Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wasser U-Boot Schiffe – Container – Fähren – Yachten – Reiseschiff AIDA – Unglücke Bismarck Titanic.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wasser U-Boot Schiffe – Container – Fähren – Yachten – Reiseschiff AIDA – Unglücke Bismarck Titanic."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Wasser U-Boot Schiffe – Container – Fähren – Yachten – Reiseschiff AIDA – Unglücke Bismarck Titanic

4 Wasser (H 2 O) chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H) Flüssig=Wasser Fest=Eis Gasförmig=Dampf ¾ der Erdoberfläche ist wasser Lebensnotwendig

5 Können bis zu 900 Meter tief tauchen Fahren in 4 Dimensionen nach dem Archimedischen Prinzip Können wie normale schiffe an der Wasseroberfläche fahren Können länger als einen Monat tauchen U-Boote die mehr als Tonnen wiegen werden auch U-Schiffe genannt Haben 2 Hüllen in deren Zwischenraum Luft ist zum auf- und abtauchen

6 Transportiert Container daher der Name Beim beladen wird jeder Platz ausgenutzt Einige Schiffe sind so groß das sie nur an bestimmten Häfen beladen werden können Manche haben wegen ihrer Größe einen eigenen Ladekran

7 Transportiert Personen, Tiere und Fahrzeuge Ist wie eine Brücke die Fahrzeuge und Personen von einem Ufer zum anderen Ufer Transportiert Mann Unterscheidet zwischen Personenfähre, Autofähre und Eisenbahnfähre

8 Großes Schiff mit Luxuriöser Ausstattung zum Eigenbedarf Als Faustregel 1Mio Pro Meter (Länge) Mega-Yachten sind Yachten mit einer Länge von über 60 Metren. Mega-Yachten die über 100 Meter lang sind werden Giga-Yachten genannt Sie enthalten Schwimmbecken, Whirlpools, Saunen und modernste Technik Wird von Offizieren gesteuert und hat Servicepersonal an Board

9 Fährt auf der ganzen Welt herum Ist aufgebaut wie eine gigantische 200 Meter Yacht Ca Passagiere Es gibt 6 verschiedene Wird elektrisch und mit Diesel angetrieben Hat bis zu 13 Decks Fährt 20 Knoten Besatzung fast 600 Leute

10 Wurde 1912 fertiggestellt Bei er Ersten Fahrt in der Nacht vom 14. auf den 15. April 1912 Versank das Schiff Es starben 1500 von 2200 Passagieren Wegen der hohen Opferzahl ist der Titanic Untergang einer der größten Seefahrt Unglücke der Welt

11 Deutsches Schlachtschiff im Zweiten Weltkrieg Bei ihrer Entwicklung war es zur Zeit das stärkste und größte Schlachtschiff der Welt Im Mai 1941 Wurde sie mit dem Großteil der Besatzung Versenkt Auch dieses Unglück ist eins der größten der Welt

12 Dieser Vortrag wurde Ihnen Präsentiert von: Alexander Sevcenko Dominik Maslowski Alexander an Voort Simon Rose Frederik Schmitt Lukas Holtermann

13

14


Herunterladen ppt "Wasser U-Boot Schiffe – Container – Fähren – Yachten – Reiseschiff AIDA – Unglücke Bismarck Titanic."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen