Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aufgaben für die Stunde: Löse Posten 1 – 8 in Parnerarbeit. Nimm Dir diejenigen Posten vor die Frei sind Diskutiere deine Erfahrungen mit Deinem Partner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aufgaben für die Stunde: Löse Posten 1 – 8 in Parnerarbeit. Nimm Dir diejenigen Posten vor die Frei sind Diskutiere deine Erfahrungen mit Deinem Partner."—  Präsentation transkript:

1 Aufgaben für die Stunde: Löse Posten 1 – 8 in Parnerarbeit. Nimm Dir diejenigen Posten vor die Frei sind Diskutiere deine Erfahrungen mit Deinem Partner. Mache Dir sofort nach dem Versuch Notizen dazu. Wenn ihr fertig seid, ordnet euer Mäppchen (werden das nächste Mal eingezogen.)

2 Funktionen der Bestandteile des Skelettes: Buch S Teil des Skelettes:Funktion dieses Teils: SchädelSchutz des Gehirns und der Gesichtssinne (Auge, Gehör, Riechsinn und Geschmackssinn.) WirbelsäuleVerbindung zwischen Skelettteilen Stützfunktion Schutz des Rückenmarks BrustkorbSchützt Herz und Lunge Brustatmung SchultergürtelStabilität für den Brustkorb; Verbindungsstelle zwischen Arm und Rumpf BeckengürtelÜbertragt das Körpergewicht von der Wirbelsäule auf die Beine. Schutz der Baucheingeweide.

3 Schädel:

4 Schädel seitlich:

5 Wirbelsäule:

6 Kreuzbein:

7 Atlas und Dreher:

8 Zwischenwirbelscheiben: Zwischenwirbelscheibe

9 Gelenksaufbau:

10 Gelenktypen: Scharniergelenke, die nur die Bewegung um eine Achse zulassen (z.B. Ellenbogen und Knie). Zapfen- oder Radgelenke, bei denen sich ein Ring um einen Zapfen dreht (Kopf). Sie bilden eine Sonderform des Scharniergelenks. Flache Gelenke, die in eingeschränktem Maß Bewegungen in alle Richtungen zulassen (z.B. Hand- und Fußwurzel). Eigelenke, die mit ihrer elliptischen Form die Bewegung um zwei Achsen erlauben (z.B. hinteres Handwurzelgelenk). Sattelgelenke, die durch ihre gewölbte Gelenkfläche die Bewegung um zwei Achsen erlauben (Daumen) Kugelgelenke, die den größten Bewegungsspielraum geben (z.B. das Schultergelenk oder das Hüftgelenk).

11 Welche Gelenke kommen wo vor? Scharniergelenk Flaches Gelenk Kugelgelenk Sattelgelenk Zapfen oder Drehgelenk Eigelenk

12 Versuche das Fussgelenk (Sprunggelenk) von vorne zu zeichnen.


Herunterladen ppt "Aufgaben für die Stunde: Löse Posten 1 – 8 in Parnerarbeit. Nimm Dir diejenigen Posten vor die Frei sind Diskutiere deine Erfahrungen mit Deinem Partner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen