Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Warum fordern wir ein Grundeinkommen? attac genug für alle!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Warum fordern wir ein Grundeinkommen? attac genug für alle!"—  Präsentation transkript:

1 Warum fordern wir ein Grundeinkommen? attac genug für alle!

2 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 2 Was braucht mensch so zum Leben?  Luft und Liebe -noch weitgehend umsonst  Essen & Trinken- je nach Appetit und Kultur  Ein Dach über den Kopf- Wohnen mit Privatsphäre  Kleidung- je nach Passform und Geschmack  Fortbewegung- je nach Entfernung  Kommunikation- zeitgemäße Teilnahme am öffentlichen Leben  Kultur- Zugang zu Wissen, Bildung, Informationen, Kunst und Kultur in jeder Form und an jedem Ort  und noch ein paar Dinge mehr

3 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 3 Fast alles zum Leben kostet- fast alles hat seinen Preis- die Welt ist eine Ware!  Essen & Trinken- Aldi oder Öko oder Feinkost  Wohnen- Miete, NK, Heizung, etc.  Kleidung-Exklusiv, im Discount, Second Hand  Fortbewegung-Monatskarte, Bahncard, Anschaffung per Kredit?  Kommunikation-Grundgebühr, wo gibt’s den besten Tarif?  Kultur- Kindergartenkosten, Schulkosten, Studiengebühren, Eintrittsgeld, Download

4 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 4 Wie kommt mensch zum Geld? Oder wer hat das Glück eine gute Einnahmequelle zu haben?

5 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 5 Lebensrisiken Wer seine Einnahmequelle verliert, muß um sein Leben fürchten  Die Einnahmequellen unterscheiden sich nicht nur beträchtlich durch die Höhe der Bezüge, sondern auch durch die Risiken.  Während Vermögens- und Kapitaleigentümer sich, um ihre Renditen sorgen und aufpassen müssen, daß sie sich nicht auf den Märkten verspekulieren haben die Menschen, die vom Lohn leben müssen eine ganze Reihe weiterer Risiken. 

6 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 6 Lebensrisiken Die besonderen Risiken der Einnahmequelle Lohnarbeit 1. Lebensalter a) zu jung zum arbeiten (0- ca. 20) je nach Ausbildung b) zu alt zum arbeiten (ca ) je nach Berufsfeld 2. Gesundheit zu krank, um zu arbeiten, (manchmal kombiniert mit 1b) 3. Arbeitslos Die Arbeit taugt nur dann zur Einnahmensquelle, wenn sich jemand finden lässt, der damit ein Geschäft machen kann, sog. Renditevorbehalt

7 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 7 Weitere Lebensrisiken 4. Working poor Auch wenn mensch die Arbeitskraft zur Verfügung stellt, ist nicht gewährleistet, das die daraus erzielten Einnahmen zum Leben reichen. Niedriglohn, 1 €-Jobs etc. 5. Kinder Frauen gebären Kinder und scheiden so für eine Zeit aus dem Erwerbsleben aus. Die Versorgung von Kindern, behindert die vollständige Auslastung im Arbeitsleben und gefährdet damit Karriere und Einnahmequelle. Besonders gefährdet sind allein erziehende Mütter und Väter. Sie tragen ein hohes Armutsrisiko. 6. Durch Agenda 2010 werden Kündigungsschutz weiter gelockert, Versicherungs- leistungen gekürzt, Arbeitnehmeranteile an der Finanzierung erhöht, Eigenleistungen im Schadensfall eingeführt, Familieneinnahmen mit angerechnet, Transferleistungen reduziert, Zuverdienstmöglichkeiten erschwert, Qualifikationsmaßnahmen gesenkt, etc. etc.

8 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 8 Unsichere Existenzen Menschen, die kein ausreichendes Vermögen haben oder kein staatlich garantiertes Einkommen haben, sind in ihrer Existenz erheblich gefährdet. Ihr Leben hängt ganz davon ab, ob und inwieweit sie sich dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stellen können und auch ob, jemand mit ihrer Arbeit ein Geschäft machen kann oder will. Für immer mehr Menschen ist das nicht mehr der Fall! Sie haben ihre einzige Einkommensquelle verloren und haben nicht mehr genug zum Leben.

9 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 9 Grundsätzlich hat jeder Mensch ein Existenzrecht 1. Wenn jeder Mensch grundsätzlich ein Recht zum Leben hat 2. Zum Lebenserhalt ein ausreichendes Einkommen erforderlich ist 3.Ein auskömmliches Einkommen aber nicht für jede Einkommensquelle gesichert ist  Forderung nach einem Grundeinkommen, welches ein auskömmliches Leben gewährleistet.

10 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 10 Wer soll das Grundeinkommen bekommen? Wer nicht? Welche Bedingungen sollen gelten? Es gibt eine Menge Modelle, die den Bezug eines Grundeinkommens an Bedingungen knüpfen. Mit unterschiedlichen Motiven und Absichten.

11 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 11 Wer soll das Grundeinkommen bekommen? 1. Jede(r)  alle Menschen in einem Land  gleich welcher Staatsangehörigkeit  unabhängig vom Aufenthaltsstatus  europaweit  global haben einen Anspruch darauf, weil es kein eingeschränktes Existenzrecht geben kann. Das heißt das Grundeinkommen ist allgemein

12 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 12 Wer soll das Grundeinkommen bekommen? 2. Jede(r) einzelne (Individualprinzip) es ist kein haushalts- oder familienbezogenes Einkommen. Jede(r) unabhängig vom Familienstand oder Geschlecht erhält es als personenbezogenes Einkommen, damit das Einkommen Unabhängigkeit garantieren kann. Eine eigenständige materielle Absicherung für jede(n).

13 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 13 Wer soll das Grundeinkommen bekommen? 3. Jede(r) ohne Bedürftigkeits- Einkommens- und Vermögensprüfung damit es zunächst auch jede(r) erhält und versorgt ist. Das entbindet die Vermögenden jedoch nicht alle Einkommen der Einkommensteuer zu unterwerfen.

14 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 14 Wer soll das Grundeinkommen bekommen? 4. Jede(r) ohne Arbeitszwang ohne Anwartschaften zur Vorausetzung unabhängig von vorher geleisteten Versicherungsbeiträgen  Entkoppelung des Grundeinkommens vom Zwang zur Lohnarbeit Ein zur freien, emanzipatorischen Gestaltung ermutigendes Einkommen.

15 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 15 Wer soll das Grundeinkommen bekommen? 5. Jeder bekommt es garantiert ein gesichertes Einkommen mit Rechtsanspruch.

16 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 16 Wie hoch soll das Grundeinkommen sein? 6. Es ist...  Existenzsichernd, Armutsverhindernd  ermöglicht eine Teilnahme am gesellschaftlichen Leben,  freien Zugang zu Bildungs- und Kultureinrichtungen und  eine Teilhabe am gesellschaftlichen Reichtum

17 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 17 Forderung nach einem allgemeinen, bedingungslosen, individuellen, garantierten und ausreichenden Grundeinkommen! Es ist Genug für alle da! attac

18 attac genug für alle! - workshop grundeinkommen mannheim 18 Das bedingungslose Grundeinkommen soll folgende Bedingungen erfüllen: Es muß an Individuen gezahlt werden, unabhängig von Alter, Nationalität, Geschlecht und Familienstand Jede/r hat einen garantierten Rechtsanspruch darauf Es muß existenzsichernd sein (soziokulturelles Existenzminimum) Es muß verbunden werden mit radikaler Arbeitszeitverkürzung und einem ausreichenden Mindestlohn Es geht auch um Bereitstellung von kostenloser öffentlicher Daseinsvorsorge, Gesundheit, Bildung, Kultur, Wohnung Ein garantiertes Grundeinkommen  richtet sich gegen Armut und soll von Existenzängsten befreien  fördert die Teilhabe Aller am gesellschaftlichen Leben und ein universelles Menschenrecht auf ein leben in Würde  richtet sich gegen den Zwang, Niedriglohn-Jobs oder andere Zwangstätigkeiten annehmen zu müssen  richtet sich gegen Bürokratieauswuchs  fördert die Aufwertung anderer Tätigkeiten  fördert die Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern  stärkt die Eigenverantwortung und erlaubt allen, ihre Besonderheiten, unterschiedlichen Fähigkeiten, Wünsche und Lebensstile zu entfalten  fördert die Umverteilung des Reichtums weltweit  kann dazu beitragen, dass eine weitere Ausplünderung des Südens verhindert wird  kann dazu beitragen, dass eine weitere Zerstörung der Umwelt verhindert wird  trägt zu einer gerechteren Verteilung von Einkommen bei  fördert eine Veränderung gesamtgesellschaftlicher Werthaltungen und Zielsetzungen


Herunterladen ppt "Warum fordern wir ein Grundeinkommen? attac genug für alle!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen