Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die beste Ehe besteht zwischen einer blinden Frau und einem schwerhörigen Mann Michel Eyquem de Montaigne.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die beste Ehe besteht zwischen einer blinden Frau und einem schwerhörigen Mann Michel Eyquem de Montaigne."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Die beste Ehe besteht zwischen einer blinden Frau und einem schwerhörigen Mann Michel Eyquem de Montaigne

4 In der Ehe setzen Männer ihre Freiheit und die Frauen ihr Glück aufs Spiel aus Frankreich

5 Die einzigen, die beim Ehestreit beide verstehn, sind die Nachbarn Luguorian

6 Eine gute Ehe besteht aus einer besseren und einer stärkeren Hälfte Viktor de Kowa

7 Der Hauptgrund für alle Scheidungen ist die Hochzeit Jerry Lewis

8 Die richtigen Polterabende kommen erst in der Ehe Gräfin Fito

9 In der Ehe ist der Mann die verbesserte Hälfte Klaus Klages

10 Alle Eheprobleme beginnen damit, dass die Frau einen Zugvogel ans Haus gewöhnen will Liselotte Pulver

11 Auf dem Standesamt wird man öfter falsch verbunden als am Telefon Volksmund

12 Heirate nie des Geldes wegen - du leihst es billiger aus Schottland

13 Heirate oder heirate nie. Du wirst beides bereuen Sokrates

14 Halte die Augen vor der Ehe offen - dann halb geschlossen Benjamin Franklin

15 Die Ehe ist der einzige Krieg, bei dem man mit dem Feind schläft Sir Peter Ustinov

16 Die leitenden Positionen der Ehe werden von Frauen besetzt Thornton Wilder

17 Die meisten Eheprobleme entstehen, weil Frauen mehr reden als Männer zuhören Peter Silie

18 Zweifle nie am guten Urteil deiner Frau - immerhin hat sie ein Genie geheiratet Federico Fellini

19 Hinter jeder langen Ehe steckt eine geduldige Ehefrau Ephraim Kishon

20 In der Ehe finden wir heraus, welche Art von Mensch unser Partner eigentlich gewollt hätte Tania Blixen

21 Der Junggeselle ist ein Pfau, der Verlobte ein Löwe, der Verheiratete ein Esel aus Spanien


Herunterladen ppt "Die beste Ehe besteht zwischen einer blinden Frau und einem schwerhörigen Mann Michel Eyquem de Montaigne."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen