Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Dr. Kai-Achim Höpker Referat Chemikaliensicherheit, techn. Arbeitsschutz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Dr. Kai-Achim Höpker Referat Chemikaliensicherheit, techn. Arbeitsschutz."—  Präsentation transkript:

1 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Dr. Kai-Achim Höpker Referat Chemikaliensicherheit, techn. Arbeitsschutz Hilfestellungen für Unternehmen und Verwaltungen Baden-Württemberg

2 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Gliederung Welche Hilfestellungen werden benötigt? Wer kann Hilfestellungen leisten? Wie sehen die Hilfestellungen aus? Wo kann ich mich über Fortbildungsveranstaltungen informieren? Resümee

3 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Welche Hilfestellungen werden benötigt? Grundinformationen (Die W-Fragen) Detailinformationen –Gesetzestext –Änderungen; nationale Anpassungen –Interpretationshilfen, Guidelines –FAQs –Fallbeispiele Werkzeuge zur Umsetzung von REACH –EDV-Tools (IUCLID 5) –Musterformulare (Überwachung, Kommunikation Lieferkette) –Worksheets f. Stoffinventar Persönliche Beratung und Informationen –Helpdesks Fortbildungen

4 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Wer kann Hilfestellungen leisten? Europäische Chemikalienagentur (ECHA) National Competent Authority (BAUA) Hilfestellungen der Bundesländer REACH-Net NRW) Hilfestellungen durch Wirtschaftsorganisationen (VCI, IHK, BDI, Branchenverbände )

5 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Europäische Chemikalienagentur Rechtstexte REACH-Implementation Projects (RIPS) FAQs Internetseite IUCLID 5 Navigator

6 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007

7 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007

8 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Navigator

9 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Informationen zu den RIPS bei der ECHA

10 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 REACH Implementation Process RIP RIP1: Beschreibung des REACH-Prozesses RIP 2: REACH IT RIP 3: Leitfäden und Software-Tools für die Industrie, insbes. zu CSA / CSR, SDS RIP 4: Leitfäden und Software-Tools für Behörden z. B. zu Dossierbewertung, Stoffbewertung RIP 5: Einrichtung der Pre-Agentur (gestrichen) RIP 6: Einrichtung der Agentur RIP 7: Die Kommission bereitet sich auf REACH vor RIP1: Beschreibung des REACH-Prozesses RIP 2: REACH IT RIP 3: Leitfäden und Software-Tools für die Industrie, insbes. zu CSA / CSR, SDS RIP 4: Leitfäden und Software-Tools für Behörden z. B. zur Dossierbewertung, Stoffbewertung RIP 5: Einrichtung der Pre-Agentur (gestrichen) RIP 6: Einrichtung der Agentur RIP 7: Die Kommission bereitet sich auf REACH vor, teilw. Siehe auch: Europäisches Chemikalienbüro;

11 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Fazit + offizielle Informationsplattform + Menueführung auch in deutsch + Navigator interessant für systematische Stoffprüfung + Corrigenda werden eingestellt - Leitlinien nicht in deutsch (=RIPS) - Unübersichtliche Seitennavigation (Rechtstexte z.B.) - Vorlagen für Industrie sind noch nicht gestaltet - Helpdesk nur schriftlich und englisch - FAQs nicht gefunden - bislang insgesamt mageres Angebot

12 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Offizielle nationale Ansprechstelle für REACH Einziger offizieller nationaler Helpdesk REACH-Seite integriert auf der offiziellen BAuA- Homepage

13 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Navigator z.T. zielgruppenorientiert Ca. 150 FAQs

14 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Fazit + einfache Gestaltung + Teilweise Zielgruppenorientiert + FAQs + Übersichtlich + teilw. Spezialinformationen – wenig Informationen – RIPs nicht zu finden – FAQs orientieren sich an den offiziellen Fragen? – keine Behördenspez. Informationen BAuA

15 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Unterstützung durch die Bundesländer Nordrhein Westfalen –REACH-NET Baden-Württemberg –www.REACH.Baden-Wuerttemberg.dewww.REACH.Baden-Wuerttemberg.de –Aktion eHelp

16 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007

17 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Fazit + klarer Aufbau + Sehr umfangreiche Fragensammlung + Fragen aus dem REACH-Leben gegriffen + Experten aus Wirtschaft und Verwaltung – Reiner Helpdesk – keine weiteren Informationen zu REACH

18 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007

19 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Themenfelder Themenbereichfragenorientiert zielgruppenorientiert

20 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Hilfsmittel: Übersicht zu Datenbanken Fazit + klarer Aufbau + Sehr umfangreiche redaktionelle Darstellung + zielgruppenorientiert + Hilfen f. Unternehmen + Experten aus Wirtschaft und Verwaltung beteiligt + Datenbankübersicht zu Stoffinformationen – nur ca. 50 FAQs – noch keine spez. Informationen für Behörden

21 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Hilfestellungen durch Wirtschaftsorgani- sationen

22 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007

23 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007

24 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Wo kann ich mich über Fortbildungsveranstaltungen informieren? BAuA –Seite über BAUA Veranstaltungen über Veranstaltungen vom UM, LUBW, VCI, IHK, BWHT und LVI im Lande Übersichtlicher Veranstaltungskalender unter

25 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Resümee 1.Grundinformationen –www.Reach-Baden- Wuerttemberg.dewww.Reach-Baden- Wuerttemberg.de 2.Prüfung der Betroffenheit –Navigator der BAuA –Navigator der ECHA 3.Ihre Fragen stellen -REACH-Net -BAuA 4.Dokumente, Hilfen –www.Reach-Baden- Wuerttemberg.dewww.Reach-Baden- Wuerttemberg.de 1.Aktueller Stand –ECHA 2.Fragenkataloge –REACH-NET –BAuA 3.Überwachungsrelevante Fragen stellen –BAuA (Internet) –LUBW 4.Überwachungsrelevante Informationen lesen –LUBW –BAuA Für den Einsteiger Für die Behörden

26 Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Baden-Württemberg


Herunterladen ppt "Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg Höpker 11/2007 Dr. Kai-Achim Höpker Referat Chemikaliensicherheit, techn. Arbeitsschutz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen