Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Autor: Gerhard Hess © Bilder: O. Herrfurth mit Erlaubnis vom bitte klicken!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Autor: Gerhard Hess © Bilder: O. Herrfurth mit Erlaubnis vom bitte klicken!"—  Präsentation transkript:

1

2 Autor: Gerhard Hess © Bilder: O. Herrfurth mit Erlaubnis vom bitte klicken!

3 In Hameln der Rattenfänger pfiff, sein Pfeifenton wurd’ zum Begriff, seitdem sein Lied die Stille brach -, ihm folgten Ratz’ und Mäuse nach.

4 Der Buntling ward er auch genannt, ganz fremd schien er im Weserland, in vielen Farben prangt’ sein Kleid, was neu ist lockt zu jeder Zeit.

5 Zum Weser-Wasser schritt er hin, die Ratten folgten, froh im Sinn, dann taucht’ er in den Fluss hinab, der wurd’ zum nassen Ratten-Grab.

6 Die Macht erwächst im Pfeifenton, fährt gleich in leichte Beine schon. Der Rattenfänger zeigt es auf, sein Lied verlockt zum falschen Lauf.

7 Wer süßen Melodeien lauscht, der wird im Nu davon berauscht, verliert die Sinne und Verstand, drum halt’ dein Herz in fester Hand.

8 Der Rattenfänger weiter blies, bis jeder Knab’ sein Haus verließ, ihm folgte bald die kleinste Dirn’, nur noch den Pfeifenschall im Hirn.

9 Der Buntling zog mit Kling und Klang aus Hameln fort den Weg entlang, stieg tief in einen Zauber-Berg -, zu End’ war sein Verführungs-Werk.

10 Nie fand man später eine Spur -, allein die Nachricht hört’ man nur, die Kinder wär’n nicht tot nur fort, sie lebten fern an fremdem Ort. Versteh’n wir was die Sage spricht, liegt nicht darin auch Lehr-Absicht -, hat nicht der Pfiff der swingt und rockt, manch' Kind nach „Übersee“ gelockt ?!

11 RATTENFÄNGER ( © Gerhard Hess) In Hameln der Rattenfänger pfiff, sein Pfeifenton wurd’ zum Begriff, seitdem sein Lied die Stille brach -, ihm folgten Ratz’ und Mäuse nach. Der Buntling ward er auch genannt, ganz fremd schien er im Weserland, in vielen Farben prangt’ sein Kleid, was neu ist lockt zu jeder Zeit. Zum Weser-Wasser schritt er hin, die Ratten folgten, froh im Sinn, dann taucht’ er in den Fluss hinab, der wurd’ zum nassen Ratten-Grab. Die Macht erwächst im Pfeifenton, fährt gleich in leichte Beine schon. Der Rattenfänger zeigt es auf, sein Lied verlockt zum falschen Lauf. Wer süßen Melodeien lauscht, der wird im Nu davon berauscht, verliert die Sinne und Verstand, drum halt’ dein Herz in fester Hand. Der Rattenfänger weiter blies, bis jeder Knab’ sein Haus verließ, ihm folgte bald die kleinste Dirn’, nur noch den Pfeifenschall im Hirn. Der Buntling zog mit Kling und Klang aus Hameln fort den Weg entlang, stieg tief in einen Zauber-Berg -, zu End’ war sein Verführungs-Werk. Nie fand man später eine Spur -, allein die Nachricht hört’ man nur, die Kinder wär’n nicht tot nur fort, sie lebten fern an fremdem Ort. Versteh’n wir was die Sage spricht, liegt nicht darin auch Lehr-Absicht -, hat nicht der Pfiff der swingt und rockt, manch' Kind nach „Übersee“ gelockt ?!


Herunterladen ppt "Autor: Gerhard Hess © Bilder: O. Herrfurth mit Erlaubnis vom bitte klicken!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen