Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sung Sam Park was born in 1949 in Seul, Korea where he began painting at the age of twelve. His talent and teaching abilities were quickly recognized.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sung Sam Park was born in 1949 in Seul, Korea where he began painting at the age of twelve. His talent and teaching abilities were quickly recognized."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Sung Sam Park was born in 1949 in Seul, Korea where he began painting at the age of twelve. His talent and teaching abilities were quickly recognized and by the age of thirteen, while still a junior high school student, Park taught painting at the local high school Early on, Park attracted the attention of prominent artists and heads of state. Byen Si-Jin, former university president of Jo-Joo Island, was his private art teacher and mentor. The former president of South Korea, Yoon Bo-Sun, personally awarded him many First Places in the national competitions of the Mok-Woo Art Society. Park is still the youngest person ever to have competed in these competitions. After graduating from Jung Ang University in 1973, Park traveled to France, where he studied painting and lived with other young artists in Paris. His artistic style today clearly reflects the inspiration of the French Impressionists. Deutschet Text: Walter Weith

4 Sung Sam Park was born in 1949 in Seul, Korea where he began painting at the age of twelve. His talent and teaching abilities were quickly recognized and by the age of thirteen, while still a junior high school student, Park taught painting at the local high school Early on, Park attracted the attention of prominent artists and heads of state. Byen Si-Jin, former university president of Jo-Joo Island, was his private art teacher and mentor. The former president of South Korea, Yoon Bo-Sun, personally awarded him many First Places in the national competitions of the Mok-Woo Art Society. Park is still the youngest person ever to have competed in these competitions. After graduating from Jung Ang University in 1973, Park traveled to France, where he studied painting and lived with other young artists in Paris. His artistic style today clearly reflects the inspiration of the French Impressionists. Übersetzung: Nächste Folie

5 Sung Sam Park wurde 1949 in Seul, Korea geboren, wo er mit zwölf Jahren mit der Malerei begann. Sein Talent und seine Lehrfähigkeiten wurden früh erkannt und im Alter von dreizehn Jahren, als er noch ein junger Schüler war, lehrte Park Malerei an der örtlichen Hochschule. Sung Sam Park wurde 1949 in Seul, Korea geboren, wo er mit zwölf Jahren mit der Malerei begann. Sein Talent und seine Lehrfähigkeiten wurden früh erkannt und im Alter von dreizehn Jahren, als er noch ein junger Schüler war, lehrte Park Malerei an der örtlichen Hochschule. Schon früh zog Park die Aufmerksamkeit prominenter Künstler und Staatsmänner auf sich. Byen Si-Jin, der ehemalige Präsident der Universität von Jo-Joo Island, war sein privater Kunstlehrer und Mentor. Der ehemalige Präsident der Republik Korea, Yoon-Bo Sun, verlieh ihm persönlich viele erste Preise in nationalen Wettbewerben der Mok-Woo Art Society. Park ist immer noch die jüngste Person, die jemals an diesen Wettbewerben teilgenommen hat. Nach seinem Abschluss an der Jung Ang Universität im Jahre 1973, reiste Park nach Frankreich, wo er Malerei studierte und mit anderen jungen Künstlern in Paris zusammen lebte. Sein künstlerischer Stil spiegelt heute deutlich den Einfluss der französischen Impressionisten wieder Schon früh zog Park die Aufmerksamkeit prominenter Künstler und Staatsmänner auf sich. Byen Si-Jin, der ehemalige Präsident der Universität von Jo-Joo Island, war sein privater Kunstlehrer und Mentor. Der ehemalige Präsident der Republik Korea, Yoon-Bo Sun, verlieh ihm persönlich viele erste Preise in nationalen Wettbewerben der Mok-Woo Art Society. Park ist immer noch die jüngste Person, die jemals an diesen Wettbewerben teilgenommen hat. Nach seinem Abschluss an der Jung Ang Universität im Jahre 1973, reiste Park nach Frankreich, wo er Malerei studierte und mit anderen jungen Künstlern in Paris zusammen lebte. Sein künstlerischer Stil spiegelt heute deutlich den Einfluss der französischen Impressionisten wieder

6

7 While in Europe, Park continued to study and to evolve his vision of impressionism and hyper-realism. He established himself in several Eurpoean galleries, and continues to exhibit in many of them today. His works were written about in a variety of newspapers and magazines, including the European Travel Press and Euroko, a Korean magazine in Europe. Park came to the United States of America in 1994, where he continues to live on the coast of Southern California. He has exhibited in several American galleries and in March 1996 he first exhibited at the New York Artexpo. In March 1998, Soho Editions, his exclusive publisher, introduced his first limited edition works Übersetzung: Nächste Folie

8 Während er in Europa war, studierte Park weiter, um seine Vision des Impressionismus und Hyperrealismus zu entwickeln. Er etablierte sich in mehreren europäischen Galerien und fuhr fort, in vielen von ihnen auszustellen. Über seine Werke wurden in einer Vielzahl von Zeitungen und Zeitschriften geschrieben, darunter die European Travel Press und Euroko, einem koreanischen Magazin in Europa. Park kam im Jahr 1994 in die Vereinigten Staaten von Amerika, wo er an der Küste von Südkalifornien weiter lebte. Er hat in mehreren amerikanischen Galerien ausgestellt und im März 1996 hatte er seine erste Ausstellung in der New Yorker Artexpo. Im März 1998 veröffentlichte Soho Editions, sein exklusiver Verleger, die Werke in seiner ersten limitierten Auflage Während er in Europa war, studierte Park weiter, um seine Vision des Impressionismus und Hyperrealismus zu entwickeln. Er etablierte sich in mehreren europäischen Galerien und fuhr fort, in vielen von ihnen auszustellen. Über seine Werke wurden in einer Vielzahl von Zeitungen und Zeitschriften geschrieben, darunter die European Travel Press und Euroko, einem koreanischen Magazin in Europa. Park kam im Jahr 1994 in die Vereinigten Staaten von Amerika, wo er an der Küste von Südkalifornien weiter lebte. Er hat in mehreren amerikanischen Galerien ausgestellt und im März 1996 hatte er seine erste Ausstellung in der New Yorker Artexpo. Im März 1998 veröffentlichte Soho Editions, sein exklusiver Verleger, die Werke in seiner ersten limitierten Auflage

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45


Herunterladen ppt "Sung Sam Park was born in 1949 in Seul, Korea where he began painting at the age of twelve. His talent and teaching abilities were quickly recognized."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen