Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Soziolekte Fachsprachen unterscheiden sich erheblich voneinander und können die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Sprachgruppen behindern. Zum Beispiel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Soziolekte Fachsprachen unterscheiden sich erheblich voneinander und können die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Sprachgruppen behindern. Zum Beispiel."—  Präsentation transkript:

1 Soziolekte Fachsprachen unterscheiden sich erheblich voneinander und können die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Sprachgruppen behindern. Zum Beispiel sprechen Techniker eine andere Sprache als Juristen, und beider Sprachen unterscheiden sich vom gemeinen Sprachgebrauch. Ein Auszug über einen Vortrag zum Thema Fachsprache; genau diese Sätze trägt der Referent vor.

2 Soziolekte Normale Sprache: Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln. Ingenieurs-Fachsprache: Die extreme Expansion der Solanum tuberosum steht in reziproker Proportion zur intellektuellen Kapazität der produzierenden Agronomen. Die Aussagen der ersten Folie durch Beispiele belegt; der Text der ersten Folie wird dazu vorgetragen

3 Soziolekte Normale Sprache: Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln. Ingenieurs-Fachsprache: Die extreme Expansion der Solanum tuberosum steht in reziproker Proportion zur intellektuellen Kapazität der produzierenden Agronomen. Erster Versuch der Auflockerung: ein Stichpunkt andersfarbig

4 Soziolekte Normale Sprache: Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln. Ingenieurs-Fachsprache : Die extreme Expansion der Solanum tuberosum steht in reziproker Proportion zur intellektuellen Kapazität der produzierenden Agronomen. Für Gegenüber- stellungen sind zwei Platzhalter nebeneinander gut geeignet.

5 NORMALE SPRACHE:INGENIEURS-FACHSPRACHE :  Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln.  Die extreme Expansion der Solanum tuberosum steht in reziproker Proportion zur intellektuellen Kapazität der produzierenden Agronomen. Farbige Gestaltung durch ein Präsentations- Design

6 NORMALE SPRACHE:INGENIEURS-FACHSPRACHE : Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln. Die extreme Expansion der Solanum tuberosum steht in reziproker Proportion zur intellektuellen Kapazität der produzierenden Agronomen. Zaghafter Versuch einer Illustration mit dem Gegenstand der Debatte, aber es ist eher eine Weißraumfüllung denn informationstragend e Illustration.

7 An einem Sprichwort seien die Unterschiede erläutert: Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln. Normale Sprache: Die extreme Expansion der Solanum tuberosum steht in reziproker Proportion zur intellektuellen Kapazität der produzierenden Agronomen. Ingenieurs- Fachsprache: Vielleicht bringt es ja ein SmartArt?

8 Normale Sprache: Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln. Ingenieurs-Fachsprache: Die extreme Expansion der Solanum tuberosum steht in reziproker Proportion zur intellektuellen Kapazität der produzierenden Agronomen. Ein SmartArt mit erläuternden Bildchen … aber so richtig passen diese ClipArts stilistisch nicht zusammen.

9 Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln! Alles klar! Und hier die Endform: die Aussage auf mehrere Folien verteilt, die soziale Zuordnung des Textes symbolisiert der Sprecher, der Empfänger der Botschaft kommentiert die (Un)Verständlich- keit, die Figuren sind von einheitlichem Stil.

10 Die extreme Expansion der Solanum tuberosum steht in reziproker Proportion zur intellektuellen Kapazität der produzierenden Agronomen. Häh? Und hier die Endform: die Aussage auf mehrere Folien verteilt, die soziale Zuordnung des Textes symbolisiert der Sprecher, der Empfänger der Botschaft kommentiert die (Un)Verständlich- keit, die Figuren sind von einheitlichem Stil.

11 Aber sonst geht‘s gut, ja? Gemäß § 46 a Absatz 3 des Gesetzes über die Beschaffenheit von Knollenfrüchten im gemeinsamen Agrarraum der Europäischen Union - zuletzt geändert durch Ergänzungsgesetz vom 11.November wird festgestellt, dass ein Zusammenhang zwischen der eigenen geistigen Leistung der Produzenten von Knollenfrüchten und der volumenhaften Ausdehnung der geernteten Früchte zu bestehen scheint, sofern die Gerichte nicht anders entscheiden. Und hier die Endform: die Aussage auf mehrere Folien verteilt, die soziale Zuordnung des Textes symbolisiert der Sprecher, der Empfänger der Botschaft kommentiert die (Un)Verständlich- keit, die Figuren sind von einheitlichem Stil.


Herunterladen ppt "Soziolekte Fachsprachen unterscheiden sich erheblich voneinander und können die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Sprachgruppen behindern. Zum Beispiel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen