Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Tagesordnung zur Tagung der GSE Arbeitsgruppen WebSphere MQ und WebSphere mit AK DataPower vom 8. bis 10. November 2010 in Leipzig.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Tagesordnung zur Tagung der GSE Arbeitsgruppen WebSphere MQ und WebSphere mit AK DataPower vom 8. bis 10. November 2010 in Leipzig."—  Präsentation transkript:

1 1 Tagesordnung zur Tagung der GSE Arbeitsgruppen WebSphere MQ und WebSphere mit AK DataPower vom 8. bis 10. November 2010 in Leipzig

2 2 Tagesordnung zur Tagung der GSE Arbeitsgruppen WebSphere MQ und WebSphere mit AK DataPower vom 8. bis 10. November 2010 in Leipzig Montag, 8. November Nachmittag AG WebSphere MQAG WebSphere Ab 12:00Gemeinsamer Imbiss 13:00 – 13:30Begrüßung, Vorstellung des Tagungsortes, Organisatorisches Hubert Kleinmanns, Nicolas Antoniak (Chairmen) 13:30 – 14:20Security is not a destination... T. Rob. Wyatt (IBM US) 14:20 – 14:50Kaffeepause – 15:40Appliances, ESB's und Clouds - Positionierung und Einsatzszenarien Jörg Wende (IBM D) 15:40 – 15:50Kurze Pause 15:50 – 16:40WebSphere MQ Admin Hardening T. Rob. Wyatt (IBM US) WebSphere – What‘s new (V7 Feature Packs, V8 Beta) Lars Besselmann (IBM D) 16:40 – 16:50Kurze Pause 16:50 – 17:40Erfahrungsaustausch, Diskussion Chairman Java meets Cobol - faster than ever with WOLA cross memory connectors Jörg-Ulrich Veser (IBM D) Ab 19.00Gemeinsames Abendessen im Hotel

3 3 Dienstag, 9. November Vormittag AG WebSphere MQAG WebSphereAG BPM-Entwicklung Sessions WMQSessions WMB 09:00 – 09:50Hochverfügbarkeit bei der TK Norbert Berreßem (TK) Automatisiertes Deployment Jan Frederik Sorge (Trinkaus & Burkhardt) Vorstellung, Installations- Konfigurations-und Erfahrungsberichte Alle 09:50 – 10:00Kurze Pause 10:00 – 10:50 Detlef Insel (DATEV) Message Broker Update Carsten Mai (IBM D) Java Performance Tuning Thomas Münz (IBM D) Begrüßung, Vorstellung, Einführung Michael Heinrich (DATEV) 10:50 – 11:20Kaffeepause 11:20 – 12:10DB2 MQ User defined functions Achim Tribelhorn (Deutscher Ring) Performance problem determination Tim Dunn (IBM UK) WebSphere V7 Werkzeuge Lars Besselmann (IBM) IBM News zu WebSphere BPM Michael Scheible (IBM) 12:10 – 12:20Kurze Pause 12:20 – 13:00Requirements, Internes Erfahrungsbericht IBM WebSphere Process Server bei DATEV Michael Heinrich (DATEV) 13:00 – 14:00Mittagspause Tagesordnung zur Tagung der GSE Arbeitsgruppen WebSphere MQ und WebSphere mit AK DataPower vom 8. bis 10. November 2010 in Leipzig

4 4 Dienstag, 9. November Nachmittag AG WebSphere MQAG WebSphereAG BPM-Entwicklung 14:00 – 14:50MQ und JMS Marcel Amrein (IBM D) WebSphere Portal V7 Beta – Ausblick und erste Erfahrungen Martin Scott Nicklous (IBM D) Erfahrungsbericht zu IBM WebSphere Process Server bei Generali Dr. J. Behrmann-Poitiers (Generali) 14:50 – 15:00Kurze Pause 15:00 – 15:50News from Hursley Tim Dunn (IBM UK) PoC Cloudburst Appliance Erfahrungsbericht Thomas Münz (IBM D) Erfahrungsbericht zu IBM WebSphere Process Server bei HUK Coburg Annette Scherer (HUK Coburg) 15:50 – 16:20Kaffeepause 16:20 – 17:10Erfahrungsaustausch, Diskussion Chairman Batch-Modernisierung mit IBM WebSphere Dirk Ziesemann (IBM D) Vortrag zum Bitkom-Papier "Geschäftsinnovationen durch BPM-Technologien und SOA" mit Diskussion Plamen Kiradjiev, Michael Scheible (IBM D), Michael Heinrich (DATEV) 17:10 – 17:20Kurze Pause 17:20 – 18:00Zusammenfassung & Verabschiedung Michael Heinrich (DATEV) Ab 18:30Abendveranstaltung: Stadtführung, Abendessen Tagesordnung zur Tagung der GSE Arbeitsgruppen WebSphere MQ und WebSphere mit AK DataPower vom 8. bis 10. November 2010 in Leipzig

5 5 Mittwoch, 10. November Vormittag AG WebSphere MQAG WebSphere 09:00 – 09:50Tipps und Tricks vom Software Support Ulrike Kirsch (IBM D) WebSphere in the cloud – Cloudburst Appliance/Hypervisor Edition Markus Keppeler / Matthias Dietel (IBM D) 09:50 – 10:00Kurze Pause 10:00 – 10:50Auswertung der Requirements Katja Vogel (Req.-Beauftragte) eismann in der Cloud - Praxisbericht Mirko Novakovic (codecentric) Administratives 10:50 – 11:20Kaffeepause 11:20 – 12:10WebSphere MQ V7.0 Advanced Message Security Praxis Marcel Amrein (IBM D) Keine Zeit für Monitoring – wie wird Monitoring in der Praxis möglich Mirko Novakovic (codecentric) 12:10 – 12:30Ausblick und Verabschiedung Hubert Kleinmanns (Chairman) Ausblick und Verabschiedung Nicolas Antoniak (Chairman) Tagesordnung zur Tagung der GSE Arbeitsgruppen WebSphere MQ und WebSphere mit AK DataPower vom 8. bis 10. November 2010 in Leipzig

6 6 Wir wünschen Ihnen/Euch viel Vergnügen: AG WebSphere MQ and Business Integration Hubert KleinmannsChairman Herbert ThümerVice Chairman AG WebSphere mit AK Data Power Nicolas AntoniakChairman Jens AbertshauserVice Chairman Ralf MierbachLeiter Arbeitskreis DataPower Tagesordnung zur Tagung der GSE Arbeitsgruppen WebSphere MQ und WebSphere mit AK DataPower vom 8. bis 10. November 2010 in Leipzig


Herunterladen ppt "1 Tagesordnung zur Tagung der GSE Arbeitsgruppen WebSphere MQ und WebSphere mit AK DataPower vom 8. bis 10. November 2010 in Leipzig."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen