Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Charakterisierung von Josef aus dem Roman Tauben im Gras von Wolfgang Koeppen von Wolfgang Koeppen Robert, Dezember 2011 erstellt von Robert, Dezember.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Charakterisierung von Josef aus dem Roman Tauben im Gras von Wolfgang Koeppen von Wolfgang Koeppen Robert, Dezember 2011 erstellt von Robert, Dezember."—  Präsentation transkript:

1 Charakterisierung von Josef aus dem Roman Tauben im Gras von Wolfgang Koeppen von Wolfgang Koeppen Robert, Dezember 2011 erstellt von Robert, Dezember 2011

2 Steckbrief Josefs Dienstmann Dienstmann ca. 70 Jahre alt ca. 70 Jahre alt Kriegsveteran Kriegsveteran seine Familie sind die anderen Dienstmänner seine Familie sind die anderen Dienstmänner freundliches Wesen freundliches Wesen

3 Seine Funktion innerhalb des Romans Josef lässt sich als Symbol für das Nachkriegs-Deutschland Josef lässt sich als Symbol für das Nachkriegs-Deutschland interpretieren: interpretieren: ist im Krieg gewesen und muss sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen ist im Krieg gewesen und muss sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen erlebt die Konsequenzen des Krieges deutlich: er ist nun der Kofferträger bzw. ein Handlanger für Fremde erlebt die Konsequenzen des Krieges deutlich: er ist nun der Kofferträger bzw. ein Handlanger für Fremde hat sich mit neuer Zeit arrangiert und seine Schuld der Vergangenheit als deutscher Kriegsteilnehmer akzeptiert und leidet unter ihr hat sich mit neuer Zeit arrangiert und seine Schuld der Vergangenheit als deutscher Kriegsteilnehmer akzeptiert und leidet unter ihr sein Leben ist eher ein Erdulden der neuen Zeit als ein aktives Zugehen sein Leben ist eher ein Erdulden der neuen Zeit als ein aktives Zugehen

4 Charakterisierung Seite 28/29 Josef ist ein alter Dienstmann, vorher war er Soldat im Krieg Josef ist ein alter Dienstmann, vorher war er Soldat im Krieg Er ist gutmütig (für seine Kollegenschaft, die quasi seine Familie ist, gilt er als der Papa) Er ist gutmütig (für seine Kollegenschaft, die quasi seine Familie ist, gilt er als der Papa) Er ist ein Menschenkenner, da er weiß, wie man auf die unterschiedlichen Leute zugehen muss, um Aufträge zu erhalten Er ist ein Menschenkenner, da er weiß, wie man auf die unterschiedlichen Leute zugehen muss, um Aufträge zu erhalten Zudem ist Josef loyal und vertrauenswürdig (Manche Tasche wird ihm gereicht, die man ihm nicht hätte geben wollen) Zudem ist Josef loyal und vertrauenswürdig (Manche Tasche wird ihm gereicht, die man ihm nicht hätte geben wollen) Er ergattert Aufträge mit List, aber auch durch seine Standhaftigkeit, Freundlichkeit und Bescheidenheit Er ergattert Aufträge mit List, aber auch durch seine Standhaftigkeit, Freundlichkeit und Bescheidenheit Josef ist pflichtbewusst Josef ist pflichtbewusst Ihn quält sehr, dass er im Krieg getötet hat Ihn quält sehr, dass er im Krieg getötet hat

5 äußeres Erscheinungsbild Josef wird folgendermaßen beschrieben: Josef wird folgendermaßen beschrieben: - seine Haltung wirkt militärisch - seine Haltung wirkt militärisch - trägt eine Mütze mit Messingschild - trägt eine Mütze mit Messingschild - trägt abgetragene Kleidung - trägt abgetragene Kleidung - hat ein kahles Haupt - hat ein kahles Haupt - sein Rücken ist gebeugt, sein Leib zusammengeschrumpft - sein Rücken ist gebeugt, sein Leib zusammengeschrumpft - aber seine Augen blinzeln unter der stahlgefaßten Brille munter - aber seine Augen blinzeln unter der stahlgefaßten Brille munter - er hat ein kaum nennenswertes Bäuchlein - er hat ein kaum nennenswertes Bäuchlein - er hat Fältlein und eine leichte Bierröte im Gesicht - er hat Fältlein und eine leichte Bierröte im Gesicht

6 mögliches Erscheinungsbild

7 psychologisches Profil Josef akzeptiert sein neues Leben im Nachkriegsalltag und hat sich damit arrangiert, jedoch hat er nichts für die neue, moderne Zeit übrig Josef akzeptiert sein neues Leben im Nachkriegsalltag und hat sich damit arrangiert, jedoch hat er nichts für die neue, moderne Zeit übrig Er akzeptiert seine Schuld als Kriegsteilnehmer in der Vergangenheit. Er leidet sehr darunter Menschen getötet zu haben Er akzeptiert seine Schuld als Kriegsteilnehmer in der Vergangenheit. Er leidet sehr darunter Menschen getötet zu haben Der Dienstmann Josef wirkt freundlich und offen, trotzdem kommt ihm Odysseus unheimlich und fremd vor. Der Dienstmann Josef wirkt freundlich und offen, trotzdem kommt ihm Odysseus unheimlich und fremd vor. Als er beim Beginn des Aufstandes von einem Stein tödlich getroffen wird, sieht er seinen Tod als gerecht an. Als er beim Beginn des Aufstandes von einem Stein tödlich getroffen wird, sieht er seinen Tod als gerecht an.

8 Quellenangabe Wolfgang Koeppen – Tauben im Gras Lektürehilfen (Klett), Tauben im Gras Abbildung: N5vHVbxeIzPCB9Dcosy0+c+fD_EzWL1PFLPwL1_ xTcXsSCNew0prLFccowpE2Tow8+zldzEcZe40rss5g ==.jpg


Herunterladen ppt "Charakterisierung von Josef aus dem Roman Tauben im Gras von Wolfgang Koeppen von Wolfgang Koeppen Robert, Dezember 2011 erstellt von Robert, Dezember."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen