Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Geld und Inflation Was ist GeldWas ist Geld –Funktionen (Wertaufbewahrung, Recheneinheit, Tauschmittel (Liquidität)) –Geldformen (Nominalgeld vs. Warengeld)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Geld und Inflation Was ist GeldWas ist Geld –Funktionen (Wertaufbewahrung, Recheneinheit, Tauschmittel (Liquidität)) –Geldformen (Nominalgeld vs. Warengeld)"—  Präsentation transkript:

1 Geld und Inflation Was ist GeldWas ist Geld –Funktionen (Wertaufbewahrung, Recheneinheit, Tauschmittel (Liquidität)) –Geldformen (Nominalgeld vs. Warengeld) –Geldmenge (Definition, Steuerung)

2 Geldmengengrößen CBargeldCBargeld M1+ SichteinlagenM1+ Sichteinlagen M2+ kurzfristige EinlagenM2+ kurzfristige Einlagen M3+ mittelfristige EinlagenM3+ mittelfristige Einlagen

3 Slide 1 Mankiw:Macroeconomics, 4/e © by Worth Publishers, Inc. Amerikanische Geldmengengrößen

4 Geldmengen für Euro-Zone 2001 (Jahresdurchschnitt in Mrd. EUR) Geldmenge M Geldmenge M Bargeldumlauf 314 Täglich fällige Einlagen Geldmenge M Einlagen mit vereinb.Laufzeit bis 2 Jahre Einlagen mit vereinb.Kündigungsfr.bis 3 Mon Geldmenge M Repogeschäfte Geldmarktfondsanteile und Geldmarktpapiere Schuldverschreibungen bis 2 Jahre einschl. Schuldverschreibungen bis 2 Jahre einschl.

5 Steuerung der Geldmenge Von der Notenbank mit geldpolitischen Instrumenten (Offenmarktpolitik, Diskontsätze)Von der Notenbank mit geldpolitischen Instrumenten (Offenmarktpolitik, Diskontsätze) Nur „Steuerung“, keine „Kontrolle“.Nur „Steuerung“, keine „Kontrolle“.

6 Quantitätstheorie des Geldes Quantitätsgleichung (eig. keine Theorie)Quantitätsgleichung (eig. keine Theorie) M * V = P * TM * V = P * T (Vorsicht bei Rechen-Regeln!)(Vorsicht bei Rechen-Regeln!)

7 Slide 2 Mankiw:Macroeconomics, 4/e © by Worth Publishers, Inc. Geldmengenwachstum u. Inflation

8 Slide 3 Mankiw:Macroeconomics, 4/e © by Worth Publishers, Inc. Geldmengenwachstum u. Inflation Geldmengenwachstum u. Inflation

9 Was zeigen die Grafiken? Nur Korrelation, aber keine KausalitätNur Korrelation, aber keine Kausalität „Je öfter die Feuerwehr ausfährt, desto höher die Brandschäden.....“„Je öfter die Feuerwehr ausfährt, desto höher die Brandschäden.....“ Ökonomische Frage: Führt Geldmengenwachstum zu Preissteigerungen, oder führen Preissteigerungen zu Geldmengenwachstum? „Henne – Ei“ ProblematikÖkonomische Frage: Führt Geldmengenwachstum zu Preissteigerungen, oder führen Preissteigerungen zu Geldmengenwachstum? „Henne – Ei“ Problematik

10 Seigniorage Gibt es Seigniorage ohne Inflation?Gibt es Seigniorage ohne Inflation? Ja, z.B. bei wachsender WirtschaftJa, z.B. bei wachsender Wirtschaft Wenn die Wirtschaft wächst, und die Geldmenge nicht erhöht wird, gibt es dann Seigniorage??Wenn die Wirtschaft wächst, und die Geldmenge nicht erhöht wird, gibt es dann Seigniorage?? Ja! Trotz Deflation!Ja! Trotz Deflation! Z.B. bei positiver Profitrate.Z.B. bei positiver Profitrate.

11 Slide 4 Mankiw:Macroeconomics, 4/e © by Worth Publishers, Inc. Nominalzinssatz und Inflation Nominalzinssatz und Inflation

12 Slide 5 Mankiw:Macroeconomics, 4/e © by Worth Publishers, Inc. Nominalzinssatz und Inflation Nominalzinssatz und Inflation

13 Slide 6 Mankiw:Macroeconomics, 4/e © by Worth Publishers, Inc. Geld u. Preise (nur monetär!)

14 Slide 7 Mankiw:Macroeconomics, 4/e © by Worth Publishers, Inc. Auswirkungen einer Hyperinflation Auswirkungen einer Hyperinflation


Herunterladen ppt "Geld und Inflation Was ist GeldWas ist Geld –Funktionen (Wertaufbewahrung, Recheneinheit, Tauschmittel (Liquidität)) –Geldformen (Nominalgeld vs. Warengeld)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen