Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1. Nette Männer sind hässlich. 2. Hübsche Männer sind nicht nett 3. Hübsche und nette Männer sind schwul. 4. Hübsche, nette und heterosexuelle Männer sind.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1. Nette Männer sind hässlich. 2. Hübsche Männer sind nicht nett 3. Hübsche und nette Männer sind schwul. 4. Hübsche, nette und heterosexuelle Männer sind."—  Präsentation transkript:

1 1. Nette Männer sind hässlich. 2. Hübsche Männer sind nicht nett 3. Hübsche und nette Männer sind schwul. 4. Hübsche, nette und heterosexuelle Männer sind verheiratet. 5. Männer die nicht so hübsch, dafür aber nett sind, haben kein Geld. 6. Männer die nicht so hübsch, dafür aber nett sind und Geld haben, denken, Frauen sind hinter ihrem Geld her.

2 7. Hübsche Männer ohne Geld sind hinter dem Geld von Frauen her. 8. Hübsche Männer die nicht so nett sind und zumindest teilweise heterosexuell, finden Frauen nicht attraktiv genug. 9. Die Männer die denken Frauen sind schön, die außerdem auch noch hetero sind und Geld haben sind Memmen. 10. Die Männer die einigermaßen gut aussehen, nett sind, Geld haben und Gott sei Dank hetero sind, sind schüchtern und werden dich nie als erstes ansprechen! 7. Hübsche Männer ohne Geld sind hinter dem Geld von Frauen her. 8. Hübsche Männer die nicht so nett sind und zumindest teilweise heterosexuell, finden Frauen nicht attraktiv genug. 9. Die Männer die denken Frauen sind schön, die außerdem auch noch hetero sind und Geld haben sind Memmen. 10. Die Männer die einigermaßen gut aussehen, nett sind, Geld haben und Gott sei Dank hetero sind, sind schüchtern und werden dich nie als erstes ansprechen!

3 Aber es gibt auch Männer, die sind hässlich, haben kein Geld, sind dumm und arrogant, haben aber unendlich viel Glück

4


Herunterladen ppt "1. Nette Männer sind hässlich. 2. Hübsche Männer sind nicht nett 3. Hübsche und nette Männer sind schwul. 4. Hübsche, nette und heterosexuelle Männer sind."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen