Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fabeln in BildernFabeln in BildernFabeln in BildernFabeln in Bildern Eine Arbeit der Klasse 6b.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fabeln in BildernFabeln in BildernFabeln in BildernFabeln in Bildern Eine Arbeit der Klasse 6b."—  Präsentation transkript:

1 Fabeln in BildernFabeln in BildernFabeln in BildernFabeln in Bildern Eine Arbeit der Klasse 6b

2 Zwei Frösche (unbekannter Verfasser)

3 (Fortsetzung)

4 Der Adler und die Schildkröte frei nach Aesop

5 (Fortsetzung)

6 Der Löwe und die beiden Ochsen (unbekannt)

7 Zwei Ochsen sind selbst für einen Löwen zu stark

8 Die Ochsen trennen sich und der Löwe …

9 Der Adler und die Schildkröte frei nach Aesop

10 (Fortsetzung)

11 Zwei Frösche (unbekannter Verfasser)

12 Der Eber und der Fuchs frei nach Aesop 1

13 Zwei Frösche (unbekannter Verfasser)

14 (Fortsetzung)

15 Fabelgestaltung im Kunstunterricht

16 Frei nach La Fontaine: Der Gockel, das Mäuschen und die Katze Eine kleine junge Maus Verließ zum ersten Mal ihr Haus. Ganz aufgeregt kam sie zurück und erzählte der Mutter von ihrem Glück, von ihrem Pech und ihren Freuden, und von ihren besten Freunden: Ich übersprang viele Berge, sah auch zwei Zwerge, ich grub mich unter Mauern durch und fing einen Riesenlurch. Dann durchschwamm ich ein großes Meer und wunderte mich sehr, als ich ein schwarzes Tierchen sah, das war so schön wie eine Vogelschar. Groß war es und ziemlich schnell, mit langem Schwanz und schönem Fell. Seine Augen waren leuchtend gelb, es war das schönste Fell der Welt. Ich wollte meinen Freund grad begrüßen, doch schon musste ich es büßen. Ein scheußliches Tier kam auf mich zu, riesig und von grässlicher Natur. Auf seinem Kopf ein roter Lappen, und denk, der fing an zu zappeln. Doch meine schnellen Beine retteten mich vor dem Tier, deswegen weile ich noch unter den Lebenden hier. Dass ich meinen Freund nicht kennen gelernt habe, das ist wirklich schade. Dein hübsches Tier war ein Kater, unser ärgster Feind, das andere jedoch ein Hahn, unser Freund. Und die Moral von der Geschicht: Urteile nach dem Aussehen nicht, sondern schau in die Seele nun, dort siehst du, ob dir einer will was tun. ( Nils W. )

17 Weitere Fabeln Außerdem haben wir gelesen: Löwe, Esel und Fuchs Zwei Krebse Das Hähnchen, die Katze und das Mäuschen (Jean de La Fontaine) … und viele andere Fabeln aus den fabelhaften Fabelbüchern in der Schülerlesebücherei

18 Fabeln selbst verfassen Es gibt viele Anlässe, die man in einer Fabel aufgreifen kann. Wir haben damit z. B. Verhalten kritisiert, das uns nicht gefällt. Beispiele: Es gibt viele Anlässe, die man in einer Fabel aufgreifen kann. Wir haben damit z. B. Verhalten kritisiert, das uns nicht gefällt. Beispiele: Vordrängeln Vordrängeln Streiten etc. Streiten etc. Oder wir haben unsere Phantasie spielen lassen und neue Fabeln verfasst. Hilfsmittel waren dabei: Oder wir haben unsere Phantasie spielen lassen und neue Fabeln verfasst. Hilfsmittel waren dabei: Fabelwürfel Steckbriefe von Fabel- tieren

19 Der Fabelwürfel Bauplan für einen Würfel mit Fabeltieren Bauplan für einen Würfel mit Fabeltieren Einsatzmöglichkeit: Verfasse eine Fabel mit den beiden Tieren, die dein Würfel zeigt! Einsatzmöglichkeit: Verfasse eine Fabel mit den beiden Tieren, die dein Würfel zeigt!

20 Steckbrief für Fabeltiere

21 Das Team Die Arbeiten hat die Klasse 6b im Schuljahr 2005/06 im Deutschunterricht bei Frau Hitzenberger erstellt. Schrift und Bild der Fabel Die Krähe und der Pfau haben die Schüler bei Frau Borchert in Kunsterziehung gestaltet.


Herunterladen ppt "Fabeln in BildernFabeln in BildernFabeln in BildernFabeln in Bildern Eine Arbeit der Klasse 6b."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen