Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zerbrochenes Glück Als ich das Tinileft-Tal durchquert und verlassen fand ich ein Glück, das wäre vollkommen gewesen, hätte es nur Bestand gehabt! Das.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zerbrochenes Glück Als ich das Tinileft-Tal durchquert und verlassen fand ich ein Glück, das wäre vollkommen gewesen, hätte es nur Bestand gehabt! Das."—  Präsentation transkript:

1 Zerbrochenes Glück Als ich das Tinileft-Tal durchquert und verlassen fand ich ein Glück, das wäre vollkommen gewesen, hätte es nur Bestand gehabt! Das Glück war köstlich bis zu dem Tag, an dem sich alles wandelte. Da es nun einmal zerbrochen ist, wünschte ich mir, ich hätte es nie gekannt! Aus dem Buch „Tuareg Poesie"

2 Inhalt Die Tuareg – ein Portrait  Herkunft  Sprache und Aussehen  Geschichte  Lebensweise Lebensform Wüste -Typische Merkmale des Wüstenklimas -Wüstentypen -Leben mit der Wüste -Die Oase als Wasserquelle

3 Die Tuareg – ein Portrait

4 Herkunft Nördliche Sahara Staaten: Niger, Libyen, Algerien, Mali, Burkina Faso

5 Die Tuareg – ein Portrait Sprache und Aussehen Wa iswwalen tamahak imda amahag – Wer tamaschek spricht, ist ein Tuareg -Eigene Sprache -Tuareg = die von Gott verlassenen (arab.) -Keine eigene Nation, ist ein Berberstamm -Sind eher hellhäutig

6 Die Tuareg – ein Portrait Geschichte -Viele Vermutungen über Herkunft, aus Mittelmeerraum zugewandert, Berberstamm -Berber: Ureinwohner der Sahara -Früher Karawanenhandel -> durch Grenzziehung in Afrika und neue Verkehrsmittel stark eingeschränkt -Geschichte ist nicht niedergeschrieben, es gibt viele Legenden

7 Die Tuareg – ein Portrait Lebensweise -Leben als Nomaden in Zelten -Ziegenherde Grundlage der Existenz -Eher sesshaft, da Trockenheit zu wenig Nahrung für die Tiere bietet (2 Dürren in der Sahelzone liess die Tuareg zum Teil verarmen) -Regierung machte die Tuareg sesshaft -Desertifikation -> Hindernis zum Leben in der Wüste -Nahrung: Hirse, Reis, Ziegenmilch -Kamelmilch gilt als Heilmittel -Bei festlichen Anlässen: Ziegen- oder Schaffleisch

8 Die Tuareg – ein Portrait Zelt: Ca. 1.5 Meter hoch Meist aus Ziegenleder Eigentum der Frau Stellung der Frau in der Gesellschaft: -Obwohl Muslime nur eine Frau -Angesehene Position, da verantwortlich für viele Bereiche des täglichen Lebens

9 Lebensform Wüste Typische Merkmale des Wüstenklimas Grundsätzlich: Wenig Niederschlag Durchschnittstemperatur ab 20 Grad Celsius Liegt in den Subtropen Verschiedene Arten von Wüsten: 1) Felswüste (Hamada) 2 ) Sandwüste (Erg) 3) Kieswüste (Serir) Alle Wüstenformen kommen in einer Wüste vor.

10 Lebensform Wüste 1) Felswüste (Hamada)  Heisse Tage, kalte Nächte, plötzlicher Niederschlag auf heisse Gesteinsflächen -> Felsblöcke zerspringen

11 Lebensform Wüste 2 ) Sandwüste (Erg)  Temperaturunterschiede und Wind machen Festgestein zu Sand

12 Lebensform Wüste 3) Kieswüste (Serir)  Wind und fliessendes Wasser formen in langen Zeiten aus Schutt runden Kies

13 Lebensform Wüste Welche Wüstenformen kann man hier sehen und weshalb?

14 Lebensform Wüste Leben mit der Wüste Grosse Herausforderung für Mensch und Tier Kalte Nächte Heisse Tage Dürren und Wassermangel Fata Morgana Desertifikation: - Verwüstung, da der Mensch mit Ackerbau dem Boden schadet

15 Lebensform Wüste Oasen Was ist in der Wüste kostbarer als Gold?

16 Besten Dank fürs Zuhören

17 Die Tuareg – ein Portrait Quellen Geobuch 1, S


Herunterladen ppt "Zerbrochenes Glück Als ich das Tinileft-Tal durchquert und verlassen fand ich ein Glück, das wäre vollkommen gewesen, hätte es nur Bestand gehabt! Das."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen