Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

4 Zimmersuche Student/in sucht Zimmer: Sie studieren in Köln und sucht dort ein Zimmer für zehn Monate. Sie haben in der Zeitung folgende Anzeige gesehen:,,Zimmer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "4 Zimmersuche Student/in sucht Zimmer: Sie studieren in Köln und sucht dort ein Zimmer für zehn Monate. Sie haben in der Zeitung folgende Anzeige gesehen:,,Zimmer."—  Präsentation transkript:

1 4 Zimmersuche Student/in sucht Zimmer: Sie studieren in Köln und sucht dort ein Zimmer für zehn Monate. Sie haben in der Zeitung folgende Anzeige gesehen:,,Zimmer zu vermieten, Palmstraße 12, 3. Stock (von 17 bis 19 Uhr zu besichtigen) ̏. Sie sind jetzt in der Palmstraße 12 und sprechen mit dem Vermieter/der Vermieterin. Frau D. Twomey

2 1.Sagen Sie Ihren Namen. Erklären Sie, Sie wollen ein Zimmer mieten. Erklären Sie auch, wenn Sie gefragt werden, den Grund des Aufenthaltes/ Warum in Köln? Guten Abend, Mein Name ist Mary Browne. Das ist B R O W N –mein Nachname. Mein Vorname ist Mary. Das schreibt man: M A R Y Ja,Ich will ein Zimmer mieten. Ich bin Studentin und ich studiere für zehn Monate hier an der Universität in Köln. Meine Tante wohnt mit ihrem deutschen Mann hier in Köln. Frau D. Twomey

3 2. Klären Sie mit Ihren Fragen folgende Punkte: Preis? (Strom/Heizung im Preis inbegriffen?) Mietdauer (ab wann, bis wann mieten?) Was kostet das Zimmer bitte? Sind Strom und Heizung im Preis inbegriffen? Ab wann ist das Zimmer frei? Und bis wann kann ich es mieten? Frau D. Twomey

4 3. Einrichtungen: Dusche oder Bad? Kochgelegenheit? Andere Bedingungen (Besucher empfangen/Parties/Musik/….?) Und in Bezug auf Einrichtungen.. Gibt es Dusche oder Bad? Und gibt es eine Kochgelegenheit? Gibt es andere Bedingungen? Darf ich Besucher empfangen? Ich habe sehr gern Parties. Darf ich meine Musik spielen? Ich spiele Flöte. Ich kann sehr gut spielen! Frau D. Twomey

5 4. Sagen Sie: 1.Sie können nicht mehr als €600 im Monat zahlen; 2.Zimmer dringend gebraucht! 3.Verhandeln Sie mit dem Vermieter/der Vermieterin, um das Zimmer billiger zu bekommen. 4.Geben Sie nicht nach! 1. Ich kann natürlich nicht mehr als €600 im Monat zahlen. Ich bin Studentin. 2. Aber ich brauche dringend das Zimmer! Meine Kurse beginnen nämlich nächste Woche. 3. Nein ich zahle nicht mehr als €600. Das ist doch der gängige Preis in der Gegend. Meine Tante hat es mir gesagt! 4. Ehrlich mehr habe ich nicht! Ich könnte vielleicht putzen oder babysitten und €600 im Monat zahlen. Frau D. Twomey

6 5. 1.Bedanken Sie sich bei dem Vermieter/ der Vermieterin. 2. Doch einige Bedingungen gefallen Ihnen nicht 3.(Besucher! Musik!) 4.Verhandeln Sie also geschickt/diplomatisch mit ihm/ihr, um eine Lösung zu finden. 1. Ich bedanke mich bei Ihnen. 2. Doch einige Bedingungen gefallen mir nicht. Meine Schwester will mich im August besuchen. Darf sie bei mir im Zimmer übernachten? Wir sind ganz verantwortlich. Sie ist älter als ich! Danke und ich spiele nicht laut Flöte und nicht später als zwanzig Uhr. Einverstanden! Danke nochmal. Frau D. Twomey


Herunterladen ppt "4 Zimmersuche Student/in sucht Zimmer: Sie studieren in Köln und sucht dort ein Zimmer für zehn Monate. Sie haben in der Zeitung folgende Anzeige gesehen:,,Zimmer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen