Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Buch der Richter FSK: Ab 18 Jahre. Die Situation zwischen 1500 – 1000 v.Chr. im avO Mehrere Großmächte Kampf um Palästina Völker- wanderungen Philister.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Buch der Richter FSK: Ab 18 Jahre. Die Situation zwischen 1500 – 1000 v.Chr. im avO Mehrere Großmächte Kampf um Palästina Völker- wanderungen Philister."—  Präsentation transkript:

1 Das Buch der Richter FSK: Ab 18 Jahre

2 Die Situation zwischen 1500 – 1000 v.Chr. im avO Mehrere Großmächte Kampf um Palästina Völker- wanderungen Philister landen in Palästina Eisenzeit beginnt Israel kommt nach Palästina

3 Worum geht’s? Name von der lat. Ausgabe „Liber iudicum“ Übersetzung von hebr. „Schophetim“ – Nicht nur „Rechtsprechung“ (vgl. Richter 2,16) – Sie sind häufig erst militärische Führer, aber nicht nur (vgl. Richter 4,4) „Schophetim“ sind allgemein Leiter, die sowohl militärisch das Volk nach außen verteidigen als auch interne Bedürfnisse und Probleme regeln. Sind sie aber Hauptthema?

4 Aufbau des Buches

5 Immer dasselbe? Entwicklung der Richter? Entwicklung des Volkes? Effekt der Richter? Wozu die „kleinen“?

6 Hauptaussage? Israel bekam das Land nicht, weil sie Gottes Verheißungen nicht in Anspruch nahmen und ungehorsam waren. Israel wurde immer mehr so, wie die Völker um sie herum. Gott hielt sich hundertprozentig an sein Versprechen aus dem Bund mit Israel: Er bestrafte ihre Untreue und rettete sie immer, sobald sie riefen und sogar, wenn sie nicht riefen! Frage: Ist ein Teil des Problems, dass sie keinen König haben? Gott hält sich an den Bund obwohl Israel untreu ist und immer mehr wie die Kanaaniter wird. Schlüsselvers: Zu jener Zeit gab es keinen König in Israel. Ein jeder tat, was recht war in seinen Augen! (Ri 21,25)

7 „As I read this book, I am impressed that God is always far more interested in preserving his people – Israel under the old covenant, the church under the new – than his people are in preserving themselves. […] The book of Judges teaches its readers in every age that the darker the human heart the more brilliant the light of God´s grace.“ (Daniel Block im Vorwort zum Richterkommentar)

8 Wer schrieb es wann für wen? Autor bleibt anonym Jüdische Tradition schreibt es Samuel zu Haupthinweise: – Ri 17,6; 18,1; 19,1; 21,25  irgendwann nach Gründung der Monarchie – Ri 18,30-31  vermutlich eher nach 722 v.Chr. Gehört im jüdischen Kanon zu den „kleinen Propheten“  Es ist eine Predigt!

9 Lehren zur Anwendung Gott hält sich an sein Wort! Gott ist gut, gnädig und barmherzig! Der Mensch ist untreu und boshaft! Glaubenshelden sind nicht immer moralische Vorbilder! Gott gebraucht fehlerhafte Menschen für großartige Pläne!

10 Zeitliche Angaben in Richter

11 Zeitangaben zu sonstigen Ereignissen im AT

12


Herunterladen ppt "Das Buch der Richter FSK: Ab 18 Jahre. Die Situation zwischen 1500 – 1000 v.Chr. im avO Mehrere Großmächte Kampf um Palästina Völker- wanderungen Philister."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen