Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Von Bäumen kannst DU vieles lernen Bitte Klicken!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Von Bäumen kannst DU vieles lernen Bitte Klicken!"—  Präsentation transkript:

1

2 Von Bäumen kannst DU vieles lernen Bitte Klicken!

3 Ein Baum spiegelt das Sein. Er wandelt sich. Verändert stellt er sich selbst wieder her, und bleibt doch immer der gleiche. Indianische Weisheit

4 Der Friede ist der Baum, der eines langen Wachstums bedarf. Antoine des Saint-Exupéry

5 Nichts ist für mich mehr Abbild der Welt und des Lebens als der Baum. Christian Morgenstern

6 Wer einen Baum pflanzt, wird den Himmel gewinnen. Konfuzius

7

8 Die ganze Natur ist eine Melodie, in der eine tiefe Harmonie verborgen ist. Johann Wolfgang Goethe

9

10 Mit Bäumen kann man wie mit Brüdern reden. Erich Kästner

11 Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann! Weisheit der Cree-Indianer

12 Ein Baum, der fällt, macht mehr Krach als ein Wald, der wächst. Tibetanische Weisheit

13 Suchst du Ruhe und Frieden, dann gönne dir eine Stunde Waldspaziergang

14 Geh barfuß und fühle die Erde unter deinen Füßen, umarme einen Baum, leg deine Wange an seine Rinde und sprich mit ihm, laut oder in Gedanken – und schon gehts dir besser

15 Wenn einer, der mit Mühe kaum gekrochen ist auf einen Baum, schon meint, dass er ein Vogel wär, so irrt sich der. Wilhelm Busch

16

17 Im Rauschen der Bäume klingt ein Lied der Heimat Renate Harig

18 Blauer Himmel, blühende Bäume, Vogelgesang und Stille – Herz, was willst du mehr? Renate Harig

19 Wenn du traurig bist, suche dir einen Baum und erzähle ihm deine Sorgen. Er wird dir zuhören. Renate Harig

20

21 Einen alten Baum verpflanzt man nicht. Konfuzius

22 Die Kraft des Gedankens ist unsichtbar wie der Same, aus dem ein riesiger Baum erwächst; sie ist aber der Ursprung für die sichtbaren Veränderungen im Leben der Menschen. Leo Tolstoi

23 Willst du mit einem Baum vertraut werden, dann schau gut hin, was er dir zeigt. Du wirst seinen Reichtum und seine Armut sehen, sein Erwachen und Blühen im Frühling, seine Früchte im Sommer, sein Sterben im Herbst und sein Totsein im Winter. Willst du mit einem Baum vertraut werden, dann vergreife dich nie an den Wurzeln, sonst stirbt er für alle Zeiten. So ist es auch mit dem Menschen. Phil Bosmans Mein Blog: Fotos und Grafik. Renate Harig – Juni 2013 Alles Liebe Renate


Herunterladen ppt "Von Bäumen kannst DU vieles lernen Bitte Klicken!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen