Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Power auf Dauer ? Konventionelle Energieträger zwischen Versorgungssicherheit und Klimawandel Rainer Baake, Staatssekretär a.D. 24. April 2006, Universität.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Power auf Dauer ? Konventionelle Energieträger zwischen Versorgungssicherheit und Klimawandel Rainer Baake, Staatssekretär a.D. 24. April 2006, Universität."—  Präsentation transkript:

1 Power auf Dauer ? Konventionelle Energieträger zwischen Versorgungssicherheit und Klimawandel Rainer Baake, Staatssekretär a.D. 24. April 2006, Universität Leipzig

2 Status der Energieversorgung in Deutschland Entwicklung der Energienachfrage Entwicklung des Energieangebots Entwicklung der Energiepreise Importabhängigkeit

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12 Internationale Entwicklung

13

14 Endlichkeit der Energieressourcen Reserven: Kohle95 Jahre Erdgas70 Jahre Uran67 Jahre Erdöl42 Jahre

15 Klimaschäden

16

17 Politiken und Maßnahmen 1.Sparen, denn weniger ist mehr!

18

19 Politiken und Maßnahmen 1.Sparen, denn weniger ist mehr! 2.Effizienz steigern

20 Politiken und Maßnahmen 1.Sparen, denn weniger ist mehr! 2.Effizienz steigern 3.Erneuerbare Energien ausbauen

21

22 Politiken und Maßnahmen 1.Sparen, denn weniger ist mehr! 2.Effizienz steigern 3.Erneuerbare Energien ausbauen 4.Atomenergie geordnet beenden

23

24 Politiken und Maßnahmen 1.Sparen, denn weniger ist mehr! 2.Effizienz steigern 3.Erneuerbare Energien ausbauen 4.Atomenergie geordnet beenden 5.Für fairen Wettbewerb sorgen

25 Politiken und Maßnahmen 1.Sparen, denn weniger ist mehr! 2.Effizienz steigern 3.Erneuerbare Energien ausbauen 4.Atomenergie geordnet beenden 5.Für fairen Wettbewerb sorgen 6.Klima schützen

26 Politiken und Maßnahmen 1.Sparen, denn weniger ist mehr! 2.Effizienz steigern 3.Erneuerbare Energien ausbauen 4.Atomenergie geordnet beenden 5.Für fairen Wettbewerb sorgen 6.Klima schützen 7.Forschung vorantreiben

27 Politiken und Maßnahmen 1.Sparen, denn weniger ist mehr! 2.Effizienz steigern 3.Erneuerbare Energien ausbauen 4.Atomenergie geordnet beenden 5.Für fairen Wettbewerb sorgen 6.Klima schützen 7.Forschung vorantreiben 8.Entwicklung fördern

28 Quellen: BMWi und BMU: Energieversorgung für Deutschland, Statusbericht für den Energiegipfel am 3. April 2006 Presentation Sir David King at Informal Meeting of Ministers for Environment and Agriculture in London Homepage Passivhaus Institut:


Herunterladen ppt "Power auf Dauer ? Konventionelle Energieträger zwischen Versorgungssicherheit und Klimawandel Rainer Baake, Staatssekretär a.D. 24. April 2006, Universität."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen