Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Als Weltkulturerbe ist eine Vielzahl von kulturellen und natürlichen Standorten auf der ganzen Welt, die für ihre Einzigartigkeit wurden von der UNESCO.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Als Weltkulturerbe ist eine Vielzahl von kulturellen und natürlichen Standorten auf der ganzen Welt, die für ihre Einzigartigkeit wurden von der UNESCO."—  Präsentation transkript:

1

2 Als Weltkulturerbe ist eine Vielzahl von kulturellen und natürlichen Standorten auf der ganzen Welt, die für ihre Einzigartigkeit wurden von der UNESCO ausgewählt definiert. Es wurden in die "World Heritage List" beschlossen. Auf dieser Liste sind verschiedene Gebäude, Berge, Seen, Nationalparks und die ganze Städte. Gemäß der Konvention zum Schutz des Weltkultur-und Naturerbes der 1975 sind die Vertragsstaaten, in deren Hoheitsgebiet das Denkmal befindet, verpflichtet, ihren Schutz sichern. Im Jahr 2010, die UNESCO-Weltkulturerbe 911 Artikel umfasst. Von den 704 Positionen des kulturellen Erbes, 180 natürliche und 27 in 148 Ländern auf der ganzen Welt vermischt sind. Von der Tschechischen Republik auf dieser Liste insgesamt 12 Standorten stehen. In volgender Tabelle die eingetragene angegeben sind. Weltkulturerbe

3 Baudenkmalen UNESCO in der Tschechischen Republik (ČR)

4 UNESCO-Stätten in der Tschechischen Republik Derzeit hat die Tschechische Republik 12 Kulturdenkmäler: PRAG - der historische Kern Tschechische Krumlov - der historische Kern TELČ - der historische Kern Ždár nad Sázavou - St. Johannes von Nepomuk - Basilika Kutná Hora - der historische Kern Lednice-Valtice - einzigartige Kulturlandschaft Holasovice - traditionelles Dorf (Barock) KROMĚŘÍŽ - Erzbischof Schloss und Chateau, Blumen und Garten LITOMYŠL - Renaissanceschloss Olomouc - Barocke Dreifaltigkeitssäule Brno - Villa Tugendhat Trebíč Das jüdische Viertel und die Basilika St. Prokop´s

5 Der historische Stadtkern von Prag ist ungewöhnlicher Beispiel in der Welt der Städtebau-Datei, wo es durch die Baustile von der Romanik über Gotik geschnitten ist, Renaissance, Barock, Kubismus oder Funktionalismus. Im Jahr 1998 ist es der Stiftung World Monuments Fund unter der 100 am meisten gefährdeten Stätten der Welt eingereiht.

6

7

8

9 Cesky Krumlov (Tschechische Krumlov- Č.K.) Zur Liste der Natur- und Weltkulturerbe in 1992 der Kern von Cesky Krumlov in Südböhmen registriert wurde. Er entstand im 13. Jahrhundert. Zur Zeit hier die Gotik, Renaissance und Barock- Elemente gemischt sind. Č.K ein Beispiel für ein mittelalterliches Herrenhaus, dessen architektonisches Erbe für fast fünf Jahrhunderte intakt geblieben ist.

10

11

12

13 Telč Das historische Zentrum von Telc ist für seine Renaissance-Platz mit Arkaden und ein spätgotische Schloß geschätzt. Telc findet sich im Tschechisch-mährischem Hochland. In die Liste des Weltkultur-und Naturerbes im Jahr 1992 eingetragen wurde.

14

15

16

17 Kirche des 18. Jahrhundert in Zdar nad Sazavou – Basilika St. Johan von Nepomuk ist ein Meisterwerk von Johann Blasius Santini. Hier ist der barocke Stil mit gotischem vermischt. Zdar findet sich im Hochland. In die Liste des Weltkultur-und Naturerbes im Jahr 1994 eingetragen wurde.

18

19

20

21 Das historische Zentrum von Kutná Hora am Rande der Highlands, mit dem Dom St. Barbara und der Kathedrale Notre-Dame in Stadtviertel Sedlec ist eine einzigartig erhaltene mittelalterliche Stadtstruktur und eine überraschende Struktur von überlebenden Privatwohnung. Die Kathedrale Notre-Dame ist als ein der ersten Beispiele für eine Widererstellung ramponierter alter gotischer Gebäude im Barock-Gotik wertvoll. Es sollte angemerkt werden, dass historische Sehenswürdigkeiten in Kutna Hora in erster Linie entstanden, weil K.H. aufgrund Silberbergbau in der Stadt eine der reichsten Städte in Mitteleuropa war. K.H. in die Liste des Weltkultur-und Naturerbes 1995 eingetragen wurde.

22

23

24

25 Areal Lednice - Valtice In Südmähren zwischen den Dörfern Lednice und Valtice ist ein Region von barocker Architektur mit gotischen Lednice und Valtice Schloss ergänzt; Landschaftsgestaltung auf englischen Parks basiert. Mit zweihundert Quadratkilometern Fläche ist es einer der größten Areale- englischen Parkanlagen in Mittel-Europa. In die Liste des Weltkultur-und Naturerbes 1996 eingetragen wurde.

26

27

28

29 Bausatz von 17 Bauernhöfen in der Nähe des Dorfes Holašovice in Südböhmen mit typischen Giebeln ist ein außergewöhnlicher Beispiel für ein traditionelles Dorf in Mitteleuropa. Es wurde hier eine Reihe von Häusern im Stil des Barock gut erhalten. In die Liste des Weltkultur-und Naturerbes im Jahr 1998 eingeschrieben.

30

31

32

33 Schloss in Kroměříž (Kremsier) und seine Gärten sind außergewöhnlich erhaltenes Beispiel Barockschloss Residenz. Areal liegt in Flussgebiet der “Morava” in – Hostýn-Berge. In die Liste des Weltkultur-und Naturerbes 1998 eingetragen.

34

35

36

37 Das Schloss in Litomyšl im italienischen Stil. Es stammt aus dem 16. Jahrhundert, zwei Jahrhunderte später wurde mit spätbarocken Elementen abgeschlossen. Es ist einzigartig gut erhaltenes Beispiel der Residenz seiner Art. In die Liste des Weltkultur-und Naturerbes eingetragen 1999.

38

39

40

41 Olomoucer Dreif ä ltigkeitssäule ist die größte Gruppierung von barocken Statuen in einer Skulptur in Mitteleuropa. In die Liste des Weltkultur-und Naturerbes eingeschrieben im Jahr 2000

42

43

44

45 Villa Tugendhat in Brno, ist ein einzigartiges Beispiel der Zwischenkriegszeit funktionalistischen Architektur. Es wurde vom deutschen Architekten Ludwig Mies van der Rohe erbaut. In die Liste des Weltkultur-und Naturerbes eingetragen im Jahr 2001

46

47

48

49 Třebíč Das jüdische Viertel und die Basilika St. Prokop´s in Trebitsch ist außergewöhnlich einzigartige architektonische Beispiel gut erhaltenen mittellälterigen Baudenkmalen. Vergleichbares Ghetto in Europa ist vielleicht nur in Venedig. In die Liste des Weltkultur-und Naturerbes eingetragen 2003

50

51

52 E N D E Musik : Ant. Dvořák, op. 46 in F maior – Tempo di Minuetto Dateibearbeitung Milan Sprachenkontrolle Rudi


Herunterladen ppt "Als Weltkulturerbe ist eine Vielzahl von kulturellen und natürlichen Standorten auf der ganzen Welt, die für ihre Einzigartigkeit wurden von der UNESCO."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen