maggior parte dei verbi, togliendo la desinenza –st dalla seconda persona singolare del presente: kommen => (du) komm(st) = komm! I verbi forti che presentano una variazione della vocale tematica mantengono dunque questa variazione anche all’imperativo_ Es: du nimmst=> nimm! I verbi deboli che terminano in –igen come ad esempio “entschuldigen“, formano l’imperativo alla seconda persona singolare aggiungendo una “e” : Entschuldige! Anche il verbo “haben” forma l’imperativo alla seconda persona aggiungendo una e.: habe! (nella lingua parlata tuttavia anche hab!) Anche gli altri verbi, ad eccezione di quelli che cambiamo la vocale tematica in i (come nehmen: nimm!), possono formare l’imperativo aggiungendo una -e al tema. gehe! (nella lingua parlata tuttavia anche geh! I verbi con cambio della vocale tematica “a” => “ä” perdono l’Umlaut: es: du fährst => imp. Fahr! L’imperativo alla seconda persona plurale ha invece forma e numero della corrispettiva persona al presente, il soggetto invece non viene espresso. Alla seconda persona plurale non valgono le variazioni morfologiche sopra descritte. kommen => (ihr) kommt La forma di cortesia (Sie) è uguale al presente. Il soggetto va espresso ma si pospone al verbo. Sie kommen= presente; kommen Sie!= imperativo. Il verbo “sein” è irregolare: Ecco le sue forme all’imperativo: 2°sing.: sei! 2°pl: seid! 3°pl.: seien Sie! Nelle frasi imperative il verbo occupa sempre la prima posizione nella frase. L’eventuale prefisso separabile del verbo si trova invece in ultima posizione. Steigen Sie bitte um! Ilaria Meloni

8 Inserire negli spazi i verbi all‘imperativo sei/nehmt/geh(e)/fahr/nehmen/gehen/trink/ 1) „Wo ist das Rathaus?“ „____________(gehen) immer geradeaus!“ 2) _________ (wiederholen) Sie, bitte! 3)____________ (nehmen) eure Bücher mit! 4) ______(gehen) Sie schnell ins Krankenhaus, Frau Müller!“ 5) ____________(fahren, du) langsam mit dem Auto! 6) _______________(nehmen) Sie bitte Platz! 7) __________(sein, du) mir nicht böse! 8)_____________ (trinken, du) langsam! ESERCIZIO Ilaria Meloni

9 Le preposizioni che reggono il dativo e che hanno un valore locale sono: aus, bei, nach, von, zu Aus (provenienza, moto da luogo) Klaus nimmt den Brief aus der Schublade. (Klaus prende la lettera dal cassetto) Georg Hansen stammt aus Dänemark. (George Hansen è originario della Danimarca) Bei (presso, nelle vicinanze di) Hollabrunn liegt bei Wien. (Hollabrunn si trova nei pressi di Vienna) Petra wohnt jetzt bei ihrer Tante. (Ora Petra abita dalla /presso la zia) Wir arbeiten bei einem privaten Unternehmen. (Lavoriamo presso un’azienda privata) Nach (complemento di moto a luogo con città e nomi di paesi o luoghi senza l’articolo) Der Zug fährt nach Frankfurt. (Il treno è diretto a Francoforte) Im Sommer reisen wir nach Italien. (D‘estate facciamo un viaggio in Italia) Wir gehen jetzt nach Hause (Ora andiamo a casa) Von (da, a partire da, moto da luogo) Vom Hauptbahnhof geht Herr Baum immer zu Fuß nach Hause. (Il signor Baum torna sempre a casa a piedi dalla stazione) Zu (complemento di moto a luogo, con luoghi comuni - sostantivi preceduti dall’articolo e nomi comuni di persone: eccezione con la parola Haus= casa= stato in luogo) Fährt der Bus zur Stadtmitte? (Il bus va verso il centro città?) Ich fahre zu meinem Onkel. (Vado da mio zio) Heute bleibe ich zu Hause. (Oggi rimango a casa) Le preposizioni locali che reggono il dativo Ilaria Meloni

10 Un’altra preposizione che regge sempre il dativo in tedesco è mit, utilizzata per indicare un complemento di mezzo o compagnia o unione. Mit (con; complemento mezzo, di compagnia o unione) Wir fahren mit dem Auto. (Viaggiamo in auto) Jeden Sommer fliege ich mit meinen Eltern nach Zürich. (Ogni estate vado in aereo a Zurigo con i miei genitori) Katharina reserviert ein Zimmer mit Bad. (Katharina prenota una camera con bagno) La preposizione “mit” + dativo

11 Le prepoziozioni con significato locale che reggono invece sempre l‘accusativo sono: „durch“ e „um“ Durch (attraverso, moto per luogo) Wir laufen durch den Park. (Noi camminiamo attraverso il bosco) Der Bus fährt durch die Stadt. (Il bus attraversa la città) Um (attorno) Um das Haus meiner Großeltern ist ein schöner Garten. (Attorno alla casa dei miei nonni c’è un bel giardino) Der Supermarkt ist dort um die Ecke. (Il supermercato è lì dietro/svoltato l’angolo) Un’altra preposizione di uso molto frequente in tedesco che regge l’accusativo è “für”, che corrisponde all’italiano “per” e svolge diverse funzioni: Für (per: funzione temporale, complemento di vantaggio, complemento di fine o scopo) Ich komme nur für zwei Tage. (Vengo solo per due giorni) Ich tue alles für dich. (Faccio tutto per te) Für seine schwere Arbeit erhält er zu wenig Geld. (Per il suo lavoro impegnativo guadagna troppi pochi soldi) Le preposizioni locali che reggono l’accusativo

12 In tedesco esiste un gruppo di preposizioni dette „Wechselpräpositionen” che “cambiano” la loro reggenza a seconda del significato del verbo. Esse possono dunque indicare uno stato o un moto circoscritto (Wo? DAT) o un moto (WOHIN? ACC.) Le preposizioni che possono reggere l’accusativo o il dativo accanto a, … (contatto o vicinanza) in, dentro dietro davanti vicino a, accanto a tra, fra due cose su, sopra (indica un contatto su una superficie) su, sopra (senza contatto), al di là sotto digitalschool.minedu.gov.gr

13 I verbi di posizione “stehen”, “liegen” e “sitzen” In tedesco esiste un gruppo di verbi, detti “verbi di posizione” che precisano come posizionare qualcosa o qualcuno ( legen, stellen, setzen e hängen) e reggono l’accusativo (moto a luogo), oppure indicano la posizione di qualcosa o qualcuno (liegen, stehen, sitzen e hängen) e reggono il dativo. Viele Touristen stehen mitten auf dem Platz und bewundern die wunderschönen Denkmäler. (Parecchi turisti stanno in piedi al centro della piazza e ammirano i magnifici monumenti.) stehen+auf+dat (verbo forte) Der Oberbürgermeister sitzt im neuen Rathaus. (Il sindaco ha la propria sede (letteralmente: „sta seduto“) nel Municipio Nuovo. sitzen+ in+dat (in+dem) (verbo forte) Il verbo „liegen“ significa „trovarsi in posizione orizzontale“, come nella frase: Der Teppich liegt vor dem Sofa. (iI tappeto si trova davanti al divano) liegen+ vor+dativo (verbo forte) Tuttavia il verbo liegen può occorre col significato più generico di „essere“, „trovarsi“, come nelle frasi: Links vom Neuen Rathaus liegt das alte Rathaus mit seinem Turm. (a sinistra rispetto al municipio nuovo si trova il municipio vecchio con la sua torre) Der Marienplatz liegt in der Fußgängerzone. (Il Marienplatz si trova nella zona pedonale)

14 ESERCIZIO Inserire la preposizione o coniugare il verbo appropriato. ins/zum/stehen/zum/liegen/aus/hinter/auf/am/sitzen 1)Das Baby ___________im Bett. 2)Die Mariensäule ist __________dem Marienplatz. 3)Wo _________der Oberbürgermeister? 4)____________Marktplatz steigen Sie um. 5)A: Wohin fährt dieser Bus? - B: Dieser Bus fährt __________Karlsplatz. 6)Die Post liegt ____________dem Theater. 7) Wie komme ich ____________Hauptbahnhof? 8)Heute Abend geht Giovanni nach dem Kurs __________Kino. 9)Akemi kommt _________Japan. 10) Das Mädchen ______________vor dem Baum.


Herunterladen ppt "Der Marienplatz in München Ilaria Meloni I materiali di questa unità sono tratti dal corso di tedesco online dell‘Università di Cagliari a cura della Prof.ssa."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen